Mittwoch, 13. November 2019

Neustadt: Versuchter Raub auf Modegeschäft „Cachou“

10. August 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer
Foto: Pfalz-Express

Foto: Pfalz-Express

Neustadt/Weinstraße  – Am 10. August betrat in der Mittagszeit eine unbekannte Frau die Modeboutique „Cachou“ in der Fußgängerzone und forderte von der anwesenden Angestellten das Bargeld aus der Kasse.

Sie „unterstrich“ ihre Forderung mit einem Frühstücksmesser, das sie in der Hand hielt. Nachdem die Mitarbeiterin der Boutique nicht darauf einging, verließ die Täterin fluchtartig das Geschäft zu Fuß in Richtung Kartoffelmarkt.

Sie wird wie folgt beschrieben: ca. 30-35 Jahre alt, ca. 175 cm groß, sprach mit osteuropäischem Akzent, mittelbraune, schulterlange Haare. Sie war mit einer blauen Trainingshose, einem dunkelblauen Schal, schwarz-roten Socken und Badelatschen bekleidet.

Die Frau hatte eine dunkle Jutetasche dabei, in der sich vermutlich das Messer befand.

Wer sachdienliche Hinweise auf die Täterin geben kann oder sonst verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, die mit diesem versuchten Raub in Zusammenhang stehen, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 06321/854-0 oder per E-Mail kineustadt@polizei.rlp.de mit der Kriminalinspektion Neustadt in Verbindung zu setzen. (pol/red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin