Samstag, 21. September 2019

22. Noch bis 22. April: Colmar feiert den Frühling: Fête Le Printemps – mit Oster und Frühlingsmärkten und viel Musik

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
04.04.2019 - 22.04.2019

Veranstaltungsart


Fotos: Tourisme Colmar/Flickr

Colmar/Elsass – Colmar im nahen Elsass begrüßt die Ankunft des Frühlings auf seine eigene festliche und freundliche Weise. Auf zwei Zwei Oster- und Frühlingsmärkten in der historischen Innenstadt gibt es so Einiges zu bewundern und zu bestaunen. Und mit dem „Festival für Musik und Kultur“ wird jede Menge Musikgenuss geboten.

Das zwei Wochen dauernde Festival ist aus dem Leben in Colmar nicht mehr wegzudenken: Die Märkte erstrahlen in bunten Frühlingsfarben und Hühner, Küken, Enten, Schafe, Forellen und Karpfen aus den umliegenden Bauernhöfen bevölkern die Stadt.

Farbenfrohe Blumenbeete wecken Frühlingsgefühle und die vielen bunten Marktstände, die von Colmarer Schülern kunstvoll bemalt werden, verstärken den Rausch der Farben in der Stadt.

 

Frühlings- und Ostermärkte

Die beiden großen Frühlings- und Ostermärkte gibt es auf den schönsten Plätzen der Stadt: Auf dem Dominikanerplatz und dem Alten Zollplatz bieten 70 Aussteller ihre Waren und Spezialitäten feil, alle mit einem engen Bezug zum Osterfest und zum Frühlingsanfang.

Mehr Informationen hier.

Öffnungszeiten Frühlings- und Ostermärkte

Vom 4. bis zum 22. April 2019
Täglich von 10 bis 19 Uhr
Place des Dominicains und Place de l’Ancienne Douane

Handwerkskunst im Alten Zollhaus (Koïfhus)

Drei Verkaufsausstellungen von großer Bedeutung finden im Koïfhus (Altes Zollhaus) statt: In drei kreativen Handwerkerlounges werden Ostereier-Kunst, Keramik, Töpfer- und Glasbläserwaren angeboten. Spannend: Besucher können auch die meisten Entstehungsprozesse live mitverfolgen.

Mehr Informationen hier.

Öffnungszeiten Koïfhus

Täglich 10 bis 19 Uhr

Koïfhus – 29 Grand´Rue

Ein Spaziergang durch die Stadt

Ein Spaziergang von einem Markt zum anderen offenbart den architektonischen Reichtum der Stadt. Gepflasterte Gassen, Fachwerkhäuser, Wasserläufe, versteckte Plätze und historische Denkmäler – Colmar hat sich ein reiches Kulturerbe bewahrt und versteht es, seine Gäste zu bezaubern.

Festival „Musik und Kultur“

Zwölf Klassik-, Pop und Jazz-Konzerte gibt es in den Kulturerbe-Stätten in Colmar im Rahmen des „Festival Musique & Culture“.

Dieses Jahr bietet das Festival erneut ein vielseitiges und festliches Programm. Musikliebhaber können auch zahlreiche aufstrebende Künstler entdecken. Zugesagt haben beispielsweise Nubya Garcia, The Feline, Echoes Of Swing, Cecil L. Recchia und Morgane Ji.

Das Festival präsentiert auch  Weltmusik wie Memphis Gospel und Aserbaidschanische Folklore und natürlich Klassik, Jazz, Pop und Swing. Die klassischen Musikkonzerte der Kammerorchester Occitania und der Wallonie in der Kirche St. Matthieu sollte man ebenfalls nicht verpassen.

Zum Programm geht es hier.

Print Friendly, PDF & Email
Directory powered by Business Directory Plugin