Dienstag, 01. Dezember 2020

Impflingen: 72-Jähriger kracht gegen Hauswand

13. Mai 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Symbolbild pfalz-express.de

Impflingen – Am Sonntagnachmittag ist ein 72-jähriger Autofahrer aus dem Kreis Germersheim in der Impflinger Hauptstraße gegen eine Hauswand gekracht.

Laut Polizei verlor er vermutlich wegen eines „plötzlichen körperlichen Gebrechens“ die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Er kreuzte er die Fahrbahn und stieß auf der gegenüberliegenden Seite gegen die Hauswand und ein Einfahrtstor. Ein Rettungshubschrauber flog den Notarzt zur Unfallstelle. Die Hauptstraße musste zeitweise voll gesperrt werden.

Später im Krankenhaus gab der Rentner gegenüber der Polizei an, außer wenigen Abschürfungen unverletzt zu sein. Allerdings hatte er keine Erinnerung an das Unfallgeschehen.

An seinem Auto entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 50.000 Euro. Der Fremdschaden wird auf 4.500 Euro geschätzt. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin