Montag, 14. Oktober 2019

Landau: Amtsbekannter Zechpreller wieder unterwegs

29. Dezember 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau

Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Landau – Am Freitagnachmittag betrat Mann eine Apotheke am Bahnhof und verlangte mehrere frei verkäufliche Medikamente.

Als er diese mit der Krankenkassenkarte zahlen wollte, was nicht funktionierte, fing er eine Diskussion mit der Kassiererin an. Nachdem die Kassiererin auf eine Barzahlung der Medikamente bestand, nahm er sie ohne zu bezahlen an sich und verließ den Verkaufsraum.

Sowohl der Mann als auch seine Masche sind den Landauer Polizeibeamten bekannt, so dass der Täter schnell ermittelt war. Es handelt sich um einen 35-jährigen Wohnsitzlosen, der momentan in Landau seinen Lebensmittelpunkt gefunden hat.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin