Mittwoch, 12. Mai 2021

Corona-Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und in Landau am 3. März 2021

3. März 2021 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Landau

Foto: Pixabay/ DarkoStojanovic

SÜW/Landau – Zum Stand 3. März 2021 wurden seit dem Vortag 14 weitere Corona-Infektionen im Landkreis Südliche Weinstraße und in Landau bestätigt.

Damit haben die Neuinfektionen im Vergleich zu den letzten Tagen leicht zugenommen, was aber auch mit tagesaktuellen Schwankungen und Meldezahlen zusammenhängen kann. Insgesamt wurden 3.608 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 3.332 Personen sind gesundet. Insgesamt sind 137 Personen verstorben.

Neu betroffene Einrichtungen

Kommunaler Kindergarten Impflingen

1 Mitarbeiter wurde positiv auf SARS-CoV-2 getestet. Dieser hatte die Kita zum Zeitpunkt der positiven Tests bereits mehrere Tage nicht mehr besucht. Weitere Maßnahmen im Rahmen der Kontaktnachverfolgung in der Kita sind nicht erforderlich.

Übersicht

Verbandsgemeinde Annweiler: 330 Personen (313 davon gesundet, 10 verstorben)

Verbandsgemeinde Bad Bergzabern: 541 Personen (497 davon gesundet, 18 verstorben)

Verbandsgemeinde Edenkoben: 498 Personen (448 davon gesundet, 20 verstorben)

Verbandsgemeinde Herxheim: 382 Personen (352 davon gesundet, 18 verstorben)

Verbandsgemeinde Landau-Land: 266 Personen (246 davon gesundet, 15 verstorben)

Verbandsgemeinde Maikammer: 147 Personen (138 davon gesundet, 3 verstorben)

Verbandsgemeinde Offenbach: 315 Personen (281 davon gesundet, 22 verstorben)

Stadt Landau: 1.129 Personen (1.057 davon gesundet, 31 verstorben).

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin