Mittwoch, 12. Mai 2021

Germersheim: Dieb landet in Zelle

26. August 2020 | Kategorie: Kreis Germersheim

Polizeiinspektion Germersheim.
Foto: Pfalz-Express

Germersheim – Wegen Ladendiebstahls, Fahrraddiebstahls und Hausfriedensbruchs mussten Beamte der Polizeiinspektion Germersheim am Dienstag gleich dreimal  ausrücken.

Der 26-Jährige aus Germersheim hatte am Morgen in einer Tankstelle eine Packung Erdnüsse geklaut. Zuvor hatte er im Stadtgebiet bereits ein Fahrrad gestohlen. Der Besitzer hat es zwischenzeitlich wieder zurückerhalten.

Am Abend hatte der Dieb erneut einen Ladendiebstahl begangen und aus einem Einkaufsmarkt Süßigkeiten entwendet. Da er dort schon Hausverbot hatte, erhielt er zudem eine Anzeige wegen Hausfriedensbruchs. Letztlich wurde er zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen und musste die Nacht bei der Polizei in der Zelle verbringen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin