Donnerstag, 21. Juni 2018

Demonstrationen am 16. Juni in Kandel

13. Juni 2018 | 3 Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Foto: Pfalz-Express

Kandel – Bei der Kreisverwaltung Germersheim sind für Samstag, 16. Juni 2018, zwei Versammlungen angemeldet.

Das „Frauenbündnis Kandel“ veranstaltet eine Versammlung zum Thema „Gegendemonstration – gegen Intoleranz und Meinungsdiktatur“.

Sie beginnt um 12 Uhr vor der Stadthalle. Der Aufzug verläuft über Schulgasse, rechts in die Hauptstraße bis Ecke Landauer Straße, dann die Hauptstraße zurück, Marktstraße und wieder vor die Stadthalle. Ende der Versammlung ist gegen 14 Uhr. Es werden etwa 50 Personen erwartet.

Die „Bürgergemeinschaft Kandel“ ruft zu einer Versammlung anlässlich des „Tags der offenen Gesellschaft“ auf. Versammlungsort ist „Am Plätzel“. Beginn ist um 11 Uhr, Ende gegen 17 Uhr. Erwartet werden circa 80 Teilnehmer.

Es ist wieder mit Einschränkungen und Behinderungen zu rechnen.

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

3 Kommentare auf "Demonstrationen am 16. Juni in Kandel"

  1. Philipp sagt:

    …und ich habe gedacht, die Kandeler hätten Demonstrationen so satt, weil sie immer wieder an den Tod von Mia (und fortfolgende) erinnern und damit die Partystimmung ruinieren!

  2. Kai Schnabel sagt:

    „Die offene Gesellschaft und ihre Feinde“ Titel des wohl bekanntesten Werks von Karl R. Popper. In diesem 1945 erschienenen Buch kennzeichnet er eine offene Gesellschaft vor allem durch ihre Fähigkeit und Bereitschaft zu Anpassung und Veränderung. Elementare Voraussetzungen dazu sind Meinungsfreiheit, Diskussionsfähigkeit und das Zulassen von Kritik.
    Eine offene Gesellschaft sollte sich deshalb wehren, wenn ihre Wesensmerkmale bedroht werden durch Kräfte mit dogmatisch festgelegten gesellschaftlichen Vorstellungen. Solche geschlossenen, meist religiös dominierten Gesellschaften, insbesondere deren Regenten, haben Angst vor Meinungsfreiheit und Kritik, weil diese ihre Macht in Frage stellen. Sie schützen sich vor Machtverlust durch die gewaltsame Unterdrückung.
    Das meiste passt zur Groko!

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin