Donnerstag, 27. Februar 2020

Rheinland-Pfalz

Idar-Oberstein: Regionalzug wegen Coronavirus-Verdacht angehalten

27. Februar 2020 | Von

Idar-Oberstein  – Im rheinland-pfälzischen Idar-Oberstein ist am Mittwoch ein Regionalzug für rund zwei Stunden angehalten worden, weil bei einem Passagier Verdacht auf eine Infektion mit dem Coronavirus bestand. Am Bahnhof kam es zu einem Großeinsatz des Rettungsdienstes, vor Ort wurde der Passagier untersucht und später in ein Krankenhaus gebracht. Auch von den Mitreisenden wurden die
[weiterlesen …]



Cabrio-Tour entlang der Weinstraße durch die Pfalz

26. Februar 2020 | Von

Eine Fahrt im Cabrio mit geöffnetem Verdeck verbindet die Reisenden in einzigartiger Weise mit der umgebenden Landschaft und schafft so ein sehr besonderes Fahrgefühl. Wer im Cabrio cruist, ist dem Himmel nahe, Gefühle, Seele und Glücksgefühl heben sich. Das wird noch vielfach gesteigert, wenn die Tour im offenen Wagen durch eine begnadete Gegend wie die
[weiterlesen …]



Beginn der Amphibienwanderung in der Pfalz: NABU betreut Schutzzäune für Kermit und seine Freunde

26. Februar 2020 | Von

Pfalz. In der Pfalz hat die Amphibienwanderung begonnen. Frösche, Kröten und Molche wurden durch die warmen Temperaturen der letzten Tage aus ihrer Winterstarre geweckt. Die kalte Jahreszeit verbringen die meisten Arten in einem geschützten Versteck im Wald, in Feldgehölzen oder Hecken unter Laub und Erde. Sobald die Temperaturen wieder steigen machen sie sich auf den
[weiterlesen …]



Europaabgeordnete Christine Schneider (CDU): Ergebnisse des Messstellennetzes müssen transparent und vergleichbar sein

24. Februar 2020 | Von

Straßburg/Brüssel/Pfalz. „Unsere Landwirte brauchen mehr Transparenz und Fairness bei der Messung des Nitratgehalts im Grundwasser, “ betont die CDU-Europaabgeordnete Christine Schneider (CDU). „Aus diesem Grund habe ich mich, gemeinsam mit meinen Kollegen aus der CDU/CSU-Gruppe im Europäischen Parlament, mit dem für Umweltfragen zuständigen Kommissar Virginijus Sinkevicius (Grüne) in Straßburg getroffen, um über die Umsetzung der
[weiterlesen …]



Präsentation der Motivwagen in Mainz: Erdogan, Trump und Putin sind natürlich auch dabei

20. Februar 2020 | Von

Mainz. Mit großer Spannung wird sie Jahr für Jahr erwartet: Die Präsentation der MCV-Motivwagen für den Rosenmontagszug. Am  18. Februar war es endlich so weit: In der MGV-Wagenhalle in Mainz-Mombach wurde der Vorhang gelüftet   Zum ersten Mal in dieser Kampagne ließ sich der MCV in die närrischen Karten schauen und zeigte, mit welchen Themen
[weiterlesen …]



Pfalzweinwerbung sucht Kandidatinnen: Wer wird die 82. Pfälzische Weinkönigin?

16. Februar 2020 | Von

Neustadt. Die Gebietsweinwerbung Pfalz­wein e.V. hat die Wahl der 82. Pfälzischen Weinkönigin ausgeschrieben. Die Nachfolgerin von Anna-Maria Löffler wird am Freitag, 2. Oktober 2020, im Rahmen einer Festveranstaltung der Pfälzer Weinwerbung im Neustadter Saalbau ermittelt. Die Bewerbungsfrist  endet am 31. März 2019. Wenn mehr als fünf Bewerbungen eingehen, gibt es einen Vorentscheid, in dem sich vier
[weiterlesen …]



Universität Koblenz-Landau gibt Startschuss für getrennte Zukunft der beiden Standorte: Beauftragte und Senatssausschüsse mit besonderen Kompetenzen ernannt

12. Februar 2020 | Von

Landau. Damit die beiden Standorte der Universität Koblenz-Landau ihre Entwicklung vorantreiben können, haben das Präsidialkollegium und der Senat der Universität neue Positionen und Gremien mit besonderen Kompetenzen geschaffen. In Koblenz und Landau sind jeweils zwei Beauftragte ernannt worden, die den Vizepräsidenten in Koblenz und die Vizepräsidentin in Landau dabei unterstützen sollen, die Zukunft der beiden
[weiterlesen …]



RLP-Ministerrat bestimmt 14. März 2021 als Termin für Landtagswahl

11. Februar 2020 | Von

RLP – Der Ministerrat hat den von Innenminister Roger Lewentz (SPD) vorgeschlagenen 14. März 2021 als Wahltag für die nächste Landtagswahl bestimmt. Der Vorschlag erfolgte vor dem Hintergrund, zeitgleiche Wahlen in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg zu ermöglichen. „Die Erfahrungen der Vergangenheit zeigen, dass Wählerinteresse und Wahlbeteiligung bei einem gemeinsamen Wahltermin wesentlich höher liegen als bei einer
[weiterlesen …]



Sturmtief „Sabine“ fegt über Rheinland-Pfalz

10. Februar 2020 | Von

Pfalz – Das Sturmtief „Sabine“ ist in Rheinland-Pfalz angekommen – mit heftigen Orkanböen, Starkregen und Gewittern.  Der Deutsche Wetterdienst (DWD) sprach schon am Sonntag von einer deutlichen Windzunahme am Nachmittag von Nordwesten aus, von Sturmböen bis ins Flachland um 85 Stundenkilometer und Stufe 9 auf der Beaufortskala (Bft). Die Beaufortskala ist eine Skala zur Klassifikation
[weiterlesen …]



Vorsicht Passwortklau: So schützen Sie sich vor Datendieben

10. Februar 2020 | Von

RLP. Ob E-Mail-Account, Online-Banking oder Online-Shopping: Der Zugang zu den eigenen, sensiblen Daten wird meist per Passwort geschützt. Doch ist dieses wirklich sorgsam genug ausgewählt? Anlässlich des Safer Internet Day am 11. Februar haben das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz und die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz die wichtigsten Tipps zusammengestellt, wie Sie sich in Zukunft optimal vor Hackerangriffen im Internet
[weiterlesen …]



33. Mundart-Wettbewerb Dannstadter Höhe: Anmeldung bis zum 1. April 2020

8. Februar 2020 | Von

Pfalz. Pfälzer Mundart lebendig zu halten – darum geht es beim Mundart-Wettbewerb Dannstadter Höhe seit mehr als drei Jahrzehnten. Noch wenige Wochen haben Mundart-Autoren nun Zeit, ihre Beiträge beim 33. Mundart-Wettbewerb Dannstadter Höhe einzureichen. Gesucht werden die besten Beiträge in Pfälzer Mundart in den Kategorien „Dichtung“ und „Prosa“. Der Einsendeschluss für den 33. Mundart-Wettbewerb Dannstadter
[weiterlesen …]



Coca-Cola will Standorte in Ramstein und Kenn schließen

29. Januar 2020 | Von

Die Coca-Cola European Partners Deutschland will einige Standorte in Deutschland schließen. Betroffen sind auch auch die rheinland-pfälzischen Standorte Ramstein im Landkreis Kaiserslautern und Kenn im Landkreis Trier-Saarburg. Die Logistik-Aktivitäten sollen zum Teil an andere Standorte verlagert werden. In Ramstein sind 52 von insgesamt 90 Arbeitsplätzen betroffen. Grund für die Schließung sind demnach eine sich verringernde
[weiterlesen …]



Pfalzwein-Stand auf der ProWein mit 63 Betrieben und geführten Verkostungen

26. Januar 2020 | Von

Neustadt/Düsseldorf. Gewohnt gut aufgestellt präsentiert sich Pfalzwein mit 63 Betrieben auf dem 740 Quadratmeter großen Gemeinschaftstand in Halle 14, Stand A 28, vom 15. bis 17. März auf der größten Weinmesse der Welt, der ProWein in Düsseldorf. In der Standmitte informiert Pfalzwein auf dem 238 Quadratmeter großen Marktplatz über die geschützte Ursprungsbezeichnung Pfalz (g.U. Pfalz)
[weiterlesen …]



Emmerich Smola Förderpreis 2020 vergeben: Verleihung beim Konzert der SWR Junge Opernstars in Landau

19. Januar 2020 | Von

Landau. Der Sängerin Theresa Pilsl und dem Sänger Bongani J Kubheka wurden am Samstagabend von Oberbürgermeister Thomas Hirsch der mit insgesamt 20.000 Euro dotierte Emmerich Smola Förderpreis übergeben. Die Auszeichnung gilt als einer der höchst dotierten Musikpreise und wurde in Anwesenheit des rheinland-pfälzischen Kulturstaatssekretär Dr. Denis Alt von der Stadt Landau bereits zum sechzehnten Mal
[weiterlesen …]



Weinbautage 2020 in Neustadt: Aktuelle Agrar- und Weinbaupolitik im Fokus des Großen Pfälzer Weinbautages

17. Januar 2020 | Von

Neustadt. Bei der Jahreshauptversammlung des Weinbauverbandes Pfalz im Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz Süd e.V., dem Großen Pfälzer Weinbautag am 14. Januar standen das Agrarpaket der Bundesregierung und die anstehende Reform des Weingesetzes im Mittelpunkt der politischen Diskussion. Auf dem Podium hatten Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner, der Präsident des Weinbauverbandes Pfalz, Reinhold Hörner, die Vizepräsidenten Boris Kranz,
[weiterlesen …]



81-Jährige verliert Mutter an Bahnhof: Bundespolizei kümmert sich um 101-Jährige

16. Januar 2020 | Von

Mainz – Am frühen Montagabend traf eine Streife der Bundespolizei im Hauptbahnhof Mainz auf eine im Rollstuhl sitzende, hilflos wirkende Frau. Sie war laut den Beamten sichtlich eingeschüchtert, jedoch den Polizisten gegenüber „sehr nett“. Anhand mitgeführten Unterlagen konnten die Personalien der älteren Dame festgestellt werden. Die Frau war bereits 101 Jahre alt und somit Zeugin
[weiterlesen …]



„SchUM-Stätten“: Welterbe-Antrag für jüdisches Erbe unterzeichnet

13. Januar 2020 | Von

Mainz/Speyer/Worms – Am Montag unterzeichnete Ministerpräsidentin Malu Dreyer in der Mainzer Neuen Synagoge den Welterbe-Antrag „SchUM-Stätten Speyer, Worms und Mainz“. Die drei Städte waren im Mittelalter das Zentrum des europäischen Judentums und wirken in ihrer Bedeutung bis heute nach. Offiziell bei der UNESCO eingereicht wird der Antrag am 23. Januar 2020 in Paris. „Eine Anerkennung
[weiterlesen …]



Landessportlerwahl 2019: Miriam Welte, Niklas Kaul und Bringsken/Bringsken machen das Rennen

13. Januar 2020 | Von

Mainz. Miriam Welte bei den Frauen, Niklas Kaul bei den Männern und die Kunstradfahrerinnen Lena und Lisa Bringsken vom RCV Böhl-Iggelheim bei den Teams heißen die Gewinner der 2019er Landessportlerwahl des Landessportbundes Rheinland-Pfalz (LSB). Die Ehrung fand mit 200 Freunden, Familienangehörigen und Wegbegleitern der Athleten am Sonntagabend im Landesfunkhaus des SWR in Mainz statt. In
[weiterlesen …]



Onlinewache in RLP: Verbesserungsbedarf? Bürgerbefragung gestartet

10. Januar 2020 | Von

RLP. Ab dem 13. Januar 2020 wird die Onlinewache der rheinland-pfälzischen Polizei, die seit dem 6. Dezember 2018 in Betrieb ist, in Zusammenarbeit mit der Universität Trier evaluiert. Im Anschluss an erstattete Anzeigen oder aufgegebene Hinweise wird den Nutzern der Onlinewache die Möglichkeit eingeräumt, anonym ausgewählte Fragen zu beantworten. Die Evaluation soll die Akzeptanz der
[weiterlesen …]



Das Recht, in Würde alt zu werden: „Fridays gegen Altersarmut“- Mahnwachen am 24. Januar

4. Januar 2020 | Von

Speyer/Landau/Pfalz – Die Klima-Bewegung „Fridays for Future“ ist weltweit bekannt – nun hat sich auf Facebook eine weitere Initiative gegründet, die bundesweit rasanten Zuwachs verzeichnet: „Fridays gegen Altersarmut“. Über 230.000 Nutzer gehörten Anfang Januar 2020 der erst vor vier Monaten gegründeten Initiative an. Das Ziel: So viele Menschen wie möglich auf das Thema Altersarmut in
[weiterlesen …]



Bequem durch den Winter – welche Modetrends spielen in der kalten Jahreszeit eine Rolle?

31. Dezember 2019 | Von

Bei den in der Pfalz herrschenden Witterungsbedingungen mit Regen, Schnee und Eis steigt das Risiko für Erkältungskrankheiten. Schutz vor eindringenden Viren und Bakterien bietet Kleidung, die den Körper warm hält. Da Winterjacken und Mäntel auch mit der Garderobe harmonieren und optisch zum Erscheinungsbild passen müssen, gilt es einiges zu beachten. Funktionale und atmungsaktive Jacken als
[weiterlesen …]



Feiern ohne Feuerwerk: Tierschutzbeirat Rheinland-Pfalz für mehr Rücksicht auf Tiere

27. Dezember 2019 | Von

Rheinland-Pfalz. Feiern ohne Feuerwerk“ unter diesem Motto setzt sich der Tierschutzbeirat des Landes Rheinland-Pfalz seit 2017 für mehr Tierschutz für Haus-, Nutz-und Wildtiere nicht nur zu Silvester ein. Nun fanden Neuwahlen statt und Landaus Zoodirektor Dr. Jens-Ove Heckel wurde für die folgenden drei Jahre zum stellvertretenden Vorsitzenden des Beirats gewählt. Der Tierschutzbeirat Rheinland-Pfalz ist ein
[weiterlesen …]



Neue Schmuckstücke für die Pfälzischen Weinhoheiten

25. Dezember 2019 | Von

Neustadt.  Glückliche Gesichter und funkelnde Schmuckstücke an den Fingern – die Pfälzischen Weinhoheiten freuten sich über Ringe von der Goldschmiedemeisterin Annette Schleuning aus Landau. Die Übergabe der Ringe ist längst eine lieb gewordene Tradition. Stellvertretend für alle Weinhoheiten nahm die 81. Pfälzische Weinkönigin Anna-Maria Löffler ihre individuelle „Krone an der Hand“ in Neustadt entgegen. Bei
[weiterlesen …]



Rekordbrechende Lotto-Gewinne in Rheinland-Pfalz, Deutschland und weltweit

24. Dezember 2019 | Von

Viele träumen davon, für einige wenige geht der große Wunsch tatsächlich in Erfüllung: der Lottogewinn. Laut einer Umfrage der IfD Allensbach spielen, wie auf Statista zu sehen, rund 7,3 Millionen Deutsche regelmäßig Lotto und immerhin 22,4 Millionen Bundesbürger spielen gelegentlich. Damit entstehen regelmäßig neue Lotto-Multimillionäre. Erst Anfang 2019 wurde in Rheinland-Pfalz ein neuer Rekord aufgestellt.
[weiterlesen …]



Naturschutzinitiative e.V. (NI): „Politik schießt beim Wolf über das Ziel hinaus – wir werden etwaige Abschüsse prüfen lassen“

23. Dezember 2019 | Von

Der Bundestag hat erweiterte Ausnahmeregelungen zum Abschuss von Wölfen beschlossen. Unter anderem wurde ein neuer Paragraf in das Bundesnaturschutzgesetz eingeführt (§ 45 a BNatSchG), wonach eine Tötung auch dann möglich sei, wenn unklar ist, welcher Wolf genau beispielsweise eine Schafherde angegriffen hat. Diese Regelung ist aus Sicht des Umweltverbandes Naturschutzinitiative e.V. (NI) mit dem europäischen
[weiterlesen …]



Weihnachtsprävention 2019: Berauschendes Weihnachtsfest vernünftig feiern

22. Dezember 2019 | Von

Ludwigshafen. Advent bedeutet Ankunft. Dass Weihnachten nicht mehr fern ist, erkennt jeder an der vierten brennenden Kerze am Adventskranz. Eine anstrengende, aber auch schöne Adventszeit neigt sich dem Ende. Ein aufregendes Jahr liegt hinter uns und nur noch Weihnachten und Silvester vor uns. Die Polizeiautobahnstation Ruchheim möchte Allen anlässlich der noch bevorstehenden Feste die Gefahren
[weiterlesen …]



Kriminalitätsbekämpfung: Neue Strategie im Kampf gegen Mehrfach- und Intensivtäter in Rheinland-Pfalz

18. Dezember 2019 | Von

RLP – Mit einer neuen Strategie wollen Polizei und Staatsanwaltschaften in Rheinland-Pfalz die Verfolgung von Mehrfach- und Intensivtätern (MIT) optimieren. Die Bekämpfung von MIT-Kriminalität werde künftig in landesweit einheitlicher Form in den Fokus gerückt, um mit qualitativ hochwertigen Standards eine zielgerichtete und nachhaltige Strafverfolgung zu gewährleisten, wie Innenminister Roger Lewentz (SPD) und Justizminister Herbert Mertin
[weiterlesen …]



Weinhoheiten-Infotag: Wissing trifft Botschafterinnen des Weins

15. Dezember 2019 | Von

Mainz. Weinbauminister Dr. Volker Wissing hat 16 amtierende rheinland-pfälzische Weinhoheiten beim diesjährigen Infotag getroffen. Einen Tag lang bereiteten sich die neu gewählten Weinköniginnen und Weinprinzessinnen bei einem Informations- und Kommunikations-Workshop in Mainz auf ihre Aufgaben als Botschafterinnen des Weins vor. „Die Weinhoheiten vermarkten unsere hervorragenden Weine im In- wie im Ausland. Sie sind kompetente und
[weiterlesen …]



Offenbacher Café mit Landespreis für beispielhafte Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ausgezeichnet

9. Dezember 2019 | Von

Offenbach. Das „jennys and jackys – Café am Markt“ in Offenbach gehört zu den Preisträgern des diesjährigen Landespreises für beispielhafte Beschäftigung schwerbehinderter Menschen. Das Café erhielt den Landespreis für beispielhafte Beschäftigung schwerbehinderter Menschen in der Kategorie nichtbeschäftigungspflichtige Betriebe. Die offizielle Verleihung erfolgte Anfang Dezember in Mainz durch Sabine Bätzing-Lichtenthäler, Ministerin für Soziales, Arbeit, Gesundheit und
[weiterlesen …]



Stagnierendes Wachstum und mehr: Ist Rheinland-Pfalz für 2020 wirtschaftlich gewappnet?

27. November 2019 | Von

Rheinland-Pfalz geht es gut: Das Bruttoinlandsprodukt des Bundeslandes legte 2018 im Vergleich zum Vorjahr um 1,7 Prozent zu und lag damit über dem bundesdeutschen Wachstumsschnitt von 1,4 Prozent. Insbesondere die Dienstleistungsbranche boomte. 2020 stehen allerdings mehrere Herausforderungen, wie der Brexit und das potenzielle Abflachen des deutschen Wirtschaftswachstums, auf dem Programm. Wie ist Rheinland-Pfalz dafür gerüstet?
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin