Samstag, 19. Juni 2021

PKW überschlägt sich auf der Autobahn: Fahrer unter Drogen?

7. Juni 2014 | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim

Foto: www.pfalz-express.de

Überschlagener PKW auf der BAB65 bei Haßloch/Deidesheim

Deidesheim. Auf der BAB 65, ca. 300 Meter vor der Abfahrt Deidesheim in Richtung Karlsruhe, überschlug sich heute, am Samstag, 7.06.14, gegen 9 Uhr, ein holländischer PKW.

Der 50-jährige Fahrer wurde schwer verletzt mit dem Hubschrauber in die BGU nach Oggersheim geflogen. Ursache dürfte, neben einem zuvor fehlerhaft durchgeführten Überholvorgang, auch Alkohol- und Drogeneinfluss gewesen sein.

Die Ermittlungen dauern zur Zeit noch an. Andere Verkehrsteilnehmer wurden nicht geschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 2500 Euro . Keine Behinderungen oder Stau auf der Fahrbahn.
 
Unfall mit leichtverletzter Person bei Großfischlingen

Ebenfalls am Samstag, 7. Juni 14, kurz nach 17 Uhr, kam es an der Großfischlinger Kreuzung zu einem Zusammenstoß zweier PKW. Der Verursacher, aus Richtung Edesheim kommend, missachtete das dortige Vorfahrtsgebot des aus Richtung Essingen kommenden PKW. Hierbei wurde der 41-jährige bevorrechtigte Fahrer leicht verletzt. Sachschaden gesamt etwa 20.000 Euro. (pi-edenkoben)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin