Montag, 14. Juni 2021

Kaiserslautern: Exhibitionist belästigt Frau und onaniert im Auto

12. Juli 2018 | Kategorie: Südwestpfalz und Westpfalz

Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Kaiserslautern  – Die Polizei sucht einen Exhibitionisten, der am Mittwochnachmittag in der Pariser Straße eine Frau belästigt hat.

Wie die 31-Jährige der Polizei berichtete, war sie gegen 17.30 Uhr zu Fuß in der Pariser Straße unterwegs und kam in Höhe einer Autowaschanlage an einem geparkten Fahrzeug vorbei, in dem ein Mann saß. Er hielt ihr sein Mobiltelefon entgegen.

Weil sie dachte, der Mann wolle nach dem Weg fragen, trat die Frau an das Auto heran. Dann erkannte sie jedoch, dass auf dem Display des Telefons eine nackte Frau zu sehen war – und dass der Mann mit heruntergelassener Hose im Wagen saß und onanierte.

Die Frau drehte sich um und lief weg. Sie konnte noch sehen, dass der Pkw in Richtung Einsiedlerhof davon fuhr. Es handelte sich um einen schwarzen, viertürigen Wagen, vermutlich ein VW Golf oder Polo.

Von dem Mann im Wagen liegt folgende Beschreibung vor: Etwa Mitte 20, normale Gestalt, lockige schwarze Haare, schwarze Brille, dunkelgraues T-Shirt, sprach Deutsch mit ausländischem Akzent. Weitere Hinweise auf den Wagen oder den Fahrer nimmt die Kripo unter der Nummer 0631 / 369 – 2620 entgegen. (pol/red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin