Dienstag, 13. April 2021

Corona-Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und in Landau am 5. März 2021

5. März 2021 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Landau

FFP2-Maske
Foto: Pfalz-Express

SÜW / Landau –  Stand 5. März 2021 haben sich seit der gestrigen Meldung 12 weitere Fälle des Coronavirus (COVID-19) im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau bestätigt.

Insgesamt wurden 3.636 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 3.361 Personen sind gesundet. Insgesamt sind 138 Personen verstorben.

Neu betroffene Einrichtung

Vinzentius Krankenhaus Landau

1 Mitarbeiter wurde positiv auf SARS-CoV-2 getestet. Die weiteren Ermittlungen dauern noch an.

Übersicht

Verbandsgemeinde Annweiler: 334 Personen (315 davon gesundet, 10 verstorben)

Verbandsgemeinde Bad Bergzabern: 551 Personen (500 davon gesundet, 18 verstorben)

Verbandsgemeinde Edenkoben: 500 Personen (462 davon gesundet, 21 verstorben)

Verbandsgemeinde Herxheim: 384 Personen (354 davon gesundet, 18 verstorben)

Hinweis: Aufgrund eines Eingabefehlers wurde eine Person, die den aktiven Fällen der Verbandsgemeinde Herxheim zugeordnet war, in der gestrigen Meldung fälschlicherweise doppelt gemeldet. Eine Korrektur wurde in der heutigen Meldung vorgenommen.

Verbandsgemeinde Landau-Land: 268 Personen (247 davon gesundet, 15 verstorben)

Verbandsgemeinde Maikammer: 148 Personen (138 davon gesundet, 3 verstorben)

Verbandsgemeinde Offenbach: 316 Personen (282 davon gesundet, 22 verstorben)

Stadt Landau: 1.135 Personen (1.063 davon gesundet, 31 verstorben).

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin