Samstag, 28. November 2020

Minfeld: Ein Fahranfänger – vier Schwerverletzte

8. November 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Foto: Polizei Wörth

Minfeld – Eine Kurve falsch eingeschätzt hat ein 19-jähriger Fahranfänger am 6. November bei Minfeld.

Gegen 19 Uhr  fuhr er die B427 von Winden in Richtung Minfeld. In einem Kurvenbereich und vor einer Kuppe setzte der Fahrer zum Überholen eines PKW an. Mit viel zu hoher Geschwindigkeit raste der Fahrer auf die Kurve zu und kam nach rechts von der Fahrbahn ab.

Das Fahrzeug des Fahranfängers überschlug sich mehrfach und kam in einem Weinberg zum Liegen. Bei dem Unfall wurden der 19-Jährige und seine drei Mitfahrer schwer verletzt und mussten durch den Rettungsdienst in die Krankenhäuser verbracht werden. (red/PI Wörth)

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin