Samstag, 11. Juli 2020

Wirtschaft in der Region

PS-Sparen lohnt sich: Kenan Kartum gewinnt Audi Q2 bei der Zusatzauslosung

15. Mai 2020 | Von

Bad Dürkheim. „Und sogar in meiner Lieblingsfarbe!“, freute sich Kenan Kartum aus Meckenheim über seinen tollen Gewinn, einen roten Audi Q2. Seit zirka 30 Jahren nimmt Kartum jeden Monat mit 10 PS-Losen an den Auslosungen teil und konnte sich immer mal wieder über kleinere Gewinne freuen. Bei der Zusatzauslosung der rhienland-pfälzischen Sparkassen im März, war
[weiterlesen …]



Corona-Hilfe: Kandel-Paket soll auf vielen Ebenen helfen

12. Mai 2020 | Von

Kandel – Um die Gewerbetreibenden, Vereine und sozialen Einrichtungen in der Coronakrise zu unterstützen, sollen verschiedene Maßnahmen durchgeführt oder angestoßen werden. Das beschloss der Stadtrat in seiner Sitzung am 12. Mai, die wegen der Abstandsregelungen in der Stadthalle stattfand. Das sogenannte „Kandel-Paket“ umfasst etwa 60.000 Euro. Kandel ist somit eine der ersten Kommunen in der
[weiterlesen …]



Sparkasse Südliche Weinstraße: Neue Leiterin für das Beratungs-Center in Landau

12. Mai 2020 | Von

Landau. Seit dem 1. Mai leitet Tanja Treiling das Beratungs-Center der Sparkasse Südliche Weinstraße in Landau. Zum Beratungs-Center in der Ostbahnstraße zählen neben den Landauer Geschäftsstellen am Rathausplatz, am Danziger Platz, in der Horststraße und in der Limburgstraße auch die Geschäftsstellen in Godramstein und Siebeldingen. Die diplomierte Betriebswirtin setzt gemeinsam mit ihrem 50-köpfigen Beraterteam auf
[weiterlesen …]



Sparkasse Rhein-Haardt öffnet alle Filialen

12. Mai 2020 | Von

Ab Montag, 25. Mai 2020, ist die Sparkasse Rhein-Haardt mit allen 41 Geschäftsstellen wieder vollumfänglich für den Publikumsverkehr erreichbar. Mit der Wiedereröffnung der 12 bislang noch geschlossenen Filialen in • Altleiningen • Ebertsheim • Esthal • Geinsheim • Gönnheim • Kallstadt • Niederkirchen • Neustadt-Talstraße • Studernheim • Wattenheim • Weidenthal • Weisenheim am Berg
[weiterlesen …]



Hygieneschutzwände: Wissing besucht Schreinerei Kraus in Bellheim

7. Mai 2020 | Von

Bellheim – Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing (FDP) hat die Schreinerei Kraus in Bellheim besucht. Das Unternehmen stellt derzeit Hygieneschutzwände für Arztpraxen, Apotheken, Supermärkte oder Behörden her. Während die Schreinerei Kraus üblicherweise in der Raumgestaltung arbeitet und hochwertige Möbel fertigt, hat sich Tischlermeister Sebastian Kraus ad hoc entschieden, das zu produzieren, was dringend benötigt wird: Hygieneschutzwände.
[weiterlesen …]



Friseure wieder offen: Haare schön mit Maske, Desinfektion und Abstand

5. Mai 2020 | Von

Kandel – Seit Montag haben die Friseursalons wieder geöffnet. Von vielen heiß ersehnt und dringend erwartet – endlich wieder schöne Haare haben.  Fest steht aber: Der Friseurbesuch wird in Corona-Zeiten auf noch nicht absehbare Zeit nicht mehr so sein wie gewohnt. Sowohl für die Haarkünstler als auch für die Kunden gelten strenge Auflagen, was sich
[weiterlesen …]



Sparkassen-Verwaltungsrat Logé verteidigt Filialschließungen

2. Mai 2020 | Von

Kreis Germersheim – Die geplante Schließung von neun Filialen der Sparkasse Germersheim-Kandel (wir berichteten) hat Diskussionen ausgelöst. Günter Logé (Grüne) aus Berg, Verwaltungsratmitglied der Sparkasse Germersheim-Kandel, will nun nach viel Kritik unter anderem von der Kreis-SPD, „einiges zurechtrücken.“ Der Entscheidung, Filialen zu schließen bzw. personell nicht mehr zu besetzen, sei ein langer Informations-u. Diskussionsprozeß vorausgegangen,
[weiterlesen …]



Schließung von Sparkassenfilialen: Joa: Vorstände sollen Gehälter reduzieren – Geld abheben im Supermarkt

2. Mai 2020 | Von

Kreis Germersheim – Wie berichtet, will die Sparkasse Germersheim-Kandel mehrere Filialen im Kreis schließen. Ab dem 1. Juli 2020 werden die Teilzeit-Geschäftsstel­len in Freckenfeld, Hatzenbühl, Hördt, Kuhardt, Minfeld, Neupotz, Schwegenheim, Steinweiler, Wörth-Ottstraße und die Selbstbe­dienungsgeschäftsstelle in Weingarten geschlossen. Darüber hatte sich die Kreis-SPD am 23. April echauffiert. Die angekündigte Stilllegung von neun Bargeldautomaten sei für
[weiterlesen …]



Sparkasse Rhein-Haardt öffnet ab 4. Mai 2020 Filialen

29. April 2020 | Von

Nach den Lockerungen der Corona-Vorschriften gehen 18 wegen Corona vorübergehend geschlossene Geschäftsstellen der Sparkasse Rhein-Haardt ab dem 4. Mai 2020 wieder in den „eingeschränkten“ Normalbetrieb. Die Mitarbeiter sind in 29 der insgesamt 41 Filialen wieder wie gewohnt persönlich für ihre Kunden da. Kleinere Filialen bleiben weiterhin geschlossen. Mitte März hatte die Sparkasse den Kundenverkehr wegen
[weiterlesen …]



VR Bank Südpfalz unterstützt das regionale Leben mit zwei Hilfsaktionen

27. April 2020 | Von

Landau. Die Südpfalz dreht ein großes Rad und demonstriert mit zahlreichen Initiativen Zusammenhalt und Solidarität in der Krise. Voller Kreativität und Einsatzbereitschaft packen Institutionen und Privatpersonen gemeinsam an, wo Not am Mann ist. So auch die VR Bank Südpfalz, die zwei Aktionen ins Leben gerufen hat. Zum einen möchte das Kreditinstitut Vereine unterstützen, denen durch
[weiterlesen …]



Landauer CDU unterstützt Einzelhandel

27. April 2020 | Von

Landau – Wegen der Corona-Pandemie mussten die Geschäfte in der Landauer Innenstadt schließen, sofern keine Lebensmittel oder Dinge des täglichen Bedarfs zur Verkaufsware zählten. Das führte zu erheblichen Umsatzeinbußen und bedroht noch immer zahlreiche Existenzen in der Innenstadt. „Krisen wie diese fordern uns als Gemeinschaft und daher war klar, dass wir als CDU Stadtverband helfen“,
[weiterlesen …]



Protest der Hoteliers und Gastronomen und anderer Branchen: Leere Stühle auf dem Landauer Rathausplatz

24. April 2020 | Von

Landau. Der Landauer Rathausplatz bot am 24. April ein beeindruckendes Bild: Zirka 180 Gastronomen, Hoteliers und Vertreter anderer Branchen hatten 420 Stühle aus ihren Betrieben mitten auf dem Platz vor dem Rathaus aufgebaut um darauf aufmerksam machen, dass die Zukunft ihrer Betriebe durch die andauernde Schließung aufgrund des Corona-Shutdowns massiv bedroht ist. Sie folgten damit
[weiterlesen …]



Geschäftsjahr 2019: Sparkasse Südliche Weinstraße stellt Bilanz vor: Sichteinlagen erneut deutlich gestiegen

23. April 2020 | Von

Landau. „Neben der Niedrigzins-Phase, die das geschäftliche Umfeld von Sparkassen schon seit Jahren negativ prägt, müssen wir uns in diesem Jahr mit der Corona Krise einer weiteren bedeutungsvollen Herausforderung stellen“, zieht der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Südliche Weinstraße Bernd Jung Bilanz. Mit einer um 184 Mio. Euro angestiegenen Bilanzsumme in Höhe von 3.215 Mio. Euro und
[weiterlesen …]



Volksbank Kaiserslautern und VR Bank Südliche Weinstraße-Wasgau wollen fusionieren

23. April 2020 | Von

Bad Bergzabern/Kaiserslautern –  Die Volksbank Kaiserslautern eG und die VR Bank Südliche Weinstraße-Wasgau eG möchten als genossenschaftliche Regionalbank gemeinsam die Zukunft gestalten. Um die Zukunftsfähigkeit der beiden Häuser strategisch sicherzustellen, soll der Zusammenschluss der beiden Institute im Jahr 2021 erfolgen und die neue Bank unter dem Namen VR Bank Pfalz eG firmieren. Die beiden gleich
[weiterlesen …]



Daimler in Wörth übergibt Gesichtsschilde für medizinisches Personal

23. April 2020 | Von
Face shield from 3D printing produced by Mercedes-Benz TecFabrik Sindelfingen

Wörth – Während ein Großteil der Automobilproduktion unterbrochen ist oder sich im sukzessiven Wiederanlauf befindet, nutzt Daimler seine internationalen Ressourcen in vielfältiger Weise für die Eindämmung der COVID-19-Pandemie. Jüngstes Beispiel der Initiative „Daimler hilft“ sind Gesichtsschilde aus Kunststoff. Dank modernster 3D-Druck-Technologie und großem Engagement konnte innerhalb kurzer Zeit die Herstellung an verschiedenen nationalen und internationalen
[weiterlesen …]



Sparkasse will im Kreis Germersheim neun Filialen schließen – SPD: Dezentrale Versorgung mit Bargeld muss bleiben

23. April 2020 | Von

Am 30.März 2020 beschloss der Verwaltungsrat der Sparkasse Germersheim-Kandel einstimmig, die Filialdichte zu reduzieren. Ab dem 1.7. 2020 werden die Teilzeit-Geschäftsstel­len in Freckenfeld, Hatzenbühl, Hördt, Kuhardt, Minfeld, Neupotz, Schwegenheim, Steinweiler, Wörth-Ottstraße und die Selbstbe­dienungsgeschäftsstelle in Weingarten geschlossen. Bis zur Um­nutzung der Gebäude bleiben die Selbstbedienungsbereiche an den Standorten Hatzenbühl, Schwegenheim und Wörth-Ottstraße weiterhin geöffnet. Auslöser
[weiterlesen …]



Gemeinsam da durch: „Sparkasse steht ihren Kunden in Corona-Krise zur Seite“

22. April 2020 | Von

Kandel – In betriebswirtschaftlich schwierigen Zeiten konnte die Sparkasse im Geschäftsjahr 2019 ein stabiles Wachstum erzielen und sieht sich für die Bewältigung der Folgen der aktuellen Corona-Pandemie gut gerüstet. „Wir nehmen unsere Verantwortung für die Bevölkerung und die Wirtschaft im Landkreis Germersheim sehr ernst und werden schnell und umfassend das uns Mögliche tun, um unseren
[weiterlesen …]



Sparkasse Rhein-Haardt spendet 1.000 Euro an die Jugend forscht AG Neustadt: Beitrag zur Bewältigung der Krise

21. April 2020 | Von

Neustadt. Die 3D-Drucker der Jugend forscht AG Neustadt laufen seit Wochen auf Hochtouren und produzieren Teile für Gesichts-Behelfsmasken. Da die Materialbeschaffung zu einem immer größeren Problem wurde, spendet die Sparkasse Rhein-Haardt an das Team um Sergej Buragin 1.000 Euro. „Wir freuen uns sehr, dass die Sparkasse Rhein-Haardt uns als regionaler Finanzdienstleister so gut unterstützt. Dank
[weiterlesen …]



Kandel tritt lokal.help bei

21. April 2020 | Von

Kandel – „Gemeinsam stark“ – unter diesem Motto hilft lokal.help Städten,  ihren Unternehmen und den Menschen hinter diesen Firmen, Existenzen zu unterstützen. Und alles dabei total ehrenamtlich. Marcello Mächerle und Marie Binder aus Kandel haben sich dieser ehrenamtlichen Arbeit verschrieben und gehen mit Stadtbürgermeister Michael Niedermeier, Citymanagerin Jennifer Tschirner und allen Unternehmern getreu dem Stadt-Leitspruch
[weiterlesen …]



Endlich viele Geschäfte wieder offen – Aufatmen bei Geschäftswelt und Kunden

20. April 2020 | Von

Kandel – Ein tiefes Aufatmen ging am Montag durch die Kandeler Geschäftswelt – und nicht nur dort. Nach wochenlangem Lockdown, in denen die nicht „systemrelevanten“ Geschäfte geschlossen bleiben mussten, durfte heute wieder geöffnet werden – natürlich mit entsprechenden Hygiene- und Abstandsvorschriften. Am Beispiel von Kandel zeigt sich, wie dringend notwendig eine – wenn auch  vorsichtige
[weiterlesen …]



Corona-Beschränkungen: GALERIA Landau eröffnet auf 800 Quadratmetern

20. April 2020 | Von

Landau. Geschäfte bis zu 800 Quadratmeter Verkaufsfläche dürfen in der Corona-Krise ab heute zum Teil wieder öffnen. Galeria Karstadt Kaufhof Landau ist seit heute wieder auf zunächst 800 m² geöffnet. „Wir freuen uns auf unsere Kunden und haben für sie eine tolle Auswahl an Spielwaren, Damen- und Herrenschuhe, Sportschuhe, Kindermode, Damen- und Herrenwäsche und Süßwaren
[weiterlesen …]



Corona: Wieder ein Stück Normalität – Neue Landesverordnung ab Montag gültig

18. April 2020 | Von

Ab Montag, 20. April, gilt in Rheinland-Pfalz eine neue Landesverordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Im Wesentlichen sind einige Lockerungen für die Bevölkerung vorgesehen – aber bei weiter hohem Infektionsschutz. Zukünftig ist allen Geschäften der Verkauf auf einer Fläche von bis zu 800 qm² möglich. Dabei ist nicht die Gesamtgröße des Geschäfts maßgeblich, sondern die Verkaufsfläche.
[weiterlesen …]



Corona: Sparkasse Vorderpfalz öffnet zunächst fünf weitere Geschäftsstellen für den Publikumsverkehr

17. April 2020 | Von

Die Sparkasse Vorderpfalz wird ab Montag, 20. April 2020 fünf ihrer zuletzt vorsorglich geschlossenen Geschäftsstellen wieder für den Publikumsverkehr öffnen. Es handelt sich um die Standorte in Lambsheim, Limburgerhof, LU-Mundenheim, LU-Rheingönheim und Dudenhofen. Damit sind ab Montag insgesamt 12 Geschäftsstellen der Sparkasse Vorderpfalz für den Publikumsverkehr geöffnet. Weitere Geschäftsstellen könnten – abhängig von der Entwicklung
[weiterlesen …]



Germersheimer Geschäftswelt auf Online-Plattform Lokal.Help vertreten

16. April 2020 | Von

  Germersheim – „Wir Germersheimerinnen und Germersheimer lieben unsere Heimatstadt, unsere lokalen Einzelhandelsgeschäfte, aber auch unsere Handwerksbetriebe und Einzelunternehmer, unsere persönlichen Lieblingslokale, Weinstuben und Bars, deren Existenz aufgrund der Corona-Krise derzeit stark bedroht ist“, sagt Bürgermeister Marcus Schaile. „Weil auch die kurzfristigen Kredite des Staates nur temporär helfen und damit wir alle gemeinsam die lokalen
[weiterlesen …]



Informationen für die Wirtschaft im Kreis Germersheim in Zeiten von Corona

14. April 2020 | Von

Die wichtigsten Informationen für Unternehmen und Gewerbetreibende in der Corona-Krise hat die Wirtschaftsförderin des Landkreises Germersheim, Maria Farrenkopf, auf der Homepage des Kreises zusammengestellt. Die Übersicht finden Interessierte über www.kreis-germersheim.de/wifoe oder über www.kreis-germersheim.de/coronavirus. „Ob reine Information oder der Verweis auf Antragsunterlagen: Aktualität und Sachlichkeit ist oberstes Gebot“, so die Kreis-Wirtschaftsförderin, „Da sich die Fakten fast
[weiterlesen …]



Gemeinsamer Einsatz von Landesregierung und Industrie- und Handelskammern zum Erhalt der Wirtschaft

11. April 2020 | Von

Rheinland-Pfalz wird sich nächste Woche bei den Gesprächen zwischen der Bundesregierung und den Ministerpräsidenten der Länder für eine stufenweise Lockerung der Betriebsschließungen einsetzen. Dies war das Ergebnis intensiver Beratungen zwischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing und den Präsidenten der vier rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern (IHK) über Vorschläge und Ideen, wie die heimische Wirtschaft
[weiterlesen …]



De’ Bäcker-Becker verkauft jetzt Klopapier

9. April 2020 | Von

Edenkoben – Was den Großen erlaubt ist, muss den Kleinen doch auch gestattet sein. Der „gläserne Bäcker“ Claus Becker hatte dem Landtagsabgeordneten Peter Lerch (CDU) sein Herz ausgeschüttet und seine aktuellen Sorgen und Nöte für den Einzelhandel und das Handwerk geäußert. Er nahm sich ein Beispiel an den Großen, die jetzt in der Corona-Krise ihr
[weiterlesen …]



Sparkasse Rhein-Haardt spendet 1.000 Atemschutzmasken

8. April 2020 | Von

Bad Dürkheim. Die Sparkasse Rhein-Haardt stellt dem Landkreis Bad Dürkheim sowie den Städten Neustadt an der Weinstraße und Frankenthal 1.000 Atemschutzmasken zur Verfügung. Sie stammen aus eigenen Sicherheitsbeständen der Sparkasse Rhein-Haardt, die bereits vor einigen Jahren für Pandemiefälle angeschafft wurden. Die dringend benötigten Schutzmasken werden von den jeweiligen Gesundheitsämtern an Alten- und Pflegeheime verteilt, um
[weiterlesen …]



„AKU“-Vorstandsmitglied Susanne Höhlinger bittet Landauer: „Kauft Landauer City-Gutscheine als Ostergeschenk“

7. April 2020 | Von

Landau. Bald ist Ostern und viele der Landauer Einzelhändler und Restaurantbesitzer müssen ihre Läden geschlossen halten und fürchten um ihre Existenz. Hinzu kommt, das nur wenige einen eigenen „online-shop“ haben um, darüber ihre Ware anzubieten und zu verkaufen. Ein Appell an die Kunden: mit dem Kauf eines Landauer City Gutscheines wird sichergestellt, dass davon die
[weiterlesen …]



Sparkasse Südliche Weinstraße in Corona-Zeiten: Nähe zeigen: „Wir sind da!“

6. April 2020 | Von

Landau/Südliche Weinstraße. Die Corona-Krise zieht sich durch alle Sparten. Wie die Sparkasse Südliche Weinstraße dieser noch nie dagewesenen Herausforderung begegnet, zeigt dieses Interview, das der Pfalz-Express (PEX) mit dem Vorstandsvorsitzenden Bernd Jung (BJ) führte. PEX: Die Sparkasse Südliche Weinstraße ermöglicht, wie alle Sparkassen übrigens, die Aussetzung von Zins- und Tilgungszahlungen bei Verbraucherdarlehen. Der Zeitraum ist
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin