Dienstag, 07. Juli 2020

OB-Wahl in Ludwigshafen: Steinruck und Uebel müssen in die Stichwahl

24. September 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Ludwigshafen, Politik regional
 Jutta Steinruck will ab 1. Januar 2018 die Geschicke der Stadt lenken. Foto: Pfalz-Express/Licht

Jutta Steinruck. 
Foto: Pfalz-Express/Licht

Ludwigshafen – Bei der Oberbürgermeisterwahl müssen SPD-Kandidatin Jutta Steinruck und CDU-Mann Peter Uebel in die Stichwahl am 15. Oktober.

Die Europa-Abgeordnete Steinruck kam auf 48,3 Prozent der Wählerstimmen, der Arzt Dr. Peter Uebel auf 40,1 Prozent. Die langjährige Oberbürgermeisterin Eva Lohse (CDU) war nicht mehr zur Wiederwahl angetreten.

Der unabhängige Kandidat Thorsten Portisch erreichte 6,2 Prozent und der parteilos angetretene, aber der AfD angehörende Dirk Schmitz 5,4 Prozent. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin