Montag, 08. August 2022

Frühlingsmode 2021 – die aktuellen Trends

27. Januar 2021 | Kategorie: Anzeige, Mode & Schönheit, Ratgeber

Ballerinas mit Keilabsatz und Blumenapplikation passen zur neuen beschwingten Sommermode.
Quelle: Pfalz-Express

Die aktuellen Modetrends im Frühling 2021 sollen mehr Farbe in den Alltag bringen und für gute Laune sorgen.

Ungünstige Witterungsbedingungen sowie die derzeitige Realität tragen dazu bei, dass kaum mehr die Wohnung verlassen wird. Neue Kleidung findet sich zwar auch online, allerdings lauern im Internet einige Fallstricke.

Minimalistischer Look und natürliche Materialien

Schon seit einigen Jahren verlagert sich die Suche nach Mode, Gebrauchsgütern und Informationen zunehmend in den Onlinebereich. Zu den wichtigsten Gründen für das Online-Shopping zählt der geringe Zeitaufwand sowie die Unabhängigkeit von den Geschäftsöffnungszeiten.

Vor allem, wenn es um Bekleidung und Schuhe geht, ist dabei jedoch einiges zu beachten.

Neben der richtigen Größe ist auch die Qualität der Verarbeitung ein wichtiges Kriterium, das über den Tragekomfort entscheiden kann.

Natürliche Materialien gelten als Indikator für gute Qualität. Zu den Naturfasern zählen Baumwolle, Leinen, Seide, Viskose und Wolle. Von der Materialzusammensetzung hängt auch ab, ob ein Kleidungsstück für die Maschinenwäsche geeignet ist. Kleidung mit leichtem Stretchanteil passt sich der Körperform an und sitzt daher besonders gut.

Es empfiehlt sich, darauf zu achten, dass die Schuhe mit dem Outfit harmonieren. Absatzschuhe lassen die Füße zwar kleiner und schmaler erscheinen, allerdings ist hochhackiges Schuhwerk für die Mehrheit der Frauen keine Langzeitlösung.

Zu den Schuhtrends, die zur neuen Frühjahrsmode 2021 passen, zählen deshalb vor allem bequeme Schuhe wie Ballerinas, Loafers, Sandalen und Clogs. Dazu werden Kleider mit Blumen- und Batikmustern sowie Kleidung im Patchworkstil getragen.

Wer Damen Mode online kaufen möchte, findet Modelle von Premium-Bekleidungsmarken beispielsweise bei modivo.de, einem auf hochwertige Oberbekleidung spezialisierten Onlineshop.

Bei der Damen Mode 2021 findet jede Frau das passende Outfit. Optische Mängel können mit weiten Shirts oder Kleidern mit Volants optimal kaschiert werden. Langfristig sollte jedoch niemand am eigenen Körper herummäkeln, sondern zu sich selbst und vermeintlichen Makeln stehen.

Naturmaterialien wie Wolle und Baumwolle zählen auch bei der Herren Mode und der Kinder Mode zu den aktuellen Trends. Pullover und Strickjacken aus diesen Materialien sollten möglichst pflegeleicht und maschinenwaschbar sein. In der Herren Mode dominiert im Frühling 2021 ein minimalistischer Stil.

So werden einfarbige T-Shirts und Sweatshirts zu Jeans und schwarzen Hosen kombiniert. Bei sportlichen Aktivitäten oder einem Hobby wie dem Mofafahren wird das Tragen langer Hosen und fester Schuhe empfohlen.

Mode für Kinder sollte bequem und strapazierfähig sein

Mode für Kinder muss bequem sein. Während eine Daunenjacke den Nachwuchs an kühlen Wintertagen warm hält, bietet sich eine Übergangsjacke für den Frühling an.

Wer Kinder Mode online kaufen möchte, sollte nochmals die Größe überprüfen, da Kinder ständig wachsen und sich die Kleidergröße entsprechend häufig ändern kann. Für Jungen und Mädchen im Alter zwischen 2 und 16 Jahren gelten spezielle Konfektionsgrößen für Kinder, anschließend werden Erwachsenengrößen benutzt.

Es empfiehlt sich, beim Onlinekauf auch auf die Lieferzeiten zu achten, vor allem, wenn die Bekleidungsstücke für bestimmte Anlässe kurzfristig benötigt werden. Normalerweise werden bereits in der Produktbeschreibung oder während des Bestellvorgangs Details zur Lieferung angezeigt. Fehlen diese Informationen, ist eventuell mit längeren Wartezeiten zu rechnen.

Vor Abschluss des Bestellvorgangs sollten nochmals alle Details kontrolliert werden. Nach dem Absenden der Bestellung bekommt man in der Regel eine detaillierte Auftragsbestätigung. Meist verfügen Onlineshops über einen Kundenservice, der bei Rückfragen telefonisch oder per E-Mail kontaktiert werden kann.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen