Donnerstag, 09. Juli 2020

Kurz informiert: Verkehrsunfall mit Regiobahn in Neuburg

9. September 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Foto. dts Nachrichtenagentur

Neuburg – Glück im Unglück hatte am 8. September um 10:18 Uhr der 34-jähriger Fahrer eines Paketbusses.

Der Fahrer übersah  im Bereich des Betriebsgebäudes des Kieswerks  das Rotlicht an einem unbeschrankten Bahnübergang. Trotz der akustischen und optischen Warnsignale fuhr er in den Gleisbereich ein.

Hier kam es zum Zusammenstoß mit einem nahenden Regionalzug. Zum Unfallzeitpunkt befanden sich fünf Personen im Zug. Glücklicherweise wurde niemand verletzt und es entstand lediglich Sachschaden. (red/PI Wörth)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin