Samstag, 16. Oktober 2021

Corona-Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und in Landau am 22. September 2021 

22. September 2021 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Landau

Foto: dts Nachrichtenagentur

Stand 22. September 2021 haben sich seit  gestern 26 weitere Corona-Infektionen im Landkreis Südliche Weinstraße und in der Stadt Landau bestätigt.

Insgesamt wurden 6.097 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 5.686 Personen sind gesundet, 160 Personen verstorben.

Laut Landesuntersuchungsamt beträgt die Inzidenz in der SÜW 61,4, in Landau 109,2. Hospitalisierungsrate für das Versorgungsgebiet „Rheinpfalz“: 1,6, Anteil COVID-19 an Intensivkapazität 3,97 % („Belastungswert“).

Betroffene Einrichtungen

Nordringschule Landau: Zwei Schüler wurden positiv auf SARS-CoV-2 getestet. Außerdem wurden bereits Anfang vergangener Woche zwei Schüler positiv auf SARS-CoV-2 getestet.

Grundschule Edesheim: Vier Schüler wurden positiv auf SARS-CoV-2 getestet.

Übersicht

Verbandsgemeinde Annweiler: 550 Personen (516 davon gesundet, 11 verstorben)

Verbandsgemeinde Bad Bergzabern: 831 Personen (797 davon gesundet, 23 verstorben)

Verbandsgemeinde Edenkoben: 731 Personen (685 davon gesundet, 22 verstorben)

Verbandsgemeinde Herxheim: 761 Personen (715 davon gesundet, 21 verstorben)

Verbandsgemeinde Landau-Land: 441 Personen (412 davon gesundet, 16 verstorben)

Verbandsgemeinde Maikammer: 235 Personen (229 davon gesundet, 3 verstorben)

Verbandsgemeinde Offenbach: 534 Personen (491 davon gesundet, 24 verstorben)

Stadt Landau: 2.014 Personen (1.841 davon gesundet, 40 verstorben)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin