Samstag, 18. September 2021

Motorrad-Crash bei Hatzenbühl – zwei Verletzte

13. Juni 2021 | Kategorie: Kreis Germersheim
Notarztwagen von hinten

Symbolbild: Pfalz-Express

Hatzenbühl – Am Sonntag (13. Juni) gegen 11:55 Uhr fuhren zwei aus Kandel stammende Motorradfahrer hintereinander die L 549 von Kandel in Richtung Rheinzabern.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei verringerte wohl der vorausfahrende 24-jährige Biker die Geschwindigkeit seines Fahrzeuges, was den nachfolgenden 56-jährigen Motorradfahrer veranlasste, ein Überholmanöver einzuleiten. Bei diesem Fahrmanöver scheint es zu einer Berührung zwischen den Motorrädern gekommen zu sein, wodurch beide Fahrer stürzten.

Bei dem Sturz zog sich der 24-jährige Fahrer leichte Verletzungen zu, der 56-jährige Fahrer verletzte sich schwerwiegender und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

An den beiden Motorrädern entstanden jeweils Totalschäden in einer Gesamtschadenshöhe von ca. 20.000 Euro. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin