Sonntag, 16. Mai 2021

Kreiselternausschuss Südliche Weinstraße: Rückblick Veranstaltung zum neuen Kita-Gesetz

Im November Veranstaltung zu Aufgaben, Rechten und Pflichten geplant

3. September 2019 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Quelle: kv-suew

Hochstadt. Am 27. August veranstaltete der Kreiselternausschuss Südliche Weinstraße (KEA SÜW) in Hochstadt einen Informations- und Diskussionsabend zum neuen Kita-Zukunftsgesetz, das der Landtag Rheinland-Pfalz in der Woche davor verabschiedet hatte.

Als Referenten und Teilnehmer standen Veronika Snider-Wenz (Landeselternausschuss), Xenia Roth (Referatsleiterin im Bildungsministerium), Landrat Dietmar Seefeldt sowie Georg Kern (Erster Kreisbeigeordneter) zur Verfügung, welche das neue Kita-Gesetz aus unterschiedlichen Blickwinkeln erläuterten.

Als Moderator fungierte der Hochstadter Ortsbürgermeister Timo Reuther, der punktuell auch die Träger-Sicht mit einbrachte. Von Frau Roth und Frau Snider-Wenz wurden die Vorteile des neuen Gesetzes hervorgehoben, wie eine durchgehende siebenstündige Betreuung für alle Kinder, gestärkte Elternrechte sowie eine ausgebaute Gebührenfreiheit.

Dagegen wurde durch Landrat Dietmar Seefeldt, aber auch durch die anwesenden Erzieherinnen und Kitaleitungen, eindringlich auf die nach ihrer Ansicht schon heute angespannte Lage im Kita-Bereich hingewiesen, die sich durch das neue Gesetz noch mehr verschlechtern würde. Schließlich wurde aus den Reihen der Kommunalpolitik kritisiert, dass die erwarteten Mehrkosten zu einem Gutteil durch die ohnehin schon klammen Träger und Gemeinden finanziert werden müssten.

Der Kreiselternausschuss möchte sich abschließend bei allen Beteiligten, Besuchern, Helfern und Unterstützern bedanken. Ausdrücklich genannt seien – neben den oben erwähnten Persönlichkeiten – die Pressestelle des Kreises SÜW sowie aus Hochstadt: Die Freiwillige Feuerwehr, der Bauhof, der EDEKA aktiv markt Herda, Frau Jasmin Hammelmann (Kita-Leitung), Frau Uschi Heupel (1. Ortsbeigeordnete) und Frau Anja Modery (Kita-Förderverein).

Vorankündigung: Im November wird der Kreiselternausschuss SÜW in Zusammenarbeit mit dem Landeselternausschuss eine Veranstaltung zu den Aufgaben, Rechten und Pflichten von Elternausschüssen und Eltern ausrichten. Auch hier werden die Änderungen durch das neue Kita-Zukunftsgesetz diskutiert. Interessente können sich ab sofort per E-Mail unter keasuew@t-online.de beim Kreiselternausschuss melden.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin