Freitag, 09. Dezember 2022

Haßloch: Feuer in der Gemarkung „Sandbuckel“

8. April 2021 | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim

Quelle: pol pdnw

Haßloch. Über Notruf verständigte ein Autofahrer am Donnerstagmorgen (8. April 2021) um kurz nach 6 Uhr die Rettungsleitstelle, und meldete ein Feuer nahe L532, Gemarkung „Sandbuckel“.

In einer Kleingartenanlage war es ein angebauter Bretterverschlag, der zu brennen begann. Die Flammen griffen auf das Gartenhaus und einen Bauwagen des benachbarten Grundstücks über.

Für die Löscharbeiten der freiwilligen Feuerwehr Haßloch musste die L532 zwischen Haßloch und Mußbach kurzzeitig in beide Richtung für den Verkehr gesperrt werden.

Den Schaden schätzt die Polizei auf 5.000 Euro. Was zu dem Brand geführt hat, ist unklar. Die Polizeiinspektion Haßloch nimmt Zeugenhinweise unter Tel. 06324 933-0 oder per E-Mail an pihassloch@polizei.rlp.de entgegen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen