Sonntag, 24. Oktober 2021

Ludwigshafen – Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen

25. Dezember 2020 | Kategorie: Ludwigshafen

Symbolbild: Pfalz-Express

Ludwigshafen. Am 24. Dezember kam es an der Kreuzung Deutsche Straße – Frankenthaler Straße zu einem Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen.

Der 25-jährige Beschuldigte war mit seinem Auto auf der Deutschen Straße in Richtung Frankenthaler Straße unterwegs und wollte nach links in diese Straße einbiegen.

Er übersah eine junge Familie, die gerade die Frankenthaler Straße an der Fußgänger Ampel die Straße überquerte und erfasste sie frontal mit seinem Auto. Alle Drei wurden über die Motorhaube geschleudert.

Die Besatzung eines zufällig anwesenden Rettungswagens leistete umgehend Erste Hilfe. Bei den Verletzen handelt es sich um ein dreijähriges Kind und dessen Eltern.

Alle Drei wurden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht und medizinisch behandelt. Sowohl das Kind, als auch dessen Vater klagten nach lediglich über leichte Verletzungen.

Die Mutter der Dreijährigen, zog sich vermutlich eine Fraktur des Schienbeins zu. Gegen den Fahrer des Autos wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin