Donnerstag, 17. Oktober 2019

Lustadt: Türkisches Beschneidungsfest – Gäste schlagen über die Stränge

Schüsse aus Schreckschusspistolen und Autokorso

25. August 2019 | 6 Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

In der Straße auf der Weide spielten sich lautstarke Szenen ab.
Archivfoto: Pfalz-Express

Lustadt – Am 24. August feierte eine türkische Festgesellschaft mit rund 200 Gästen eine Beschneidungsfeier in „Auf der Weide“ in Lustadt.

Einige Gäste schlugen über die Stränge und übertrieben es bei einem Autokorso. Dabei beschleunigten sie ihre Fahrzeuge stark und ließen die Reifen quietschen. Außerdem wurden mehrere Schüsse aus Schreckschusswaffen abgefeuert.

Damit nicht genug, die Gäste feierten so laut, dass die Polizei im Laufe der Nacht drei Ruhestörungen aufnehmen musste.

Hinweise nimmt die Polizei Germersheim unter 07274/958-0 oder pigermersheim.presse@polizei.rlp.de entgegen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

6 Kommentare auf "Lustadt: Türkisches Beschneidungsfest – Gäste schlagen über die Stränge"

  1. karlheinz sagt:

    Integrationserfolg.

  2. Peter sagt:

    Bunt. Oh Pardon: غني بالألوان

  3. Selberdenker sagt:

    Mit Italienern, Spanien, Portugiesen sogar mit den Zehntausenden Vietnamesen im Osten
    klappt das Zusammenleben wunderbar.

    Nur mit den Muslimen nicht.
    Nirgends auf der Welt, nicht nur in Buntland.

  4. Hägar sagt:

    So ist es halt in einem Land, „in dem wir gut und gerne leben“.

  5. Bengt sagt:

    Die haben vor lauter Beschneidenheit wohl den Dorfnamen Lustadt mit LUST-Stadt verwechselt und deshalb über ihre beschnittenen Stränge geschlagen 😉

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin