Donnerstag, 12. Dezember 2019

Kandeler Herztag in der Stadthalle am 27. November

13. November 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Symbolbild: Pfalz-Express

Kandel – Am Mittwoch, 27. November 2019, um 18.30 Uhr findet der Kandeler Herztag zum Ende der jährlichen Herzwochen in der Stadthalle Kandel statt.

Bei den alljährlichen Herzwochen der Deutsche Herzstiftung wird sich in diesem Jahr dem Thema „Bedrohliche Herzrhythmusstörungen – Wie schütze ich mich vor dem plötzlichen Herztod?“ gewidmet.

Der Asklepios Südpfalzklinik Kandel beteiligt sich als Kooperationspartner der Deutschen Herzstiftung an der Initiative. Die Kardiologen der Kandeler Klinik halten Vorträge zu folgenden Themen:

Prof. Dr. med. Jörg Stypmann geht in dem Beitrag „Bedrohliche Herzrhythmusstörungen – wie schütze ich mich vor dem plötzlichen Herztod?“ auf die medikamentöse Therapie ein.

Danach stellt Dr. med. Ashish Kumar Mohapatra die „ICD-Therapie“ vor. Dabei erklärt er die Option bzw. den Einsatz eines Miniatur-Defibrillators.

Nach einer kurzen Pause mit Imbiss geht es weiter mit der Präsentation „Schrittmachertherapie und Eventrecorder“ von Dr. med. Sven Dieterich. Bei dieser Ausführung geht es um weitere herzüberwachende Methoden.

Zusätzlich gibt es Informationsstände von der Deutschen Herzstiftung und den Mobilen Rettern, bei denen man individuelle Fragen klären kann.

Ort: Stadthalle Kandel, Schulgasse 3, 76870 Kandel. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Kontakt: Sekretariat Prof. Dr. med. Jörg Stypmann, Tel.: 0 72 75 71-1718, s.duebon@asklepios.com

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin