Samstag, 25. Januar 2020

Rheinzabern: Gutes tun, Beispiel geben – Wer macht bei den Sternsingern mit?

14. Dezember 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Aussendung der Sternsinger 1919 – eine solch große Gruppe wünscht sich die Gemeinde wieder.
Foto: Margarethe Reiß

Rheinzabern – Die Sternsingeraktion ist weltweit die größte Hilfsaktion von Kindern für Kinder. Alljährlich ziehen unzählige Kinder von Haus zu Haus, um den Menschen Glück zu wünschen, ihr Haus zu segnen und für eine gute Sache zu sammeln.

C+M+B steht dann das ganze Jahr über vielen Haustüren. Die Abkürzung bedeutet Christus Mansionem Benedicat – Christus schütze dieses Haus.

In Rheinzabern wollen sich am Samstag, dem 4.1.2020, 18 Kommunionkinder als Sternsinger auf den Weg machen, doch sie befürchten, nicht alle Häuser aufsuchen zu können, weil das Dorf so groß ist. Die Sternsingerkinder bitten deshalb um Verstärkung. Alle Kinder und Erwachsene, die mitmachen wollen, sind herzlich eingeladen. Es dürfen auch Freunde mitgebracht werden. Die Religion spielt keine Rolle. Wichtig ist die gute Tat.

Selbstverständlich, dass die Sternsinger von Erwachsenen sicher begleitet werden. In der Mittagszeit gibt es auch eine kräftige Stärkung.

Für die Sternsingeraktion 2020 gibt es ein Vorbereitungstreffen am Freitag, 3.1.2020, 15.30 Uhr. Die Hauptaktion ist am Samstag, 4.1.2020, ab 8.30 Uhr. Treffpunkt im Pfarrheim.

Wer mitmachen will, melde sich im Pfarrhaus Rheinzabern an; Tel. 07272-900 54 83 E-Mail: kath-pfarramt.rheinzabern@gmx.de.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin