Montag, 17. Februar 2020

Südwestpfalz und Westpfalz

Bann: Mehrfamilienhaus in Flammen

17. Februar 2020 | Von

Bann (Landkreis Südwestpfalz) – Bei einem Brand eines Mehrfamilienhauses in Bann ist am frühen Montagmorgen ein hoher Sachschaden entstanden. Das Feuer entstand kurz vor halb sechs möglicherweise im Bereich des Carports und setzte auch das Wohnanwesen in Brand. Die Feuerwehr konnte den Brand unter Kontrolle bringen und ein Übergreifen auf das Nachbargebäude verhindern. Gegen Mittag
[weiterlesen …]



Kaiserslautern: Sohn bedroht Mutter mit Waffe

17. Februar 2020 | Von

Kaiserslautern – Weil er seine Mutter mit einer Waffe bedroht hat, ist ein junger Mann aus dem Stadtgebiet am Wochenende von der Polizei festgenommen worden. Der 22-Jährige war am späten Samstagabend zuhause mit seiner Mutter in Streit geraten und hatte ihr eine Schusswaffe an den Kopf gehalten. Dem Lebensgefährten der Frau gelang es, Mutter und
[weiterlesen …]



Kaiserlauterer Stadtrat stimmt unter Vorbehalt erneutem Pachtnachlass für den FCK zu

17. Februar 2020 | Von

Kaiserslautern. In seiner Sondersitzung hat der Stadtrat dem Antrag des 1. FC Kaiserslauterns auf Fortschreibung des reduzierten Pachtvertrags mit der Fritz-Walter-Stadiongesellschaft mit 26 ja-Stimmen, 2 Gegenstimmen und 17 Enthaltungen zugestimmt, unter der Bedingung, dass die Kapitalzuführungen der Stadt für die Kompensation des Mietausfalls der Stadiongesellschaft außerhalb des freiwilligen Leistungsbereichs der Stadt laufen. Im neuen Pachtvertrag
[weiterlesen …]



Landesweiter Schüler- und Jugendwettbewerb 2020: Motto „mitgedacht – mitgemacht!“

14. Februar 2020 | Von

Mainz/Südwestpfalz. In den kommenden Wochen sind junge Leute im Alter von 13 bis 20 Jahren in Rheinland-Pfalz aufgerufen, sich am landesweiten „Schüler- und Jugendwettbewerb 2020“ zu beteiligen. Dieser wird seit 1987 jährlich veranstaltet von der Landeszentrale für politische Bildung (Mainz) in Zusammenarbeit mit dem Mainzer Landtag. „Schüler, Auszubildende und junge Berufstätige sind aufgefordert, sich mit
[weiterlesen …]



Konzept eingereicht und Förderantrag gestellt: Wieslauterbahn soll wieder Regelbetrieb aufnehmen

14. Februar 2020 | Von

Südwestpfalz/Mainz. Die „Wieslauterbahn“ Hinterweidenthal – Dahn – Bundenthal-Rumbach soll saniert sowie ausgebaut werden und wieder ganzjährigen Regelbetrieb aufnehmen. Letzte Woche übergab die Landrätin des Kreises Südwestpfalz gemeinsam mit den Bürgermeistern der Verbandsgemeinden Dahn und Hauenstein das entsprechende Konzept zusammen mit dem Antrag an Andy Becht, Staatssekretär im Landesverkehrsministerium, teilt die Kreisverwaltung mit. Getragen werde dieses
[weiterlesen …]



„Dein Körper ist genug“ – Zu sich selbst und vermeintlichen „Makeln“ stehen: Fotoausstellung in Germersheim am 29. Februar

13. Februar 2020 | Von

Germersheim  – Vier junge Frauen und eine Mission: Nicht ständig am eigenen Körper herummäkeln, sich so akzeptieren, wie man nun einmal ist, auch wenn es keine makellosen Modelkörper sind. Dazu wollen Caroline Hopp, Jennifer Siegel, Caroline Guske und Swetlana Nowoshenowa Frauen ermutigen. „Dein Körper ist genug“ heißt das Projekt. 21 Frauen unterschiedlichen Alters und Körperbaus
[weiterlesen …]



Waldfischbach-Burgalben: Luchs Juri gestorben – Blutvergiftung wegen verletzter Pfote

13. Februar 2020 | Von

Waldfischbach-Burgalben – Am Wochenende wurde das Luchsmännchen Juri aus dem Wiederansiedlungsprojekt im Pfälzerwald tot aufgefunden. Eine Sektion des Tieres am Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung (IZW) in Berlin ergab eine natürliche Todesursache. Der tote Luchs wurde am vergangenen Samstag von einem Bürger bei Waldfischbach-Burgalben entdeckt. Über einen Förster ging die Meldung an das Luchs-Team der
[weiterlesen …]



Lina Pfaff: „Fräulein Kommerzienrat“, ihre Nähmaschinen und ihr soziales Engagement

13. Februar 2020 | Von

Kaiserslautern. Lina Pfaff, die Tochter des Firmengründers Georg Michael Pfaff, steht im Mittelpunkt der neuen Sonderausstellung des Stadtmuseums (Theodor-Zink-Museum│Wadgasserhof). Diese erinnert an das Lebenswerk der ersten und einzigen Kommerzienrätin des Königreichs Bayern und Ehrenbürgerin der Stadt Kaiserslautern, die von 1854 bis 1929 lebte. Eröffnet wird die Ausstellung im ersten Obergeschoss des Wadgasserhofes am Samstag, 15.
[weiterlesen …]



Universität Koblenz-Landau gibt Startschuss für getrennte Zukunft der beiden Standorte: Beauftragte und Senatssausschüsse mit besonderen Kompetenzen ernannt

12. Februar 2020 | Von

Landau. Damit die beiden Standorte der Universität Koblenz-Landau ihre Entwicklung vorantreiben können, haben das Präsidialkollegium und der Senat der Universität neue Positionen und Gremien mit besonderen Kompetenzen geschaffen. In Koblenz und Landau sind jeweils zwei Beauftragte ernannt worden, die den Vizepräsidenten in Koblenz und die Vizepräsidentin in Landau dabei unterstützen sollen, die Zukunft der beiden
[weiterlesen …]



Pirmasens: Nach Orkantief „Sabine“ laufen die Aufräumarbeiten auf Hochtouren

12. Februar 2020 | Von

Pirmasens. Das Orkantief „Sabine“ ist in der Nacht zum Montag über Deutschland gezogen und hat auch in Pirmasens Spuren hinterlassen. Aus Sicherheitsgründen bleibt aktuell der Waldfriedhof geschlossen, Neuffer-Park und Alter Friedhof sind für Besucher gesperrt. Die Verwaltungsspitze hatte sich bereits am frühen Montagmorgen vor Ort selbst ein Bild der Schäden gemacht. Bereits seit gestern Vormittag
[weiterlesen …]



RLP-Ministerrat bestimmt 14. März 2021 als Termin für Landtagswahl

11. Februar 2020 | Von

RLP – Der Ministerrat hat den von Innenminister Roger Lewentz (SPD) vorgeschlagenen 14. März 2021 als Wahltag für die nächste Landtagswahl bestimmt. Der Vorschlag erfolgte vor dem Hintergrund, zeitgleiche Wahlen in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg zu ermöglichen. „Die Erfahrungen der Vergangenheit zeigen, dass Wählerinteresse und Wahlbeteiligung bei einem gemeinsamen Wahltermin wesentlich höher liegen als bei einer
[weiterlesen …]



Sturmtief Sabine hält Westpfalz in Atem

10. Februar 2020 | Von

Sturmtief Sabine hat seit Sonntag Polizei, Feuerwehr und Straßenmeistereien in der Westpfalz ordentlich auf Trab gehalten. Der häufigste Alarmierungsgrund waren umgestürzte Bäume. Insgesamt kam die Westpfalz einigermaßen glimpflich davon. Größere Schäden blieben aus, und verletzt wurde bislang niemand (Stand: Montag, 10 Uhr). Insgesamt wurden der Polizei 186 Ereignisse in Zusammenhang mit dem Sturm gemeldet. Allein
[weiterlesen …]



Sturmtief „Sabine“ fegt über Rheinland-Pfalz

10. Februar 2020 | Von

Pfalz – Das Sturmtief „Sabine“ ist in Rheinland-Pfalz angekommen – mit heftigen Orkanböen, Starkregen und Gewittern.  Der Deutsche Wetterdienst (DWD) sprach schon am Sonntag von einer deutlichen Windzunahme am Nachmittag von Nordwesten aus, von Sturmböen bis ins Flachland um 85 Stundenkilometer und Stufe 9 auf der Beaufortskala (Bft). Die Beaufortskala ist eine Skala zur Klassifikation
[weiterlesen …]



Rodenbach (Kreis Kaiserslautern): Verwirrte Frau soll Brand gelegt haben

8. Februar 2020 | Von

Rodenbach (Kreis Kaiserslautern) – Am frühen Samstagmorgen brennt in der Hauptstraße ein Geräteschuppen ab. Kurz vor 3 Uhr meldeten Zeugen den Brand im Hinterhof eines Mehrfamilienhauses. Die Feuerwehr hatte das Feuer schnell im Griff und konnte ein Übergreifen auf andere Gebäude verhindern. Die Ermittlungen zur Brandursache verliefen zunächst negativ. Es entstand ein Schaden im niedrigen,
[weiterlesen …]



Pirmasens: 6. Fasnachtsumzug fällt wegen Sturmwarnung aus – Ersatz: Indoor-Party am 9. Februar

8. Februar 2020 | Von

Pirmasens. Der für Sonntag, 9. Februar geplante Fasnachtsumzug findet nicht statt. Die Veranstalter haben den närrischen Lindwurm wegen einer Sturmwarnung abgesagt. Die ursprünglich zwischen 13 und 20 Uhr geplante Vollsperrung der Umzugsstrecke zwischen Industriegebiet im Erlenteich und dem Meßplatz in der Blocksbergstraße wird aufgebhoben. Nach Angaben der Veranstalter ist ersatzweise eine „Indoor-Faschingsparty“ geplant. „Der 6.
[weiterlesen …]



MdB Hitschler und Pfalz-Metall-Präsident Heger zu geplantem Opel-Batteriewerk in Westpfalz: Guter Tag für Wirtschaftsstandort Kaiserslautern

8. Februar 2020 | Von

Kaiserlautern. „Dass das Opel-Werk in Kaiserslautern Standort für eine Batteriezellfertigung für Elektroautos wird, stärkt die Produktion vor Ort und sichert wichtige Arbeitsplätze in der Pfalz“, teilt der Sprecher der Landesgruppe Rheinland-Pfalz in der SPD-Bundestagsfraktion, Thomas Hitschler mit. Am Freitag hat das Unternehmen Opel mit der Konzernmutter PSA und dem französischen Batteriehersteller Saft den Stand der
[weiterlesen …]



Militärischer Fluglärm in der Westpfalz: Übungsluftraum TRA Lauter bundesweit negativer Spitzenreiter

6. Februar 2020 | Von

Westpfalz – Militärmaschinen donnern stundenlang durch die Luft. Trauriger Alltag in der Westpfalz. Der Himmel der Region zählt zum militärischen Übungsluftraum „TRA Lauter“, den auch die US-Luftwaffe und andere ausländische NATO-Streitkräfte gerne nutzen. Zum TRA Lauter und den anderen militärischen Übungslufträumen in Deutschland wandte sich die Pirmasenser Bundestagsabgeordnete Brigitte Freihold (Die Linke) an die Bundesregierung.
[weiterlesen …]



Bundesweiter Wettbewerb: Zwei südwestpfälzer Routen nominiert zu Deutschlands schönstem Wanderweg

5. Februar 2020 | Von

Südwestpfalz – Für den Wettbewerb um den Titel „Deutschlands schönster Wanderweg“ wurden dieses Jahr in der Kategorie „Touren“ gleich zwei Strecken der Südwestpfalz nominiert: Der „Hauensteiner Schusterpfad“ sowie der „Teufelspfad“ in und bei Pirmasens. Bis Ende Juni läuft nun die Wahl. Jährlich ruft das „Wandermagazin“ (OutdoorWelten GmbH, Bonn) zu diesem Wettbewerb auf. Es konnten Vorschläge
[weiterlesen …]



Kaiserslautern: 37-Jähriger randaliert und pöbelt wieder

4. Februar 2020 | Von
Polizist mit Handschuhen und Handschellen in der Hand

Kaiserslautern – Eine ganze Reihe von Gesetzesverstößen hat sich ein Mann aus dem Stadtgebiet in der Nacht zu Dienstag „geleistet“. Gegen den amtsbekannten 37-Jährigen wird jetzt wegen Bedrohung, Verstoßes gegen das Waffengesetz, gefährlicher Körperverletzung und Beleidigung strafrechtlich ermittelt. Gegen halb 1 kam ein sichtlich aufgeregter und augenscheinlich leicht verletzter Mann zur Polizeidienststelle in der Gaustraße
[weiterlesen …]



Barbarossa-Rundgang gerettet: Wipotec darf Eigenanteil der Stadt übernehmen

4. Februar 2020 | Von

Kaiserslautern – Die Wipotec Gruppe darf der Stadt die fehlenden 15.000 Euro für die Umsetzung des Tourismusprojekts „Herzlich digital auf Barbarossas Spuren“ zur Verfügung stellen, ohne dass dies auf die Landesförderung angerechnet wird. Das hat, wie Oberbürgermeister Klaus Weichel am Montagabend im Stadtrat berichtete, vor wenigen Tagen das Wirtschaftsministerium mitgeteilt. Den Eigenanteil der Stadt durch
[weiterlesen …]



Wasgauschule Hauenstein präsentiert Musical „Ufo – Kein Wunsch ist schnuppe“

31. Januar 2020 | Von

Hauenstein –  „Ein traumhafter Trip, der bald zum Alptraum wird“, so zusammengefasst die Handlung des Musicals „Ufo – Kein Wunsch ist schnuppe“, das die Wasgauschule in Hauenstein am kommenden Mittwoch- sowie Donnerstagabend (5. und 6. Februar 2020) präsentiert. Um dieses Gemeinschaftsprojekt auf die Bühne zu bringen, haben sich Theater-AG, Tanz-AG und der Chor dieser Realschule
[weiterlesen …]



Kaiserslautern: Klimawandel bringt neue Herausforderungen für die Wasserversorgung

30. Januar 2020 | Von

Kaiserslautern – Steigende Temperaturen, geringere Niederschläge, längere Vegetationszeiten und mehr Sonnenstunden: Ein wichtiger Bereich, der vom Klimawandel betroffen ist, ist die Versorgung mit unserem Lebensmittel Nr. 1, dem Trinkwasser. Die Grundwasserneubildung nimmt ab, der Trinkwasserbedarf steigt durch die vom Klimawandel hervorgerufenen Hitzeperioden. Im Gegenzug steigt die Eintrittswahrscheinlichkeit von Starkregenereignissen und den daraus resultierenden Überschwemmungen. Und
[weiterlesen …]



Coca-Cola will Standorte in Ramstein und Kenn schließen

29. Januar 2020 | Von

Die Coca-Cola European Partners Deutschland will einige Standorte in Deutschland schließen. Betroffen sind auch auch die rheinland-pfälzischen Standorte Ramstein im Landkreis Kaiserslautern und Kenn im Landkreis Trier-Saarburg. Die Logistik-Aktivitäten sollen zum Teil an andere Standorte verlagert werden. In Ramstein sind 52 von insgesamt 90 Arbeitsplätzen betroffen. Grund für die Schließung sind demnach eine sich verringernde
[weiterlesen …]



Hauenstein plant Einwohnerversammlung

28. Januar 2020 | Von

Mainz / Hauenstein (Südwestpfalz). Gemeinden sind berechtigt, sich in Einwohnerversammlungen mit allen ortsbezogenen Fragen zu befassen. Dies gilt auch für Fragen, die anderen Hoheitsträgern (Kreis, Land, Bund) zugewiesen sind, aber ortsbezogene Auswirkungen haben. Ausgeschlossen ist (lediglich) die Behandlung allgemein politischer Themen. Dies ergibt zusammengefasst eine Erklärung des Innenministeriums Rheinland-Pfalz. In der Gemeindeordnung (GemO) des Landes
[weiterlesen …]



Auftakt der Schülertage im Bistum Speyer

27. Januar 2020 | Von

Speyer – Am 27. Januar starteten die Schülertage im Bistum Speyer. Rund 90 Schülerinnen der Maria Ward Schule aus Landau waren die Ersten, die das Informationsangebot nutzten. Das Motto der Schülertage ist „Meine Diözese“ und dahinter steckt die Idee, den Schülern die Möglichkeit zu geben, das Bistum Speyer nicht aus dem Schulbuch, sondern durch Gespräche
[weiterlesen …]



Rückblick und Ausblick zum Jahresanfang: Hofstätten entwickelt sich weiter positiv

27. Januar 2020 | Von

Hofstätten (Südwestpfalz) „In Hofstätten tut sich was!“ konstatierte Ortsvorsteher Peter Bernhard anlässlich des Treffens der Einwohnerschaft zum Jahresanfang 2020. Vor vollbesetztem Saal im Dorfgemeinschaftshaus bilanzierte er das vergangene Jahr und bot einen Ausblick auf das beginnende. Die neue Wasserleitung zwischen Hermersbergerhof und Hofstätten sei verlegt, konnte der Ortsvorsteher bekannt geben. Ab Mitte 2021 werde es
[weiterlesen …]



Wissing besucht Unternehmen in Pirmasens und Kaiserslautern

23. Januar 2020 | Von

Pirmasens/Kaiserslautern. Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing ist unterwegs im Süden des Landes: In Pirmasens hat der Minister in der ehemaligen Schuhfabrik einen neuen Standort der IT-Firma Allgeier eröffnet. In Kaiserslautern besuchte Wissing die Firma Ellenberger, langjähriger Zulieferer der Fahrzeugindustrie und Pionier für Industrie 4.0. „Unternehmensansiedlungen sind der beste Beleg für eine erfolgreiche Standortpolitik“, sagte Wirtschaftsminister Dr.
[weiterlesen …]



Das KaiserKarree – Ein Gewinn für alle: OB Weichel stellt Konzept für Betzenberg-Areal vor

21. Januar 2020 | Von

Kaiserslautern. Oberbürgermeister Klaus Weichel hat auf der Stadtratssondersitzung zum Thema FCK und Fritz-Walter-Stadion ein Konzept zur Quartiersentwicklung auf dem Betzenberg vorgestellt. Das Konzept wurde zusammen mit dem renommierten Beratungs- und Planungsunternehmen Drees & Sommer entwickelt. Es sieht eine nachhaltige, städtebaulich verträgliche Entwicklung auf dem Betzenberg-Areal und eine intensivere Nutzung des Fritz-Walter-Stadions bei fortlaufendem Spielbetrieb vor,
[weiterlesen …]



Stadt Pirmasens lud zum Neujahrsempfang ein: OB Zwick: „Probleme mit Kreativität und Mut überwinden“

20. Januar 2020 | Von

Pirmasens. Die Stadt Pirmasens lud zum Neujahrsempfang ein. Bereits eine halbe Stunde zuvor hießen die Mitglieder des Stadtvorstandes – flankiert von den landgräflichen Grenadieren – die Gäste im Foyer der Festhalle willkommen. Musikalisch wurde der Neujahrsempfang vom Duo „Father & Son“ umrahmt. Gerd und Mark Schlick luden das Publikum auf eine Zeitreise ein. Vater und
[weiterlesen …]



Neujahrsempfang in Zweibrücken: Mit schmaler Geldbörse die Stadt erhalten und fortentwickeln

19. Januar 2020 | Von

Zweibrücken. Auch beim Neujahrsempfang in Zweibrücken gab es einen Ausblick ins Jahr 2020. Nach der Eröffnung und der Begrüßung verdeutlichte Oberbürgermeister Marold Wosnitza die schwierige finanzielle Lage, in der sich die Stadt Zweibrücken befindet. Angesichts der enormen Sozialkosten, die Zweibrücken leisten muss, ist der finanzielle Handlungsspielraum sehr eingeschränkt. Ohne die Tochtergesellschaften wäre Gestalten letztendlich überhaupt
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin