Dienstag, 22. Oktober 2019

Hagenbach: Missbräuchlich Blaulicht benutzt

22. September 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Kurioses
Blaulicht eines Polizeiwagens

Symbolbild Pfalz-Express

Hagenbach, L540 – Nicht schnell genug ging es einem Autofahrer aus dem Kreis Germersheim.

Er war am 21. September gegen 12.40 Uhr auf der L540 von Berg kommend in Richtung Hagenbach unterwegs. Um andere Verkehrsteilnehmer zum Anhalten zu bewegen und zu überholen, nutzte er den im Kühlergrill seines Privatfahrzeugs eingebauten Blaulichtblitzer.

Bei dem Auto handelte es sich um einen weißen Seat. Nach Zeugenhinweisen konnte der Fahrer mit illegal nachgerüsteten Blaulichtblitzern ermittelt werden. Die Polizei suchte ihn zuhause auf.

Gegen den Fahrer wurde ein Strafverfahren eingeleitet. In diesem Zusammenhang werden weitere Verkehrsteilnehmer gesucht, die von dem Auto überholt, zum Anhalten bewegt oder sogar gefährdet wurden. (desa/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin