Mittwoch, 27. Oktober 2021

Insheim: Frau beim Walken belästigt und leicht verletzt

6. August 2017 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße
Symbolbild: Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes

Symbolbild: Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes

Insheim – Am Sonntagmittag wurde eine 45-jährige Frau aus Insheim auf einem Feldweg beim „Nordic Walking“ von einem unbekannten jungen Mann mit Hund mehrfach in gebrochenem Deutsch angesprochen.

Die Frau antwortete knapp und ging weiter. Schließlich stellte sich der Mann direkt vor sie, ergriff sie an der Oberbekleidung und versuchte sie in Richtung eines Wingerts zu ziehen.

Als die Frau sich energisch wehrte und laut um Hilfe schrie, ergriff der Täter mit seinem Hund in die Flucht und rannte in Richtung Rohrbach. Die Frau rannte in Richtung Insheim davon. Die „Motivlage“ des Täters sei derzeit unklar, so die Polizei.

Durch das Zerren an der Oberbekleidung erlitt die Frau leichte Kratzer am Dekolletee. Sie beschrieb den Täter als jungen, etwa 25 Jahre alten Mann, circa 1,67 Meter groß und schlank, dunkelbrauner Teint, kurze schwarze, glatte Haare. Er war mit einer kurzen schwarzen Hose bekleidet und trug ein royal-blaues, eng anliegendes T-Shirt und dunkle Turnschuhe.

Bei dem Hund soll es sich um einen kniehohen, schwarzen Hund mit auffälligem Brustgeschirr gehandelt haben.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Landau unter der Telefonnummer 06341-2870 oder pilandau@polizei.rlp.de entgegen. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

2 Kommentare auf "Insheim: Frau beim Walken belästigt und leicht verletzt"

  1. Johannes Zwerrfel sagt:

    gebrochenem Deutsch …… in Richtung eines Wingerts zu ziehen….. dunkelbrauner Teint….

    —————————————————–
    Liebe Foristen Chris, Oskar, Helmut etc…..
    bitte übernehmen Sie die Gegenrede!

    Aber VORSICHT, ich will euch nicht verlieren.
    Auch IHR seid gefährdet.
    Auch IHR seid Ungläubige,
    hört euch die engagierte Brigitte Gabriel an, sie hat im Libanon erlebt, was passiert, wenn ein christliches Land moslemische „Flüchtlinge“ aufnimmt. Es kommt zum Bürgerkrieg….

    In min 6:30 werdet ihr persönlich angesprochen.
    Ich hoffe ihr FÜHLT euch angesprochen!

    https://www.youtube.com/watch?v=Sj7iKHf1U-w

Directory powered by Business Directory Plugin