Donnerstag, 05. August 2021

Corona-Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und in Landau am 12. Februar 2021

12. Februar 2021 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Landau

FFP2-Maske
Foto: Pfalz-Express

SÜW/Landau – Nach aktuellem Stand (12.02.2021) hat es seit dem Vortag 14 weitere Fälle des Coronavirus (COVID-19) im Landkreis Südliche Weinstraße und in Landau gegeben.

Insgesamt wurden 3.462 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 3.061 Personen sind gesundet. Insgesamt sind 122 Personen verstorben.

Neu betroffene Einrichtungen

Katholische Kindertageseinrichtung St. Sebastian, Silz

1 Kind wurde positiv auf SARS-CoV-2 getestet. Die weiteren Ermittlungen dauern noch an.

Protestantische Kindertagesstätte „Unterm Regenbogen“, Annweiler

1 Kind wurde positiv auf SARS-CoV-2  getestet. 13 Personen wurden als Kontaktpersonen der Kategorie 1 eingestuft.

Übersicht

Verbandsgemeinde Annweiler: 314 Personen (270 davon gesundet, 8 verstorben)

Verbandsgemeinde Bad Bergzabern: 516 Personen (460 davon gesundet, 16 verstorben)

Verbandsgemeinde Edenkoben: 475 Personen (410 davon gesundet, 20 verstorben)

Verbandsgemeinde Herxheim: 364 Personen (331 davon gesundet, 16 verstorben)

Verbandsgemeinde Landau-Land: 259 Personen (235 davon gesundet, 12 verstorben)

Verbandsgemeinde Maikammer: 142 Personen (129 davon gesundet, 3 verstorben)

Verbandsgemeinde Offenbach: 301 Personen (260 davon gesundet, 19 verstorben)

Stadt Landau: 1.091 Personen (966 davon gesundet, 28 verstorben).

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin