Montag, 06. Juli 2020

Lustadt: In Therapiezentrum eingebrochen und Auto geklaut – auch in der Grundschule versucht

11. Februar 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim
Foto: pfalz-express.de

Foto: pfalz-express.de

Lustadt – Kurz nach Mitternacht brachen am 10. Februar unbekannte Täter in das Therapiezentrum in der Oberen Hauptstraße ein.

Es wurden mehrere Fahrzeugschlüssel aus einem Büroraum entwendet. Ein dazugehöriges Fahrzeug, ein roter Fiat Duplo mit dem Kennzeichen GER-VB 307, wurde gestohlen.

Des Weiteren wurden ein Zaun beschädigt und diverse Türen aufgebrochen.

Hebelspuren an der Grundschule festgestellt

Zuvor (9. Februar, 17 Uhr bis 10. Februar, 11 Uhr) versuchten Täter die verglasten Flügeltür auf Seiten des Innenhofs der Grundschule aufzuhebeln.
Die Tür ist jetzt verzogen und lässt sich nicht mehr öffnen. Es entstand ein Sachschaden von circa 200 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Germersheim unter Tel. 07274/9580 oder per E-Mail pigermersheim@polizei.rlp.de zu melden

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin