Dienstag, 22. Juni 2021

Rheinzabern: Neuer Festhallenwirt besteht Feuertaufe – Fasenachter zufrieden

9. Oktober 2018 | Kategorie: Kreis Germersheim

Neuer Hallenwirt Christian Wahrheit (2. v. r.) mit Ortsbürgermeister Gerhard Beil (re.), dem 1. Beigeordneten Sebastian Thomas (li.) und gut gelaunte Gäste.
Foto: Beil

Rheinzabern – Christian Wahrheit, seit 1. Oktober neuer Festhallenwirt in Rheinzabern, hat seine Feuertaufe bestanden.

Gleich zu Beginn seines neuen Engagements waren die Rheinzaberner Fasenachter zu Gast, die zum Abschluss ihrer Herbstwanderung in der Turn- und Festhalle den Abschluss machten. Fasenachter feiern gerne und lange, sind aber durchaus nicht unkritisch. Um so mehr war man gespannt, was der neue Wirt auffahren und wie er es präsentieren würde.

Der Speiseraum war gastfreundlich eingedeckt, die Decke wimpelbehangen bunt, das Menu schmackhaft und reichlich. Das Publikum schien bestens zufrieden.

Als der Ortsbürgermeister eintraf, um sich bei einem Gläschen Sekt zu informieren, hatte man bereits den Digestif hinter sich und genoss den lauen Oktoberabend bei Smalltalk, Musik und diversen Drinks.

Die Tuchfühlung bedeutete zugleich auch Einstimmung auf die kommende närrische Kampagne, deren Auftakt am Samstag, dem 10.11.2018 steigen wird, wenn das neue Prinzenpaar vorgestellt wird.

Bis dahin wird Christian Wahrheit mit seinem Team, zu dem etliche Familienangehörige zählen, noch die beiden „Bloos-Musik!?“-Abende des Musikvereins Lyra am letzten Oktoberwochenende zu stemmen haben. Dann wird es richtig ernst, denn Blasmusik macht Hunger und Durst und die beiden Veranstaltungen sind so gut wie ausverkauft. (gb)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin