Samstag, 21. April 2018

Drei Demos in Kandel am 3. März: Zufahrt über Kandel Mitte nachmittags gesperrt

26. Februar 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Regional

Foto: Pfalz-Express

Kandel – Für den Nachmittag des 3. März sind drei Versammlungen angemeldet worden. Das teilte die Kreisverwaltung mit.

Die Versammlungen und damit verbundenen Aufmärsche erfolgen alle überwiegend im östlichen Teil der Stadt. Die Autobahnabfahrt Kandel Mitte wird nachmittags gegen 14 Uhr gesperrt, eine Zufahrt über die Rheinstraße in die Kandeler Innenstadt ist nicht möglich. Die Zufahrten über Kandel Nord, Kandel Süd und aus Richtung Minfeld sind frei.

Die Demonstration der baden-württembergischen AfD-Abgeordneten Dr. Christina Baum startet am Park&Ride-Parkplatz an der A 65 (Kandel Mitte), der Zug wird durch die Rheinstraße, an der Ampelkreuzung links über die Bahnhofstraße, Hans-Thoma-Straße, Raiffeisenstraße und wieder über die Rheinstraße zurück zum Parkplatz führen.

Eine zweite Demonstration unter anderem des Bündnisses „Aufstehen gegen Rassismus Südpfalz“, der Antifa und möglicherweise einiger Gruppen von Kandeler Bürgern beginnt in der Nansenstraße/Ecke Juststraße, zieht über die Juststraße, Luitpoldstraße und Robert-Koch-Straße zurück zum Ausgangspunkt.

Die Teilnehmer einer dritten Versammlung des Mannheimers Marco Kurz („Der Marsch 2017“), der eine „Gegen-Gegen-Demo“ abhalten will, treffen sich in der Holbeinstraße/Ecke Raiffeisenstraße, biegen, nachdem der Zug der ersten Versammlung vorbei ist, links in die Hans-Thoma-Straße, laufen durch die Bahnhofstraße und über die Rheinstraße zum Kreisel Kandel Mitte.

Die Besucher und Anwohner müssen mit Einschränkungen bis in den Abend rechnen. Wegen der Demonstrationszüge wird in folgenden Straßen ein absolutes Haltverbot eingerichtet: Raiffeisenstraße, Hans-Thoma-Straße und Holbeinstraße.

Die Verkehrssituation wird in Kandel also voraussichtlich sehr angespannt sein, denn gleichzeitig finden mehrere Veranstaltungen statt: Auf dem Marktplatz die Autoausstellung „Kandel mobil“, in der Stadthalle die Energiemesse und in der Bienwaldhalle der Ostereiermarkt. (red)

Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin