Donnerstag, 13. Mai 2021

Corona-Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und in Landau am 4. Mai 2021

4. Mai 2021 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Landau

Foto: Pfalz-Express

SÜW/Landau – Stand 4. Mai 2021 haben sich seit der gestrigen Meldung lediglich 7 weitere Fälle Corona-Infektionen im Landkreis Südliche Weinstraße und in der Stadt Landau bestätigt.

Insgesamt wurden 4.889 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 4.226 Personen sind gesundet. Insgesamt sind 150 Personen verstorben. Aktuell infiziert sind demnach 513 Menschen.

Die Inzidenz liegt laut Landesuntersuchungsamt in der SÜW bei 146,6, in Landau bei 113,0.

Neu betroffene Einrichtungen wurde keine gemeldet.

Übersicht

Verbandsgemeinde Annweiler: 437 Personen (379 davon gesundet, 10 verstorben)

Verbandsgemeinde Bad Bergzabern: 724 Personen (637 davon gesundet, 22 verstorben)

Verbandsgemeinde Edenkoben: 636 Personen (559 davon gesundet, 22 verstorben)

Verbandsgemeinde Herxheim: 562 Personen (462 davon gesundet, 20 verstorben)

Verbandsgemeinde Landau-Land: 370 Personen (309 davon gesundet, 15 verstorben)

Hinweis: Eine Person aus der Verbandsgemeinde Landau-Land wurde gestern fälschlicherweise den gesundeten Fällen zugeordnet. Es handelt sich aber weiterhin um einen aktiven Fall. Der Fehler wurde in der heutigen Statistik korrigiert. An der Gesamtfallzahl in der Verbandsgemeinde Landau-Land hat sich seit gestern nichts verändert.

Verbandsgemeinde Maikammer: 200 Personen (178 davon gesundet, 3 verstorben)

Verbandsgemeinde Offenbach: 443 Personen (369 davon gesundet, 24 verstorben

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin