Montag, 24. Februar 2020

Rülzheim: Ehrlicher Finder gibt dreistelligen Geldbetrag ab

3. Februar 2018 | 1 Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim
Schick, aber zu glatt: Die neuen Banknoten bereiten der Kriminalpolizei Kopfzerbrechen. Foto: dts Nachrichtenagentur

Foto: dts Nachrichtenagentur

Rülzheim – Ein unbekannten und ehrlicher Finder hat am Samstag einen größeren dreistelligen Geldbetrag im Edeka-Supermarkt „Fitterer“ abgegeben.

Eine Kundin hatte das Geld aus ihrer Tasche verloren. Es wurde von der Polizei Germersheim sichergestellt. Kamera-Auswertungen ergaben, dass es sich bei der Verliererin um eine etwa 40 bis 50 Jahre alte Frau handeln dürfte, so die Polizei.

Hinweise auf die Verliererin nimmt die Polizei Germersheim unter der Telefonnummer 07274 / 958-0 entgegen. (pol/red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Ein Kommentar auf "Rülzheim: Ehrlicher Finder gibt dreistelligen Geldbetrag ab"

  1. Aufgewachte sagt:

    Es tut gut, zu lesen, dass es noch ehrliche Menschen gibt. Möge das Geld der Besitzerin wieder zukommen, und möge der ehrliche Finder nach dem Gesetz der Resonanz ebenfalls einmal auf einen guten Menschen treffen, wenn er sich in einer Notlage befindet.

Directory powered by Business Directory Plugin