Montag, 21. Oktober 2019

Ludwigshafen

Ludwigshafen: Professionelle Entrümpelungen – auch bei Messie-Wohnungen

9. Oktober 2019 | Von

Wer den Fachmann für Entsorgung und Entrümpelung sucht, sollte sich an eine professionelle Firma für Haushaltsauflösung in Ludwigshafen wenden. Hier gibt es die schnelle und günstige Haushaltsauflösung vom Profi. Die Firma übernimmt alle Arbeiten für eine besenreine Übergabe und dies schnell und unkonventionell zu moderaten Preisen. Vielfältige Aufgabenbereiche Die Firma für Haushaltsauflösungen übernimmt vielfältige Aufgabenbereiche,
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: Kiosk überfallen – Verkäuferin geschlagen – Schuss löst sich

5. Oktober 2019 | Von

Ludwigshafen – Am Freitagmittag hat ein Mann einen Kiosk in der Heinrich-Heine-Straße überfallen. Mit einer Schusswaffe in der Hand forderte er die Herausgabe von Bargeld. Der Täter schlug die 66-jährige Verkäuferin mit der Waffe auf den Kopf, wodurch sich ein Schuss in Richtung Decke löste. Er raubte Scheingeld in bislang unbekannter Höhe und entkam mit
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: Schon wieder Kinder beraubt und geschlagen

5. Oktober 2019 | Von

Ludwigshafen – Wenige Cent und ein Handyladekabel raubten am Donnerstagabend Jugendliche von zwei Mädchen im Rathauscenter – ein geringer „Sachschaden“, aber für die Mädchen wohl ein traumatisches Erlebnis.  Die Mädchen, 12 und 13 Jahre alt, kamen am Abend mit dem Bus in der Haveringallee an und gingen durch den Westeingang in den Rathauscenter. Im Center
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: Streit und Messer

3. Oktober 2019 | Von

Ludwigshafen – Am frühen Mittwochabend geriet eine Gruppe junger Männer auf dem Danziger Platz in Streit. Dabei zog einer der Beteiligten, ein 23-jähriger Mann aus Ludwigshafen, ein Messer hervor und fügte einem „vermeintlichen“ (Polizei) Streitschlichter eine oberflächliche Hautverletzung am Brustkorb zu. Auch bei der anschließenden körperlichen Auseinandersetzung wurde keiner der Beteiligten ernsthaft verletzt. Weitere Angaben
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: Hochstraße Süd wohl bis 2023 gesperrt 

1. Oktober 2019 | Von

Ludwigshafen – Der Teilbereich „Pilzhochstraße“ der Hochstraße Süd in Ludwigshafen wird voraussichtlich bis Ende 2023 für den Verkehr gesperrt bleiben. Das teilte die Stadt mit. Die Strecke ist eine der wichtigsten Verkehrsadern in der Stadt. Sie verbindet unter anderem auch Ludwigshafen und Mannheim. Auch von BASF-Pendlern wird sie viel genutzt. Rund 50.000 Fahrzeuge brummen täglich
[weiterlesen …]



Italienischer Schleuser mit drei illegalen Zuwanderern gefasst – wieder auf freien Fuß gesetzt

30. September 2019 | Von

Ruchheim. Am späten Sonntagabend (29. September) wurde von einer Polizeistreife ein italienisches Fahrzeug auf der A 61 in Richtung Norden kontrolliert. In dem Fahrzeug wurden außer dem Fahrer noch drei illegale Zuwanderer aus Syrien entdeckt. Der Fahrer wurde wegen Einschleusens von Ausländern bzw. Beihilfe zum illegalen Aufenthalt vorläufig festgenommen, jedoch später wieder auf freien Fuß
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: Wieder Jugendlicher überfallen

26. September 2019 | Von

Ludwigshafen – Vor dem Rathauscenter wurde Mittwochmittag gegen 14 Uhr ein 14-Jähriger von sechs Jugendlichen angehalten. Einer forderte von ihm: „Geld her!“ Als der Junge erwiderte, kein Geld zu haben, schlug ihm der Wortführer ins Gesicht. Anschließend schlugen zwei der jugendlichen Kriminellen zu zweit auf ihn ein, so dass der 14-Jährige zu Boden stürzte. Durch
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: Hochstraße Süd bleibt vorerst gesperrt – Gutachter legt ersten Zwischenbericht vor

25. September 2019 | Von

Die Hochstraße Süd in Ludwigshafen bleibt aus Sicherheitsgründen vorerst gesperrt. Das teilte die Stadt mit.  Am Dienstagnachmittag hat ein externer Gutachter erste Zwischenergebnisse seiner Untersuchungen mit Ingenieuren der Stadtverwaltung erörtert. Der Gutachter bewertet, welche Auswirkungen die aufgetretenen  Rissvergrößerungen in der Trägerkonstruktion für die Standfestigkeit des Bauwerks haben. Ziel ist es, die Hochstraße Süd zumindest behelfsmäßig
[weiterlesen …]



SPD-Pfalztreffen in Bad Dürkheim: Hubertus Heil fordert mehr Soziales in der Marktwirtschaft

23. September 2019 | Von

Bad Dürkheim – Für das traditionelle Pfalztreffen der SPD am Sonntag hatten sich die Mitglieder eine schöne Location ausgesucht: Die Klosterruine Limburg in Bad Dürkheim. Gastredner war Arbeits- und Sozialminister Hubertus Heil. Der Vorsitzende der pfälzischen SPD, Alexander Schweitzer, und der Bad Dürkheimer Bürgermeister Christoph Glogger hatten das Fest schon am Vormittag eröffnet. Mit dabei
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: Mit Messer schwer verletzt

23. September 2019 | Von

Ludwigshafen – In der Nacht auf Sonntag 4 Uhr gerieten in der Heinigstraße  zwei Personengruppen aneinander. Dabei verletzte ein 18-Jähriger einen 24-Jährigen mit einem Messer schwer und einen 32-Jährigen leicht. Der 24-Jährige musste stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden, Lebensgefahr besteht aber nicht. Beide Verletzte stammen aus Syrien. Der 18-jährige Tatverdächtige wurde vorläufig festgenommen. Er
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: Kindern Schläge angedroht und Bargeld erpresst

22. September 2019 | Von

Ludwigshafen – Am Samstagnachmittag gegen 16.30 Uhr hielten sich zwei befreundete Kinder im Alter von 12 und 13 Jahren in der Rathaus-Passage in Ludwigshafen auf, als sie von zwei etwa 16-jährigen Jugendlichen nach Bargeld gefragt wurden. Zunächst überreichte der 13-jährige Junge den Jugendlichen 2 Euro. Damit schienen die sich aber nicht zufrieden gegeben zu haben
[weiterlesen …]



BASF beziffert Stellenabbau

18. September 2019 | Von

Ludwigshafen  – Michael Heinz, Vorstand und Arbeitsdirektor von BASF, hat die Pläne des Chemiekonzerns zum Stellenabbau in der Verwaltung für das Stammwerk Ludwigshafen konkretisiert. BASF wolle zentrale Funktionen in bestehende operative Einheiten integrieren, sagte Heinz dem „Mannheimer Morgen“. Im Zuge dieser Umstrukturierung baue man auch 6.000 Verwaltungsstellen bis 2021 im Konzern ab, „3.000 in Deutschland,
[weiterlesen …]



Landeskonferenz der NaturFreunde in Hochstadt: Für Klima und Vielfalt

18. September 2019 | Von

Hochstadt – Am 14. und 15. September tagten in Hochstadt die NaturFreunde Rheinland-Pfalz bei der 42. Landeskonferenz. SPD-Politikerin Doris Barnett, die Landesvorsitzende, begrüßte 64 von 70 in den 39 Ortsgruppen im Landesverband gewählten Delegierten zur Konferenz. Zudem hatten sich eine ganze Reihe von prominenten Ehrengästen bei der Konferenz eingefunden und richteten Grußworte an die Konferenz:
[weiterlesen …]



Weil er helfen wollte: 26-Jähriger von zwei Männern angegriffen

11. September 2019 | Von

Ludwigshafen – Ein 26-Jähriger wurde am Dienstag von zwei Männern angegriffen, nachdem er einer Frau geholfen hatte. Der Mann war gegen 18.30 Uhr zu Fuß auf einem Feldweg zwischen der L524 und dem Neugraben in Richtung zum Gewerbegebiet „Am Römig“ unterwegs, als er Zeuge eines Streits (unterhalb der Unterführung der A650) zwischen einer Frau und
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: 13-Jähriger entgeht knapp einer Katastrophe

10. September 2019 | Von

Ludwigshafen – Am frühen Montagabend kam es um 18.45 Uhr zu einem Unfall an dem unbeschrankten Bahnübergang in der Ludwig-Wolker-Straße in Ludwigshafen. Der Bahnübergang liegt direkt am BASF Werk. Ein 13-jähriger Junge fuhr mit seinem Fahrrad parallel zu den Gleisen und hatte dabei Kopfhörer auf. Dadurch konnte er den herannahenden Zug, der gerade aus dem
[weiterlesen …]



Brückensprayer der A6 und A61 in Mannheim ermittelt

8. September 2019 | Von

Ruchheim. Am 6. Juni gegen 17:50 Uhr sprayten unbekannte Täter an der Autobahnbrücke des Autobahnkreuzes Frankenthal Graffiti mit Bezug zum Eishockeyverein GKS Tychy auf. Dabei wurden sie durch einen Zeugen beobachtet, der neben seiner Beobachtung auch das Kennzeichen des durch die Täter genutzten Fahrzeuges der Autobahnpolizei Ruchheim mitteilte. Auf Grund des am gleichen Abend stattfindenden
[weiterlesen …]



FCK gewinnt im Südwest-Stadion in Ludwigshafen mit 6:0 Toren gegen DJK-SV Phönix Schifferstadt

6. September 2019 | Von

Edenkoben. Bei der Auslosung vom Achtelfinale zum Bitburger-Verbandspokal muss der 1. FC Kaiserslautern beim Fünftligisten SV Gonsenheim in der Nähe von Mainz antreten. Das Pokalspiel soll am 18. September stattfinden, die Auslosung erfolgte auf der Geschäftsstelle des SWFV in Edenkoben. Der Oberligist SV Gonsenheim prüft, ob das Spiel im Mainzer Bruchwegstadion stattfinden kann.   Der
[weiterlesen …]



Luwigshafen: Längere Grünphase für besseren Verkehrsfluss

5. September 2019 | Von

Um den Verkehrsfluss im Zuge der Sperrung des Teilstücks „Pilzhochstraße“ der Hochstraße Süd zu verbessern, prüft die Stadtverwaltung Ludwigshafen weitere Maßnahmen. In einem nächsten Schritt wird die Ampelschaltung an der Kreuzung Lagerhausstraße und Kaiserwörthdamm angepasst: Vor allem während der nachmittäglichen Hauptverkehrszeit haben Autofahrer aus der Lagerhausstraße eine längere Grünzeit. Im Gegensatz dazu wird die Grünphase
[weiterlesen …]



Speyer: Spannende Ausstellung zur Geschichte der Medizin: Medicus – Die Macht des Wissens

29. August 2019 | Von

Speyer – Es ist die Welt der Bader und Quacksalber, in der der junge Rob Cole, der Held des Erfolgsromans „Der Medicus“, aufwächst. Sein Wunsch, kranke Menschen zu heilen und sein Verlangen nach Erkenntnis, führt ihn von Europa in den Orient, wo er durch die arabischen Gelehrten auf das medizinische Wissen der Antike trifft. Bezugnehmend
[weiterlesen …]



Landau: Anklage wegen bandenmäßigen Drogenhandels erhoben

29. August 2019 | Von

Landau. Die Staatsanwaltschaft Landau hat Anklage zur Großen Strafkammer des Landgerichts Landau gegen fünf Angeschuldigte – vier Männer albanischer Staatsangehörigkeit zwischen 21 und 30 Jahren und eine 30-jährige Deutsche – erhoben. Den Angeschuldigten wird vorgeworfen, im Zeitraum von August 2018 bis 7. März 2019 bandenmäßig mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge Handel getrieben zu haben,
[weiterlesen …]



Einsatzreicher Sonntag der Feuerwehr Ludwigshafen: Insgesamt 21 Einsätze absolviert

26. August 2019 | Von

Ludwigshafen. Die Ludwigshafener Feuerwehr hatte am 25. August jede Menge zu tun und zwar den ganzen Tag über. Insgesamt wurden 21 Einsätze gezählt, ohne die Fehlalarmierungen. Um 6:55 Uhr ging es mit einem Brandmeldealarm in die Sudermannstraße im Stadtteil Süd los. Vor Ort wurde eine Fehlauslösung der Brandmeldeanlage festgestellt, die vermutlich von einem Stromausfall ausging.
[weiterlesen …]



Jugendrotkreuz-Landeswettbewerb in Wörth: 27 Gruppen messen sich in verschiedenen Aufgabenbereichen

24. August 2019 | Von

Wörth – Am Samstag begannen bei strahlendem Sonnenschein die diesjährigen Landeswettbewerbe des rheinland-pfälzischen Jugendrotkreuzes auf dem Gelände rund um das Europagymnasium. Insgesamt 27 Gruppen mit Kindern und Jugendlichen von sechs bis 16 Jahren, die sich zuvor auf Kreis- und Bezirksebene qualifiziert hatten, waren angetreten, ihre Fähigkeiten auf verschiedenen Gebieten unter Beweis zu stellen. Dabei gehörten
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: Frau an Bushaltestelle geschlagen – Nasenbeinbruch

24. August 2019 | Von

Ludwigshafen – Am Freitagabend gegen 23 Uhr ist eine 26-Jährige von zwei Männer so heftig geschlagen worden, dass sie einen Nasenbeinbruch erlitt. Der Vorfall hatte sich an der Bushaltestelle auf dem Berliner Platz abgespielt. Einer der Männer war bereits im Verlauf des Abends laut Polizei negativ aufgefallen, weshalb ihm ein Platzverweis erteilt wurde. Diesem kam
[weiterlesen …]



Hiwwe wie Driwwe: Pfälzisch in Amerika – Open-Air-Kino-Vorführungen in der Pfalz

23. August 2019 | Von

Zwei Pfälzer haben sie gesucht und gefunden – die Verwandtschaft in Amerika. 400.000 Menschen leben dort und sprechen nicht nur eine alte Form des Pfälzischen Dialekts, Pennsylvania (PA) Dutch, sondern gehen auch anderen pfälzischen Gewohnheiten nach wie Saumagen essen oder Elwetritsche jagen. Einer von ihnen ist der in Pennsylvania geborene Autor und Musiker Douglas „Doug“
[weiterlesen …]



Ludwigshafen sperrt Hochstraße Süd – Schäden an der Konstruktion

22. August 2019 | Von

Die Stadt Ludwigshafen sperrt ab sofort die Hochstraße Süd. Grund dafür sind Veränderungen an Rissen, die in der Pilzkonstruktion aufgetreten sind. Gesperrt wird der Bereich ab Höhe Bruchwiesenstraße bis zur Konrad-Adenauer-Brücke. Der „Pilzhochstraße“ genannte Abschnitt der Hochstraße Süd weist schon seit einiger Zeit Schäden auf. Diese werden laut Stadt regelmäßig überwacht. Bei der engmaschigen Überprüfung
[weiterlesen …]



Radsport-Asse kommen nach Ludwigshafen und Dudenhofen

22. August 2019 | Von

Ludwigshafen-Friesenheim. Am Donnerstag (22.August) werden auf der Radrennbahn in Ludwigshafen-Friesenheim ab 17.30 bis 21.30 Uhr die Rennen um die „Silbernen Eulen“ ausgetragen. Am Start ist die Olympiasiegerin und Weltmeisterin Miriam Welte aus Otterbach vom Bahn-Team Rheinland-Pfalz. Als zweifache Welt- und Europameisterin kommt ihre Teamkollegin Alessa-Catriona Pröpster (Jungingen), die für den Veranstalter RSC Ludwigshafen startet. In
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: Aggressive Tigermücken im Neubaugebiet Melm

21. August 2019 | Von

Ludwigshafen – Mitarbeiter der Kommunalen Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage e.V. (KABS) entdeckten  in diesem Jahr erstmals im Stadtgebiet Ludwigshafen im Neubaugebiet Melm Tigermücken. Das teilte die Stadt mit. Mücke hochaggressiv Nach Hinweisen aus der Bevölkerung wurde in einem 18 Hektar großen Teilgebiet eine stabile Population der aggressiven Stechmücke erfasst. Eine wesentliche und auffallende Besonderheit
[weiterlesen …]



Landtag verabschiedet umstrittenes Kita-Gesetz

21. August 2019 | Von

RLP – Der rheinland-pfälzische Landtag hat am Mittwoch das umstrittene Kita-Gesetz verabschiedet. Das letzte Gesetz diesbezüglich gab es vor 28 Jahren. Während die regierende Ampel-Koalition aus SPD, Grünen und FDP das neue Gesetz lobt, kommt und kam aus den Reihen der Oppositionsparteien CDU und AfD Kritik.  Die bildungspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Bettina Brück, bezeichnete das
[weiterlesen …]



Ludwigshafen: Stadthaus Nord wird energetisch saniert

20. August 2019 | Von

Ludwigshafen – Die energetische Sanierung des Stadthauses Nord hat begonnen. Die Maßnahme umfasst den Austausch der Fenster sowie die Sanierung des Dachs und der Fassade. Sie wird im laufenden Betrieb vorgenommen und wird voraussichtlich anderthalb Jahre dauern. Die Gesamtmaßnahme kostet 6 Millionen Euro, davon fördert der Bund 5,4 Millionen Euro durch das Konjunkturprogramm (KI) 3.0.
[weiterlesen …]



BASF-Chef verspricht Aktionären steigende Dividende

18. August 2019 | Von

Ludwigshafen – BASF-Chef Martin Brudermüller will trotz der jüngsten Gewinnwarnungen perspektivisch die Dividende erhöhen. „Ich denke, die Investoren haben die Gründe für die schwächere Performance und Prognose ganz gut verstanden. Sie schätzen unsere Finanzkraft und Zuverlässigkeit in Sachen Dividende“, sagte Brudermüller dem „Handelsblatt“. „Das war uns immer heilig und wir haben unsere Entschlossenheit in dieser
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin