Mittwoch, 12. Mai 2021

Corona-Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und in Landau am 23. Februar 2021

23. Februar 2021 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Landau

Foto: Pfalz-Express

Nach aktuellem Stand (23.02.2021) haben sich seit der gestrigen Meldung 3 weitere Fälle des Coronavirus (COVID-19) im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau bestätigt.

Insgesamt wurden 3.551 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 3.254 Personen sind gesundet. Insgesamt sind 132 Personen verstorben.

Es sind aktuell keine neuen Einrichtungen betroffen.

Übersicht

Verbandsgemeinde Annweiler: 328 Personen (301 davon gesundet, 10 verstorben)

Verbandsgemeinde Bad Bergzabern: 526 Personen (484 davon gesundet, 18 verstorben)

Hinweis: Eine Person, die den aktiven Fällen in der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern zugeordnet war, wird seit heute nicht mehr in der Statistik erfasst. Der Grund dafür ist, dass die Meldeadresse der Person nicht im Landkreis Südliche Weinstraße liegt, wie dem Gesundheitsamt nachträglich bekannt wurde.

Verbandsgemeinde Edenkoben: 489 Personen (432 davon gesundet, 20 verstorben)

Verbandsgemeinde Herxheim: 376 Personen (345 davon gesundet, 17 verstorben)

Verbandsgemeinde Landau-Land: 265 Personen (244 davon gesundet, 13 verstorben)

Verbandsgemeinde Maikammer: 142 Personen (136 davon gesundet, 3 verstorben)

Verbandsgemeinde Offenbach: 310 Personen (274 davon gesundet, 21 verstorben)

Stadt Landau: 1.115 Personen (1.038 davon gesundet, 30 verstorben).

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin