Freitag, 22. November 2019

Nachwuchsgewinnung: Edeka-Fitterer mit Frischemobil in Geschwister-Scholl-Schule

12. September 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Wirtschaft in der Region

Multimedia kommt bei den Jugendlichen gut an.
Fotos: v.privat für Pfalz-Express

Rülzheim/Germersheim – Nachwuchsgewinnung auf die direkte Art praktiziert Edeka Südwest. Mit dem Frischemobil, einem 12 Meter langen Bus, informieren lokale Edeka-Unternehmen in Schulen über Berufsfelder im Einzelhandel.

Die Jugendlichen, meist aus den 8. und 9. Klassen, bekommen Einblicke in die Ausbildungsberufe im Lebensmitteleinzelhandel, es gibt Multimedia-Infos, eine Ausbildungsplatzbörse und Beratung durch erfahrende Praktiker.

Diese Woche war Edeka-Fitterer aus Rülzheim mit dem Bus auf dem Schulhof der Geschwister-Scholl-Schule in Germersheim. Der stellvertretende Marktleiter Florian Platz informierte vor Ort, präsentierte, wie die Arbeit strukturiert ist und beantwortete Fragen.

Die Aktion kam gut an, berichtete Platz. Fast alle Schüler zeigten sich interessiert und fanden es spannend, Einblicke auf die moderne Art in die Berufsfelder des Einzelhandels zu bekommen.

Sogar einen Workshop im Bus gab es. “Wir konnten erste Kontakte herstellen“, freut sich Platz, „zum Beispiel für Praktika.“

Stellvertretender Marktleiter bei Edeka-Fitterer, Florian Platz.

Im Kreis Germersheim ist das Frischemobil am 12. September in Wörth und am 14. September in Kandel unterwegs. Schulen, die Interesse haben, können Kontakt zu Edeka-Betrieben in ihrer Region aufnehmen.

Wer sich für eine Ausbildung bei Fitterer interessiert, finden hier sämtliche Informationen. (cli)

Frischemobil

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin