Freitag, 30. September 2022

Orgelkonzert mit Martin Erhard in Hatzenbühl

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
18.09.2022

Veranstaltungsart


Martin Erhard lädt zur Orgelmusik der Romantik in Hatzenbühl ein.
Quelle: privat

Hatzenbühl. Am Sonntag 18. September 2022 um 17 Uhr lädt der Organist und Tenor Martin Erhard, Dozent am Speyerer Kirchenmusikalischen Institut, zu einem Orgelkonzert mit Gesang in die Kath. Kirche St. Wendelin in Hatzenbühl ein.

Werke deutscher Komponisten aus der Zeit der Romantik werden auf dem Programm stehen. Die im Jahre 1934 erbaute und mit ihren warm klingenden Stimmen der romantischen Tradition verpflichteten Hatzenbühler Orgel ist das adäquate Instrument für die Kompositionen von Robert Schumann, Felix Mendelssohn-Bartholdy und Max Reger.

Zudem wird die üppige Kirchenakustik die Musik dieser Zeit stimmig zur Geltung bringen. Wie bei allen seinen Orgelkonzerten wird Martin Erhard, der gleichermaßen ausgebildeter Kirchenmusiker und Konzerttenor ist, auch dieses Konzert mit Gesangsbeiträgen bereichern. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten.

Print Friendly, PDF & Email