Montag, 18. November 2019

Landau: 18-Jähriger versteckt sich bei Flucht vor der Polizei hinter Mülltonnen

4. Oktober 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau
Blaulicht eines Polizeiwagens

Symbolbild Pfalz-Express

Landau – In der Nacht auf Freitag gegen 01.30 Uhr sollte ein Leichtkraftrad im Stadtgebiet kontrolliert werden.

Der Fahrer flüchtete jedoch durch die Innenstadt mit teilweise bis zu 80 km/h. Am Obertorplatz war der 18-Jährige auf ein Parkdeck aufgefahren. Eine weitere Flucht war durch eine fehlende zweite Ausfahrt nicht möglich. Dort hatten er und sein ebenfalls 18-jähriger Mitfahrer sich hinter Mülltonnen versteckt.

Ein Atemalkoholtest bei dem 18-jährigen Fahrer ergab eine Atemalkoholkonzentration von 1,24 Promille. Neben einer Blutentnahme sind die Entziehung der Fahrerlaubnis und ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren die Folge. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin