Montag, 05. Dezember 2022

Germersheim: Aus der Nachbarwohnung weht Marihuanageruch

28. November 2019 | Kategorie: Kreis Germersheim

Marihuana-Blüten.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Germersheim – Während einer Überprüfung in einem Mehrparteienhaus im Stadtgebiet am Mittwochnachmittag nahmen die Polizeibeamten plötzlich Marihuanageruch aus einem angrenzenden Appartement wahr.

Auf Läuten öffnete der 24-jährige Bewohner die Tür und bat die Beamten in seine Wohnung. Der Geruchssinn hatte die Beamten nicht getäuscht – der junge Mann hatte kurz zuvor einen Joint mit Cannabis geraucht. In der Wohnung wurde noch eine geringe Menge Marihuana sichergestellt.

Ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz wurde eingeleitet.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen