Montag, 02. August 2021

Impfzentrum Südpfalz bietet kostenloses Bus-Shuttle ab Bahnhof Wörth an

Regelmäßig vom Bahnhof Wörth zum Impfzentrum und zurück

8. Januar 2021 | Kategorie: Kreis Germersheim, Kreis Südliche Weinstraße, Landau, Regional

V.li.: Busfahrer Günter Bügel, Landrat Dr. Fritz Brechtel sowie den Inhaber des Busunternehmens, Tobias Fichtenkamm.
Foto: KV GER

Südpfalz/Wörth – Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Bahnhof nach Wörth gelangt, hat seit Öffnung des Landesimpfzentrums Südpfalz nun auch die Möglichkeit, einen kostenlosen Bus-Shuttle zu nutzen.

Im Halbstunden-Takt fährt ein großer Reisebus, bei dem die Abstände gewahrt werden können, zur Einrichtung ins Wörther Hafengebiet. Darauf machen die Landräte Dr. Fritz Brechtel (Germersheim), Dietmar Seefeldt (Südliche Weinstraße) und Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch aufmerksam.

Das Bus-Shuttle kann von Menschen genutzt werden, die einen Termin zur Corona-Schutzimpfung in Wörth vereinbart haben. Die Fahrt am Bahnhof Wörth beginnt jeweils zur vollen und halben Stunde, im Impfzentrum sind die Abfahrten jeweils auf die 15. und 45. Minute terminiert.

Damit sei von Beginn an während der Öffnungszeiten des Landesimpfzentrums Südpfalz auch die Anreise mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln möglich. Der Pendlerbus verkehrt so lange, wie im Impfzentrum tatsächlich Termine anberaumt sind, so dass stets die Hin- und Rückfahrt zwischen Bahnhof und Einrichtung gewährleistet wird.

Für Impflinge aus der Südlichen Weinstraße und Landau hat die Kreisverwaltung SÜW Fahrgelegenheiten organisiert.

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin