Montag, 23. September 2019

Musical für die ganze Familie: Paul der Pinguin oder  – Sag, wie sieht die Welt woanders aus

15. April 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Allgemein, Rhein-Pfalz-Kreis

Magic Kids des MGV Heiligenstein
Foto: privat

Römerberg-Mechtersheim. Paul, der kleine Pinguin, blickt sehnsüchtig übers Meer. Immer wieder stellt er sich die Frage, wie die Welt woanders aussieht. Der Wal, der zweimal im Jahr am Südpol vorbeikommt, erzählt ihm von Tigern, Löwen, Amerikanern und vielem Anderen. So hegt er den sehnlichsten Wunsch, all das auch einmal mit eigenen Augen zu sehen.

Eine Frage beschäftigt Paul ganz besonders: Gibt es wirklich Eisbären? Oder hat der Wal sich das nur ausgedacht, um sich wichtig zu machen? Groß, weiß und zottelig soll so ein Eisbär sein, hatte der Wal gesagt. Zu gerne möchte Paul selbst einmal einen Eisbären treffen – seine Sehnsucht wächst von Tag zu Tag. Natürlich halten Pauls Eltern anfangs gar nichts von der Idee, dass ihr Sohn allein übers weite Meer zieht. Aber sie sehen auch, dass Paul immer trauriger wird und ihn das Fernweh quält. Eine abenteuerliche Reise ins Ungewisse beginnt.

Diese Geschichte wollen die Magic Kids des MGV Heiligenstein unter der Leitung von Andrea Herrmann und das Generationenorchester des MV Otterstadt, geleitet von Heike Schneider musikalisch zum Leben erwecken.

Die Aufführungen in der Schulsporthalle in Römerberg-Mechtersheim am Samstag, 4. Mai, und im Remigiushaus in Otterstadt am Sonntag, 5. Mai, beginnen jeweils um 17 Uhr.

Karten sind erhältlich bei den Frisören am Platz in Heiligenstein und bei der Volksbank in Otterstadt.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin