Dienstag, 27. Juli 2021

Saarland schiebt Ausländer am effektivsten ab

19. Oktober 2017 | Kategorie: Politik
Symbolbild: pfalz-express.de

Symbolbild: pfalz-express.de

Berlin – Gemessen an der Zahl der Ausreisepflichtigen und Abschiebungen je Bundesland ist das Saarland in diesem Jahr am effektivsten bei der Rückführung von Zuwanderern und abgelehnten Asylbewerbern.

Das schreibt die „Bild“ (Donnerstag) unter Berufung auf eigene Berechnungen. Auf Grundlage von den an das Ausländerzentralregister gemeldeten Zahlen der Ausreisepflichtigen (ohne Duldungsstatus) hat das Saarland demnach bis Ende August 114 Personen abgeschoben, 174 Zuwanderer waren demgegenüber ausreisepflichtig und nicht geduldet.

Das entspricht einer Quote von 65,5 Prozent. Auf Platz zwei der Statistik landet Thüringen mit 52,3 Prozent (786 Ausreisepflichtige/403 Abschiebungen) gefolgt von Mecklenburg-Vorpommern (46,2 Prozent, 754/348) und Rheinland-Pfalz (38,9Prozent, 2138/832), so die „Bild“ weiter.

Schlusslichter der Statistik stellen Sachsen (Quote: 19,1 Prozent), Hessen (16,9 Prozent) und Bremen (9,9 Prozent) dar. (dts Nachrichtenagentur) 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin