Donnerstag, 20. Juni 2019

Ludwigshafen: Junger Mann überfallen, geschlagen und beraubt: Wer kennt „Südländer“?

16. März 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Ludwigshafen
Foto: pfalz-express.de

Foto: pfalz-express.de

Ludwigshafen) – Gartenstadt. Am 15. März gegen 19.20 Uhr, fuhr ein 18-jähriger Mann aus Ludwigshafen mit einem Bus der Nahverkehrsbetriebe in Richtung Berliner Platz.

An der Haltestelle Hochfeldstraße wollte der junge Mann den Bus verlassen. In diesem Moment wurde er von einem unbekannten Mann angesprochen und nachdem er sich zu diesem umdrehte mit einem Faustschlag traktiert.

Der 18-Jährige stieg dann, verfolgt von dem zuvor Schlagenden und einem weiteren unbekannten Mann, an der genannten Haltestelle aus dem Bus aus.

Nach weiteren Faustschlägen entriss einer der beiden unbekannten Männer dem jungen Mann den als Rucksack getragenen Turnbeutel.

Der 18-jährige Mann konnte flüchten. Die beiden unbekannten Männer entfernten sich zunächst in Richtung Friedhof Mundenheim.
Im Turnbeutel befanden sich lediglich persönliche Gegenstände.

Im Rahmen einer Nahbereichsfahndung konnte lediglich der leere Turnbeutel aufgefunden werden.
Der 18-jährige Mann erlitt leichtere Verletzungen.

Die beiden unbekannten Männer werden wie folgt beschrieben: 18-20 Jahre alt, Kinn- bzw. Kinnlinienbart, südländisches Aussehen.

Zeugen werden gebeten mit der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 Kontakt aufzunehmen, Tel. 0621 963-1158 oder per E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de (pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , ,

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin