Donnerstag, 11. August 2022

Schwerer Raub in Haßlocher Supermarkt

31. August 2020 | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim

Foto: dts Nachrichtenagentur

Haßloch. Zwei Angestellte eines Supermarkts im Osten von Haßloch fingen heute (31. August) kurz nach 5 Uhr mit ihrer Arbeit im Markt an. Als eine Angestellte den Markt betrat, näherte sich ihr ein unbekannter Mann.

Der Mann bedrohte sie mit einem Messer. Er forderte sie auf, in den Markt zu gehen und ihm das vorhandene Bargeld auszuhändigen. Im Markt stießen sie auf den zweiten Mitarbeiter, der ebenfalls mit dem Messer bedroht und aufgefordert wurde, mitzukommen.

Im Markt entnahm der Täter aus einem Tresor mehrere tausend Euro und flüchtete zu Fuß über den Parkplatz in unbekannte Richtung. Der Täter wird als 1,80 Meter groß, mit schwarzer Oberbekleidung und schwarzen Handschuhen, beschrieben. Die Angestellten blieben körperlich unverletzt.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen