Mittwoch, 15. Juli 2020

Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Kein Supertalent: Einbrecher scheitert gleich sechs Mal an Türen

7. Februar 2020 | Von

Speyer – Ein unbekannter Mann hat in der Nacht auf Donnerstag versucht, in sechs nebeneinanderliegende Geschäfte in der Heydenreichstraße einzubrechen. Sein Talent als Einbrecher scheint jedoch nicht sehr ausgeprägt zu sein, denn er scheiterte an allen sechs Türen, hinterließ allerdings Hebelspuren. Der Polizei liegen Hinweise auf einen Tatverdächtigen vor, der ca. 1,70 bis 1,80 Meter
[weiterlesen …]



Ministerpräsidentin Malu Dreyer hält Festrede: „10 Jahre Weincampus ist ein Erfolgsmodell“

6. Februar 2020 | Von

Neustadt-Mußbach. Rund 200 Gäste waren am Montagnachmittag auf den Weincampus Neustadt gekommen, um das 10-jährige Jubiläum der wissenschaftlichen Einrichtung zu feiern. „Als deutschlandweit erster dualer Studiengang Weinbau und Oenologie ist der Weincampus Neustadt inzwischen ein absolutes Erfolgsmodell“, betonte Ministerpräsidentin Malu Dreyer bei ihrer Ansprache und gratulierte dem Weincampus Neustadt zu der Einrichtung des neuen deutsch-französischen
[weiterlesen …]



Team Rosberg aus Neustadt: Teamchef Arno Zensen geht nach 25 Jahren in den Ruhestand – auch Nicos sportliche Erfolge begleitet

6. Februar 2020 | Von

Neustadt. Teamchef Arno Zensen vom Team Rosberg aus Neustadt an der Weinstraße ist nach 25 Jahren in den Ruhestand gegangen. Sein Nachfolger seit dem 1. Februar ist der Finne Kimmo Liimatainen, der schon seit 18 Jahren beim Team Rosberg ist. Das Team Rosberg wurde 1984 von Keke Rosberg aus Finnland gegründet und seit 1985 ist
[weiterlesen …]



Bekenntnis zu Europa – SPD Neustadt ehrt langjährige Mitglieder

6. Februar 2020 | Von

Neustadt. „Hallo Europa!“, sang Uli Valnion über den „wunderbaren Kontinent“ und traf damit genau die Stimmung des Abends. Kurz nach dem Brexit betonten alle Beiträge zur Ehrungsveranstaltung der SPD Neustadt am vergangenen Donnerstag die Bedeutung der Europäischen Union. Den Anfang machte Pascal Bender, der Vorsitzende des SPD-Stadtverbandes, bevor die Bundestagsabgeordnete Isabel Mackensen (SPD) die Bedeutung
[weiterlesen …]



Neustadt: Gefundene Waffen bei Polizei abgegeben – Strafanzeige!

5. Februar 2020 | Von

Neustadt – Ein 46-jähriger Mann fand am Montag in der Garage seiner verstorbenen Mutter in Neustadt Pistolen- und Gewehrmunition. Er nahm die Munition an sich und brachte sie zur Polizei. Da er aber nicht berechtigt zum Führen von Waffen und Munition war, handelte er sich von Amts wegen eine Strafanzeige wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz
[weiterlesen …]



Neustadt-Mußbach: Bombenentschärfung reibungslos verlaufen – rund 290 Kräfte im Einsatz

30. Januar 2020 | Von

Neustadt-Musbach – Die Entschärfung einer entdeckten amerikanischen Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg in der Straße zum Ordenswald war am Donnerstagmittag erfolgreich. Um 12:32 Uhr konnte der rheinland-pfälzische Kampfmittelräumdienst Entwarnung geben. Der Umkreis von 500 Metern rund um den Bombenfundort war am Donnerstagmorgen, ab 9 Uhr, evakuiert worden. Betroffen waren ca. 1300 Bürger. Im Einsatz waren
[weiterlesen …]



Speyer: Fünf Schüler nach Konsum von Getränkemischung im Krankenhaus

30. Januar 2020 | Von

Speyer – Am Montagnachmittag wurden fünf Schüler einer Integrierten Gesamtschule in Speyer am Vormittag mit drogentypischen Auffallerscheinungen in ein Speyerer Krankenhaus eingeliefert. Mehrere Schüler im Alter zwischen 16 bis 18 Jahren hatten zuvor außerhalb des Schulgeländes eine zunächst unbekannte Substanz konsumiert. Wie sich im weiteren Verlauf der polizeilichen Ermittlungen herausstellte, handelte es sich nach jetzigem
[weiterlesen …]



Speyer: Weinprobe endet auf der Toilette

30. Januar 2020 | Von

Speyer – Besorgt um seine Freundin war in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ein junger Mann, der vergebens auf die Rückkehr seiner 25 Jahre alten Freundin wartete. Diese nahm zuvor an einer Weinprobe in einer Speyerer Gaststätte teil. Polizisten konnten das Rätsel um den Verbleib der Frau schließlich lösen: Dem Wein zugesprochen, fand man
[weiterlesen …]



Neustadt: Falscher Alarm löst Polizeieinsatz aus

29. Januar 2020 | Von

Neustadt. Der Verdacht eines Autodiebstahls lag am 28. Januar 2020 gegen 23 Uhr nahe als mehrere besorgte Anwohner ein fahrendes Auto mit laufender Alarmanlage im Ortsteil Lachen-Speyerdorf der Polizei meldeten. Der vermeintlich männliche Täter „flüchtete“ nach Angaben der Anrufer über die Flugplatzstraße in Richtung Osten. Im Rahmen der Fahndung konnte das Fahrzeug aufgrund der lauten
[weiterlesen …]



Neustadter CDU verteidigt Haushalt 2020: „Dreyer lächelt viel, tut aber nichts“

29. Januar 2020 | Von

Neustadt. Die CDU Neustadt kritisiert die Entscheidung der ADD, den vom Stadtrat im Dezember verabschiedeten Haushalt nicht zu genehmigen, scharf. „Es ist wie immer: SPD-Ministerpräsidentin Dreyer lächelt viel, aber tut nichts. Währenddessen trägt die ADD durch die Hintertür und flankiert vom Landesrechnungshof die kommunale Selbstverwaltung zu Grabe“, wird der CDU-Kreisvorsitzende Marco Göring deutlich. Der Landtagsabgeordnete
[weiterlesen …]



Neustadt-Gimmeldingen: LKW kommt von Fahrbahn ab

28. Januar 2020 | Von

Neustadt. Am 28. Januar 2020 gegen 10 Uhr geriet ein Lkw auf der K21 zwischen Neustadt und Gimmeldingen aus bisher ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab und landete an einer gemauerten Brüstung. Nach Angaben des 31-jährigen Fahrers brach das Heck bei einem Bremsvorgang aus, wodurch der Lkw auf den Seitenstreifen geriet. Der Fahrer blieb unverletzt.
[weiterlesen …]



Festgottesdienst in der Neustadter Martin-Luther-Kirche: 30 Jahre Bibelhaus, Landgraf als Bibelbeauftragter der Landeskirche eingeführt– Verleihung des Stuttgarter Bibelkreuzes

28. Januar 2020 | Von

Neustadt. im Rahmen eines Festgottesdienstes in der Martin Luther-Kirche wurde am Sonntag (26. Januar) Michael Landgraf durch Oberkirchenrat Manfred Sutter als Bibelbeauftragter der Evangelischen Kirche der Pfalz eingeführt. Gefeiert wurde außerdem das 30jährige Bestehen des Neustadter Bibelhauses sowie die Verleihung des Stuttgarter Bibelkreuzes an Adelheid Brust, Michael Landgraf und Susanne Kircher. Die Liturgie hielt Pfarrerin
[weiterlesen …]



Neujahrsempfang des SPD Unterbezirks Neustadt/Bad Dürkheim am 31. Januar

27. Januar 2020 | Von

Obrigheim. Der SPD Unterbezirk Neustadt/Bad Dürkheim lädt zu seinem traditionellen Neujahrsempfang für Freitag, 31. Januar 2020, ein. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr im Rosengarten in Obrigheim. Festrederin der Veranstaltung ist Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Neben Malu Dreyer haben die Bundestagsabgeordnete Isabel Mackensen sowie die Landtagsabgeordneten Christoph Spies und Giorgina Kazungu-Haß ihre Teilnahme zugesagt. Für die
[weiterlesen …]



Pfalzwein-Stand auf der ProWein mit 63 Betrieben und geführten Verkostungen

26. Januar 2020 | Von

Neustadt/Düsseldorf. Gewohnt gut aufgestellt präsentiert sich Pfalzwein mit 63 Betrieben auf dem 740 Quadratmeter großen Gemeinschaftstand in Halle 14, Stand A 28, vom 15. bis 17. März auf der größten Weinmesse der Welt, der ProWein in Düsseldorf. In der Standmitte informiert Pfalzwein auf dem 238 Quadratmeter großen Marktplatz über die geschützte Ursprungsbezeichnung Pfalz (g.U. Pfalz)
[weiterlesen …]



Neustadter Wallgasse: Hund frisst Giftköder

24. Januar 2020 | Von

Neustadt. Am Mittwoch, 22. Januar war ein Mann mit seinem 3-jährigen Golden Retriever Rüden in der Wallgasse unterwegs. Während des Ausflugs nahm der Hund einen nicht näher zu identifizierenden Gegenstand auf und fraß ihn. Zwei Stunden später wurde der Hund zu Hause ganz apathisch und konnte seinen Urin nicht mehr halten. Der Rüde wurde in
[weiterlesen …]



Brandstiftung im Technik Museum Speyer – Staatsanwaltschaft lobt 1.500 Euro pro Brand aus

23. Januar 2020 | Von
Feuerwehrmann im Einsatz

Speyer – Gleich mehrmals hatte ein Unbekannter Ende vergangenen Jahres versucht, im Technik Museum Speyer Feuer zu legen. Am 18. Oktober 2019 um 4 Uhr hatte er sich Zugang zum Tagungszentrum verschafft und einen Brand gelegt. Der Teppichboden und Mobiliar wurden beschädigt. Am 25. Oktober gegen 2.45 Uhr wurde im Tagungsgebäude des Museums erneut ein
[weiterlesen …]



Großer Erfolg für Stadtentwicklung von Neustadt-Böbig

23. Januar 2020 | Von

Neustadt. Am 20. Januar 2020 erhielt die Stadt Neustadt an der Weinstraße eine freudige Nachricht. Aus dem Programm „Soziale Stadt – Investitionen im Quartier“ wurde dem Baudezernat ein Zuschuss in Höhe von 1,6 Mio. Euro bei einer Förderquote von 90% bewilligt. Zu Grunde lagen Entwurfspläne zum Umbau und zur Aufwertung des Abenteuerspielplatzes im Stadtteil Neustadt-Böbig.
[weiterlesen …]



Neustadt-Geinsheim: Nötigung im Straßenverkehr – Zeugen gesucht

21. Januar 2020 | Von

Neustadt-Geinsheim. Am Sonntag, 19. Januar 2020, kam es gegen 20:40 Uhr auf der B39 in Höhe der Ausfahrt Geinsheim zu einer Nötigung im Straßenverkehr. Ein bislang unbekannter Täter mit einem dunklen, kastenförmigen Kleinwagen überholte zuerst eine 33-jährige Autofahrerin. Nach dem Überholvorgang scherte er dann vor dieser ein und bremste sein Fahrzeug bis zum Stillstand ab,
[weiterlesen …]



Neustadt: Klimaschutz und Bürokratie bewegen die Selbständigen Rheinland-Pfalz & Saarland

20. Januar 2020 | Von

Neustadt. Zum traditionellen Neujahrsempfang des Bund der Selbständigen Rheinland-Pfalz & Saarland e.V. kamen rund 70 Unternehmer nach Neustadt. Die Rede der Präsidentin des BDS, Liliana Gatterer, war vor allem von aktuellen politischen Themen geprägt. „Was ist aus dem Land der Ingenieure und Technik geworden? Ein Land der Bürokraten und des Stillstandes. Es gibt immer noch
[weiterlesen …]



Erstmals Neujahrs-und Bürgerempfang in Lachen: Gelegenheit für die Vereine, sich zu präsentieren

19. Januar 2020 | Von

Lachen. Mit Sekt, Wasser und Brezeln begrüßte Fabienne Frisch, Lachen-Speyerdorfs stellvertretende Ortsvorsteherin, beim ersten Neujahrs- und Neubürgerempfang in Lachen-Speyerdorf viele interessierte Gäste in der Alten Turnhalle. Alle Bürger, besonders die Neubürger aus den Jahren 2018 und 2019, waren eingeladen und Viele folgten der Einladung. Auch Ortsvorsteher Claus Schick wurde nach seiner Erkrankung herzlich begrüßt. Der
[weiterlesen …]



Weinbautage 2020 in Neustadt: Aktuelle Agrar- und Weinbaupolitik im Fokus des Großen Pfälzer Weinbautages

17. Januar 2020 | Von

Neustadt. Bei der Jahreshauptversammlung des Weinbauverbandes Pfalz im Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz Süd e.V., dem Großen Pfälzer Weinbautag am 14. Januar standen das Agrarpaket der Bundesregierung und die anstehende Reform des Weingesetzes im Mittelpunkt der politischen Diskussion. Auf dem Podium hatten Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner, der Präsident des Weinbauverbandes Pfalz, Reinhold Hörner, die Vizepräsidenten Boris Kranz,
[weiterlesen …]



Einbruchsversuch im Neustadter Juweliergeschäft Velhorn: „Mit viel Kraft und wenig Hirn“

16. Januar 2020 | Von

Neustadt. „Mit viel Kraft und wenig Hirn“, so die Neustadter Polizei, versuchten Einbrecher an die Auslagen eines Juweliergeschäftes in der Fußgängerzone Neustadts zu gelangen. Mit roher Gewalt zertrümmerten sie in der Nacht zu Donnerstag, 16. Januar 2020, Teile einer der Sicherheitsglasscheiben zum Kriegerdenkmal hin. Der Schaden wurde am frühen Morgen entdeckt. Aufgrund der Spurenlage und
[weiterlesen …]



Zusätzliche Auszeichnung: Sparkasse Rhein-Haardt zählt zu den „TOP 100 Banken“

15. Januar 2020 | Von

Bad Dürkheim. Die Sparkasse Rhein-Haardt wurde erneut ausgezeichnet. Die Jahresendauswertung des Bankentests „Beste Bank vor Ort, Privatkundenberatung“ hat ergeben, dass die Sparkasse Rhein-Haardt mit den Gesamtnoten 1,5 (Frankenthal), 1,6 (Neustadt/Wstr.) und 1,7 (Bad Dürkheim) zu den TOP 100 Banken 2019 zählt. Damit hat sie sich im bundesweiten Vergleich mit über 1.400 getesteten Filialen mit einer
[weiterlesen …]



Kleinbusfahrer in Neustadt-Mußbach: Unfall, weil er keine Warnweste trug

15. Januar 2020 | Von

Neustadt. Wegen eines technischen Defektes blieb ein Kleinbus am 14. Januar 2020 gegen 6.30 Uhr auf der B38 zwischen AVG-Kreisel und Kreisel Branchweilerhofstraße liegen. Der 40-jährige Fahrer lief zur Tankstelle in der Mußbacher Landstraße und zurück. Auf dem Rückweg bewegte er sich am rechten Fahrbahnrand entlang und wurde aufgrund schwarzer Kleidung von einer 21-jährigen Autofahrerin
[weiterlesen …]



30 Jahre Bibelhaus und Einführung von Michael Landgraf zum Bibelbeauftragten der Landeskirche

14. Januar 2020 | Von

Neustadt. Gleich mehrere Ereignisse werden am Sonntag, 26. Januar, 9.30 Uhr in der Martin-Luther-Kirche im Rahmen eines Festgottesdienstes gefeiert. Michael Landgraf wird durch Oberkirchenrat Manfred Sutter als Bibelbeauftragter der Evangelischen Kirche der Pfalz eingeführt. Dieses Amt ist notwendig geworden, weil es immer wieder deutschlandweite Aktionen rund um die Bibel gibt und in den Regionen Ansprechpartner
[weiterlesen …]



Kinder- und Jugendmedizin Speyer: Dr. Hans-Jürgen Gausepohl neuer Chefarzt

14. Januar 2020 | Von

Speyer – Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer hat einen neuen Chefarzt: Dr. Hans-Jürgen Gausepohl, bislang geschäftsführender Oberarzt und Leiter des Kinderschlaflabors am Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin der Universität Heidelberg, löst den langjährigen Chefarzt Dr. Axel Bosk ab, der sich in den Ruhestand verabschiedet. „Wir danken Dr. Bosk für seinen jahrelangen
[weiterlesen …]



„SchUM-Stätten“: Welterbe-Antrag für jüdisches Erbe unterzeichnet

13. Januar 2020 | Von

Mainz/Speyer/Worms – Am Montag unterzeichnete Ministerpräsidentin Malu Dreyer in der Mainzer Neuen Synagoge den Welterbe-Antrag „SchUM-Stätten Speyer, Worms und Mainz“. Die drei Städte waren im Mittelalter das Zentrum des europäischen Judentums und wirken in ihrer Bedeutung bis heute nach. Offiziell bei der UNESCO eingereicht wird der Antrag am 23. Januar 2020 in Paris. „Eine Anerkennung
[weiterlesen …]



Neujahrsempfang in Neustadt: Abwechslungsreiches Programm gefällt Besuchern

11. Januar 2020 | Von

Neustadt. Im herrlich geschmückten Neustadter Saalbau lud Oberbürgermeister Marc Weigel zum Neujahrsempfang ein und etwa 1.000 Neustadter folgten seinem Aufruf. In der „guten Stube“ der Stadt moderierte er gemeinsam mit der Mußbacher Weinprinzessin Sandra Eder das abwechslungsreiche Programm und wagte gemeinsam mit den Gästen nach einem kurzen Rückblick auch einen Ausblick auf das neue Jahr.
[weiterlesen …]



Speyer: Polizisten sind keine Taufbecken-Spezialisten – „Vogel“ und „Stinkefinger“ gezeigt

9. Januar 2020 | Von

Speyer – Ein unrühmliches Verhalten legte am Mittwochmorgen ein 43-jähriger Mann aus Neuhofen in der Kleinen Pfaffengasse gegenüber Polizeibeamten an den Tag, die dort mit Schutzmaßnahmen einer Jüdischen Einrichtung betraut waren. Der Mann wollte von den Polizisten Auskunft über ein am Taufbecken des Doms angebrachtes Schild und den diesbezüglich zuständigen Pfarrer benannt bekommen. Dieses „Spezialwissen“
[weiterlesen …]



Neustadt-Hambach: Verkehrsunfall – Anwohner werden durch lauten Knall hellhörig

9. Januar 2020 | Von

Neustadt/Weinstraße. Am 8. Januar 2020 gegen 20:30 Uhr wurden einige Anwohner der Dammstraße im Ortsteil Neustadt-Hambach durch einen lauten Knall hellhörig. Ursache des Knalls war ein Verkehrsunfall in der Dammstraße. Ein 38-jähriger Italiener aus Neustadt kam aufgrund von Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Absperrung auf dem Gehweg. Durch den
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin