Mittwoch, 05. Oktober 2022

In Zeiskam wird Kirwe gefeiert

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
26.08.2022 - 29.08.2022

Veranstaltungsart


 

Kerweredner Erich Humbert.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Zeiskam. Es ist wieder soweit: in Zeiskam wird die Kirwe gefeiert! Das traditionelle Fest findet von Freitag, 26. August bis Montag, 29. August auf dem Kerweplatz statt.

Am Freitag beginnt das Fest um 18 Uhr mit dem Einmarsch der Hoheiten und Ehrengäste unter musikalischer Begleitung durch den Musikverein Ottersheim. Nach der Ansprache der Bürgermeisterin wird die amtierende Zwiebelhoheit Leonie I. verabschiedet und die neue Zwiebelhoheit gekrönt! Auch der allseits beliebte „Kirweredner Erle“ darf natürlich mit seinem schelmischen Blick auf das Dorfgeschehen in Reimform nicht fehlen.

Im Anschluss an den offiziellen Teil können Groß und Klein bei einer Autogrammstunde mit den anwesenden Hoheiten von Nah und Fern ins Gespräch kommen. Musik durch die Ottersheimer Musikanten sowie später durch DJ Musik lädt zum Verweilen ein.

Für das leibliche Wohl mit leckerer, bunter Auswahl sorgen die Feuerwehr (an allen Tagen), die Landfrauen (Fr), der Partnerschaftsverein (Sa & Mo) , der TB Jahn ( So) sowie der Reitverein ( an allen Tagen).  Schausteller mit Kinderkarussell, Angeln, Ballons und Dosenwerfen sowie Süßwaren runden das vielfältige Angebot ab.

Am Samstag findet um 17 Uhr der Lauf für die Grundschule mit Start und Ziel auf dem Kirweplatz statt. Hier dürfen die Grundschüler und gerne auch alle anderen Kinder und Jugendliche für die Grundschule Gelder für Pausenspiel erlaufen. Für jede gelaufene Runde spendet die Gemeinde Zeiskam 50 ct für neue Pausenspiele, die sich die Kinder mit den Lehrern dann selbst aussuchen dürfen. Also mitmachen lohnt sich! Es bedarf keiner vorherigen Anmeldung, einfach kurz vor 17 Uhr auf dem Kirweplatz sein und mitlaufen.

Von Samstag bis Montag gibt es dieses Jahr neu Live Musik durch Bands mit einer Bühne auf dem Kirweplatz, am Samstag sorgen ab 19.30 Uhr Lou & Matt, am Sonntag ab 18.30 Uhr Jo´s Mum und am Montag ab 19 Uhr Marcel Scherrer -Ein Kirchberger für gute Stimmung!

Am Sonntag findet ein ökumenischer Gottesdienst auf dem Kirweplatz mit anschließendem Weißwurstfrühstück statt. Daneben werden auch viele andere Köstlichkeiten zum Mittagessen angeboten.

Am Nachmittag steht die Bühne für Vereine und Gruppen, die sich und ihre Arbeit vorstellen möchten offen, ab 14.30 stellen sich das Juze mit verschiedenen Spieleangeboten für Jugendliche, die Krabbelgruppe mit Bewegungsangebot für die Kleinsten, die Zäskämer Strickschlotten, der Reitverein und die Landfrauen vor. Weitere Gruppen oder Organisationen, die sich vorstellen möchten, sind gerne willkommen. Der TB Jahn bietet parallel dazu Kaffee und Kuchen auf dem Kerweplatz an.

Zwei Gartenbesitzer öffnen wieder für Gartenfreunde ihre Pforten: Der Garten von Rosemarie und Heinz Lechner, Friedhofstr. 12a öffnet sich am Sonntag und Montag jeweils von 14-18 Uhr mit Kaffee und Kuchen, der Garten von Otto Reichert öffnet zusätzlich auch in den Abendstunden als Lichtergarten bis 23 Uhr.

Am Montag wird ab 15 Uhr zur Kaffeetafel auf den Kirweplatz eingeladen. Hier ist jeder willkommen, einfach selbst etwas Kaffee und Kuchen oder was zum Knabbern sowie Geschirr mitbringen und einfach mal mit anderen Zeiskamern ins Gespräch kommen. Auch die neue Zwiebelkönigin wird mit dabei sein!

Am Montag werden die Livemusik von Marcel Scherrer sowie die Vereine mit ihrem Essen und Getränkeangebot für einen gelungenen Abschluss der Kerwe sorgen.

Auch das Reiterstübchen (Fr- So) und die Schicke Markthalle ( Fr-Mo) bieten Leckeres aus ihren Küchen über die Kerwetage an.

Gespannt wartet das Publikum auf die Krönung der neuen Zwiebelprinzessin.
Archivfoto: Pfalz-Express

 

Print Friendly, PDF & Email