Dienstag, 02. Juni 2020

Mainz: Rettungssanitäter beschossen

22. Juli 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Rheinland-Pfalz
DRK-Rettungswagen

Symbolbild: pfalz-express.de

Mainz – Am Sonntag gegen 23 Uhr wurde ein Rettungswagen in Mainz in der der Mombacher Straße vermutlich mit einem Luftgewehr oder einer Luftpistole beschossen. Der 24-jährige Rettungssanitäter wurde leicht verletzt.

Im Verlauf der Ermittlungen in der Mombacher Straße fand die Polizei ein weiteres Geschoss eines Luftgewehrs oder einer Luftpistole. Auch ein beschädigter Verkehrsspiegel wurde entdeckt, der ebenfalls beschossen wurde.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin