Freitag, 15. November 2019

„Jugend & Parlament“ – Planspiel im Deutschen Bundestag: Mario Brandenburg lädt junge Südpfälzer zu Bewerbung ein

7. März 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Kreis Südliche Weinstraße, Landau, Politik regional

Deutscher Bundestag.
Foto: dts nachrichtenagentur

Südpfalz – 355 junge Menschen aus ganz Deutschland können in diesem Jahr wieder an der Großsimulation des deutschen Parlamentsbetriebs teilnehmen.

Vom 23. bis 26. Juni übernehmen sie die Rolle der Bundestagsabgeordneten und simulieren vor Ort, im Plenarsaal und in den Fraktions- und Ausschusssälen des Deutschen Bundestags die Betriebsabläufe und Arbeitsweisen.

Der südpfälzische FDP-Bundestagsabgeordnete Mario Brandenburg lädt junge Südpfälzer im Alter von 17 bis 20 Jahren dazu ein, sich für das Planspiel zu bewerben: „Dieses Planspiel macht Demokratie und Parlamentarismus konkret erlebbar. Es freut mich sehr, einem jungen Menschen aus unserer Region diese Möglichkeit eröffnen zu können. Ich bin gespannt auf die zahlreichen Bewerbungen“, erklärt Mario Brandenburg.

Zusätzlich zum Rahmenprogramm finden auch eine Führung durch das Reichstagsgebäude mit Besichtigung der Reichstagskuppel und ein Besuch des Abgeordnetenbüros statt.

Die Kosten für Hin- und Rückfahrt nach Berlin, für Übernachtung und Verpflegung werden übernommen.

Interessierte können sich bis zum 1. April 2018 per E-Mail bewerben an mario.brandenburg.ma03@bundestag.de.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin