Mittwoch, 16. Oktober 2019

Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

50 Jahre Paul-Gerhardt-Haus Neustadt: Tag der offenen Tür am 19. Oktober und Festakt am 20. Oktober

15. Oktober 2019 | Von

Neustadt. Das Paul-Gerhardt-Haus feiert sein 50-jähriges Bestehen mit zwei Veranstaltungen am dritten Oktober-Wochenende: Für Samstag, 19. Oktober, ab 14.30 Uhr, lädt das Seniorenzentrum der Diakonissen Speyer zu einem Tag der offenen Tür in die Einrichtung auf der Hambacher Höhe (Neustadt, Erkenbrechtstraße 38) ein. Die offizielle Feierstunde zum Jubiläum für geladene Gäste beginnt am Sonntag, 20.
[weiterlesen …]



Winzerfestumzug 2019 zählt 75.000 Besucher: Ein rundum gelungenes Fest

15. Oktober 2019 | Von

Neustadt. Bei strahlendem Sonnenschein war der Winzerfestumzug auch in diesem Jahr wieder ein echter Besuchermagnet: Knapp 75.000 Besucher zog es zum spektakulären Höhepunkt des Deutschen Weinlesefests nach Neustadt, wo sich 111 Zugnummern auf kreativ gestalteten Festwägen und in Festgruppen präsentierten. Der Winzerfestumzug ist der Höhepunkt des alljährlichen Weinlesefestes in Neustadt an der Weinstraße. Deutschlands größter
[weiterlesen …]



Neustadt: Winzerfestumzug am 13. Oktober

12. Oktober 2019 | Von

Neustadt. Am Sonntag, 13. Oktober, ab 13.30 Uhr findet der traditionelle Winzerfestumzug statt.  Er ist der Höhepunkt des alljährlichen Weinlesefestes in Neustadt an der Weinstraße. Deutschlands größter Winzerfestumzug zieht wie ein langer Lindwurm durch die heimliche Weinhauptstadt. Weit über 100.000 Besucher werden erwartet, um die Prunkwagen der frisch gekrönten Weinhoheiten zu bewundern und über 100
[weiterlesen …]



Neustadt: Beim Weinlesefest Mann mit Messer schwer verletzt

12. Oktober 2019 | Von

Neustadt.  Auf dem Weinlesefest kam es am Samstagnacht gegen 0.40 Uhr zu einem Messerangriff. Ein 23-jähriger  Neustadter geriet bei den „Haiselchern“ vor dem Saalbau in Streit mit zwei 26-jährigen Männern, die ebenfalls aus Neustadt stammen. Diese sollen von dem 23-Jährigen zuerst verbal beleidigt worden sein. Als die zwei Männer fragten, warum er sie beleidige, zückte der
[weiterlesen …]



Neustadt: 82-Jähriger fährt gegen Ampelanlage

9. Oktober 2019 | Von

Neustadt. Aus bislang unbekannten Gründen fuhr am 8. Oktober gegen 20:30 Uhr ein 82-jähriger Mann mit seinem Fahrzeug in der Winzinger Straße gegen den Mast einer Ampelanlage. Der Fahrer wurde schwer verletzt und mit Verdacht auf Schädelhirntrauma und Schädelprellung ins Krankenhaus Neustadt gebracht. Es gibt derzeit keine Hinweise auf weitere Unfallbeteiligte. Das Fahrzeug des Seniors
[weiterlesen …]



Fair-Play-Wettbewerb: Sparkasse Rhein-Haardt zeichnet 10 Vereine aus

8. Oktober 2019 | Von

Bad Dürkheim. Fairness spielt in allen gesellschaftlichen Belangen eine wichtige Rolle, auch im Sport. So belohnen seit einigen Jahren die Sparkassen und der Südwestdeutsche Fußballverband mit dem Fair-Play-Wettbewerb faires Verhalten im Fußball. Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Rhein-Haardt, Andreas Ott, freute sich, gemeinsam mit Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld, insgesamt 10 Vereine im Fußballsport auszuzeichnen. Die Gewinner aus
[weiterlesen …]



Speyer: Neubau für Kinder- und Jugendhilfe – Kita- und Hort-Kinder beziehen neues Domizil

7. Oktober 2019 | Von

Speyer – Die Diakonissen Speyer haben ihre Kinder- und Jugendhilfe in einem Neubau am Rande des Diakonissen-Campus (Diakonissenstraße, Ecke Rulandstraße) gebündelt. Am 8. Oktober beziehen 102 Kita- und Hortkinder des Diakonissen Hauses für Kinder als erste die neuen Räume im dreigeschossigen Gebäude, das sich harmonisch in die bestehende Bausubstanz im Umfeld eingliedert. Die Jakob-Reeb-Schule, die
[weiterlesen …]



100-Euro-Goldmünze „UNESCO-Welterbe Dom zu Speyer“ vorgestellt – und schon ausverkauft

7. Oktober 2019 | Von

Speyer – 626,98 Euro ist der Speyerer Dom wert, zumindest in Münzform. Das war der offizielle Kaufpreis der 100-Euro-Goldmünze „UNESCO-Welterbe Dom zu Speyer“ die am 6. Oktober im Kaisersaal öffentlich vorgestellt wurde. Der Dom zu Speyer bildet damit den Schlusspunkt der Münzserie „UNESCO-Welterbe“ – und erstmals seit Bestehen der Serie ist eine Münze bereits bei
[weiterlesen …]



Neustadt: Gullydeckel landet in Schaufenster

6. Oktober 2019 | Von

Neustadt – Unbekannte warfen in den frühen Morgenstunden am Samstag einen Gullydeckel in das Fenster eines leerstehenden Geschäftes in der Badstubengasse. Die Abdeckung eines Kanalschachts hatten die Täter wenige Meter entfernt herausgenommen. Wer Hinweise auf tatverdächtige Personen geben kann, wird gebeten sich bei der Polizei in Neustadt an der Weinstraße unter der Tel.-Nr. 06321/854-0 oder
[weiterlesen …]



Neustadt: Rotte Wildschweine auf A65 – tot

5. Oktober 2019 | Von

Neustadt – Am Freitagabend gegen gegen 22:20 Uhr kreuzte eine Rotte Wildschweine die A65 zwischen den Anschlussstellen Neustadt Nord und Neustadt Süd. Mehrere Verkehrsteilnehmer kollidierten mit den Tieren, die alle noch an der Unfallstelle verendeten. Für die Reinigung der Fahrbahn musste die Autobahn für eine Dauer von ca. 45 Minuten voll gesperrt werden. Die Höhe
[weiterlesen …]



Zwischen Neustadt und Haßloch: Crash – zwei Leichtverletzte

4. Oktober 2019 | Von

Neustadt/Haßloch – Bei einem Verkehrsunfall auf der L532 zwischen Neustadt und Haßloch am Donnerstagmittag gab es zwei leicht verletzte Autofahrer zu beklagen. Ein 75-jähriger Mann wollte von einem Feldweg auf die L532 einfahren und übersah den von Neustadt kommenden 25-Jährigen. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge erheblich beschädigt, die beiden Fahrer blieben glücklicherweise nur leicht
[weiterlesen …]



Lachen-Speyerdorf /Bad Dürkheim: Flugunfähigen Bussard gerettet

3. Oktober 2019 | Von

Lachen-Speyerdorf /Bad Dürkheim – Spaziergänger haben am Donnerstag in der Gemarkung „Brandplatz“, zwischen Frohnmühle und dem Industriegebiet Lachen-Speyerdorf einen Greifvogel am Boden entdeckt. Die Integrierte Leitstelle in Ludwigshafen alarmierte die Feuerwehr Haßloch mit dem Stichwort „Tierrettung Greifvogel“. In Höhe der Frohnmühle wurden die Einsatzkräfte bereits von Anrufer erwartet. Mit einer Transportbox und Spezialhandschuhen ausgestattet, ging
[weiterlesen …]



Bäume in Lachen-Speyerdorf gefällt – 52-Jähriger rastet aus

3. Oktober 2019 | Von

Lachen-Speyerdorf – Am Mittwochmorgen wurde die Polizei zum Jahnplatz gerufen, da dort ein Mann mit einem Fahrzeug absichtlich in einen Bauzaun gefahren war. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei war ein 52-jähriger Mann aus Neustadt verärgert über den Beginn der Baumfällarbeiten und machte seinem Unmut zunächst zuerst Luft, dass er mit seinem Pkw mehrfach in den
[weiterlesen …]



Speyer: Edeka-Markt überfallen – Täter droht mit Schusswaffe

3. Oktober 2019 | Von

Speyer – Am Mittwoch um 22:24 Uhr „trat ein schwarz gekleideter, vermummter Täter mit einer Schusswaffe vor die Mitarbeiterinnen“ (Polizei) des EDEKA (E-Center) Am Rübsamenwühl. Er bedrohte die Angestellten mit seiner Waffe und erbeutete so mehrere tausend Euro. Anschließend flüchtete der Täter zu Fuß in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung – auch mit einem
[weiterlesen …]



Trotz einstweiliger Verfügung: Firma Gerst fällt Linden am Lachener Jahnplatz

2. Oktober 2019 | Von

Lachen. Am Mittwoch (2. Oktober) wurden gegen 8 Uhr am Jahnplatz in Lachen-Speyerdorf von der Firma Gerst 11 der 14 Lindenbäume gefällt. Die Stadtverwaltung Neustadt nimmt dazu Stellung: „Der Eingriff geschah zum jetzigen Zeitpunkt offensichtlich in Vorbereitung des geplanten Baugebietes. Der Firma Gerst und zur Kenntnisnahme auch der Stadt am gestrigen Nachmittag war eine einstweilige
[weiterlesen …]



Neustadt: Postzustellerin wird vom eigenen Fahrzeug eingeklemmt

2. Oktober 2019 | Von

Neustadt. Eine 32-jährige Postzustellerin stellte ihr Fahrzeug am 1. Oktober gegen 14 Uhr in der Weinstraße in Hambach ab, ohne es gegen das Wegrollen zu sichern. Als sie auf der abschüssigen Straße vor das Fahrzeug lief, rollte es los. Sie wurde zwischen dem eigenen Fahrzeug und einem weiteren geparkten Fahrzeug eingeklemmt. Passanten eilten zu Hilfe
[weiterlesen …]



Sparkassen-Trikotaktion „Zieht uns an!“- 30.000 Euro für Trikotsätze für die Vereinsjugend

2. Oktober 2019 | Von

Bad Dürkheim – Sport verbindet, schafft Gemeinschaft und zieht an. Aus diesem Grund ist die Förderung von Sport in all seinen Facetten seit jeher eine Herzensangelegenheit der Sparkasse Rhein-Haardt. „Als regional verwurzelter Finanzdienstleister wollen wir das sportliche Engagement und das Zusammenkommen in Vereinen stärken“, so Andreas Ott, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Rhein-Haardt. Deshalb lobt die Sparkasse
[weiterlesen …]



Neustadt: Erst Ehefrau verprügelt, dann Polizeibeamten verletzt

29. September 2019 | Von

Neustadt – Eine 27-jährige Frau rief in der Nacht auf Sonntag um 1 Uhr die Polizei um Hilfe, weil ihr 31-jähriger Ehemann sie geschlagen habe. Vor Ort war der stark alkoholisierte Mann gegenüber der Polizei aggressiv und unkooperativ. Nachdem er Fotos von den Beamten machte, die er offenbar über WhatsApp verbreiten wollte, sollte ihm das
[weiterlesen …]



Neustadt: Polizeistreife den Stinkfinger gezeigt – empfindliche Geldstrafe winkt

29. September 2019 | Von

Neustadt. Während eine Polizeistreife am Sonntagmorgen (29. September) um 1.17 Uhr in der Gutenbergstraße an einer Personengruppe vorbei fuhr, zeigte ein 25jähriger aus der Gruppe den Beamten den ausgestreckten Mittelfinger. Wohl nicht gerechnet hat er damit, dass ihn die Polizei direkt kontrollierte und die Personalien erhob. Gegen ihn wird eine Beleidigungsanzeige erstattet und er wird
[weiterlesen …]



Angelina Vogt von der Nahe ist die 71. Deutsche Weinkönigin – Brandalarm während der Veranstaltung sorgt kurz für Aufregung

29. September 2019 | Von

Neustadt. Die 71. Deutsche Weinkönigin heißt Angelina Vogt und kommt von der Nahe. Als Deutsche Weinprinzessinnen komplettieren Julia Sophie Böcklen aus Württemberg und Carolin Hillenbrand von der Hessischen Bergstraße das Trio der Deutschen Weinmajestäten 2019/2020. Die Wahl wurde live im Fernsehen übertragen. Nach einem spannenden Finale verkündete die Geschäftsführerin des Deutschen Weininstituts (DWI), Monika Reule,
[weiterlesen …]



Speyer: Stadt verkauft ausgediente Fahrzeuge

29. September 2019 | Von

Speyer – Der städtische Baubetriebshof verkauft ausgediente Fahrzeuge, die zum Teil Mängel aufweisen, an den Meistbietenden. Kaufinteressenten können die Fahrzeuge von Montag, 7. Oktober bis Freitag, 11. Oktober 2019, jeweils von 7.30 Uhr bis 15.30 Uhr im Baubetriebshof besichtigen. Angebote müssen bis spätestens 15.Oktober 2019 im verschlossenen und als „Angebotsabgabe Fahrzeuge“ gekennzeichneten Umschlag beim Baubetriebshof
[weiterlesen …]



Speyer: Oberbürgermeisterin Seiler verweist bei Beigeordnetenfrage auf Verwaltungsverfahren: Hauptsatzung muss geändert werden

29. September 2019 | Von

Speyer – Mit Blick auf die Medienberichterstattung und die öffentliche Diskussion über mögliche neue Beigeordnete der Stadt Speyer verweist Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler (SPD) auf das einzuhaltende Verwaltungsverfahren. Das Amt eines dritten Beigeordneten war Anfang des Jahres erst einmal abgeschafft worden. „Bevor über Geschäftsbereiche zu diskutieren ist, müssen zunächst einmal die satzungsrechtlichen Bedingungen geschaffen werden, um
[weiterlesen …]



Demokratische Tradition und Pfälzer Wein: Empfang des Bezirksverbands Pfalz für ehemalige Bundestags- und Europaabgeordnete auf dem Hambacher Schloss

28. September 2019 | Von

Hambach. Eine rund 80-köpfige Gruppe ehemaliger Mitglieder des Deutschen Bundestags und des Europäischen Parlaments machte bei strahlendem Wetter auf ihrer Reise nach Rheinland-Pfalz auch Station auf dem Hambacher Schloss bei Neustadt, um die demokratische Tradition der Region und den Pfälzer Wein kennenzulernen. Neben dem Bezirkstagsvorsitzenden Theo Wieder begrüßten seine beiden Stellvertreter, Dr. Klaus Weichel und
[weiterlesen …]



Mit Messer bedroht: Raubüberfall in Speyer

27. September 2019 | Von

Speyer – Am Freitagmorgen kurz vor 5 Uhr wurde vor einer Gaststätte in der Martin-Greif-Straße ein 21-Jähriger überfallen. Drei bisher Unbekannte traten von hinten an den 21-Jährigen heran, als er eine Gaststätte verließ und gerade dabei war, die Eingangstür zu verschließen. Unter Vorhalt eines Messers verschafften sich die Täter Zutritt in die Gaststätte, wo sie
[weiterlesen …]



Neustadter Stadtrat am 24. September: Neuer Hauptamtlicher Beigeordneter gewählt

26. September 2019 | Von

Neustadt. In seiner Sitzung vom 24. September hat sich der Stadtrat in der öffentlichen Sitzung unter anderem mit der Neubesetzung von Ausschüssen, Wahlangelegenheiten und Anträgen der Fraktionen beschäftigt. Im nicht öffentlichen Teil wurden unter anderem Grundstücksangelegenheiten besprochen. Auch die Wahl eines hauptamtlichen Beigeordneten stand auf der Tagesordnung. Der Stadtrat wählte Bernhard Adams, geb. 1973 in
[weiterlesen …]



Ernten, sammeln, pressen, abfüllen – woher kommt mein Apfelsaft? – Förderverein und Elternausschuss der KiTa Mußbach e.V. gehen der Frage auf den Grund

26. September 2019 | Von

Mußbach. Eine alte Weisheit besagt, dass man täglich einen Apfel essen sollte. Wer sich daran hält, versorgt seinen Körper mit zahlreichen Nährstoffen und beugt somit vielen Erkrankungen vor. Der Apfel gehört in Deutschland zu dem am häufigsten gekauften Obst. Auch bei Kindern ist das Kernobstgewächs beliebt. Nach der „Apfelernte-Aktion“ des Förderverein und der Elternausschusses der
[weiterlesen …]



Wahl der Deutschen Weinkönigin: Pfälzische Vertreterin Meike Klohr nicht bei den Finalistinnen dabei

25. September 2019 | Von

Neustadt. Laura Gerhardt (Mosel), Julia Sophie Böcklen (Württemberg), Angelina Vogt (Nahe), Katharina Bausch (Rheingau), Carolin Hillenbrand (Hessische Bergstraße) und Miriam Kaltenbach (Baden) und stehen im Finale zur Wahl der 71. Deutschen Weinkönigin. Im Vorentscheid zur Wahl der Deutschen Weinkönigin am 21. September präsentierten sich die zwölf Kandidatinnen der 70-köpfigen Jury und den über 800 begeisterten
[weiterlesen …]



Speyer: Stadtrat soll Bekenntnisses zu „Stadt ohne Rassismus – Stadt mit Courage“ erneuern

24. September 2019 | Von

Seit 2015 ist Speyer „Stadt ohne Rassismus – Stadt mit Courage“ und war seinerzeit die erste rheinland-pfälzische Kommune, der dieser Titel verliehen wurde. Aus Sicht der Verwaltung soll der neu gewählte Stadtrat eine Erneuerung dieses Bekenntnisses für die laufende Wahlperiode verabschieden. Daher will der Ältestenrat in seiner Sitzung am Dienstag über das Thema beraten. Vorgesehen
[weiterlesen …]



SPD-Pfalztreffen in Bad Dürkheim: Hubertus Heil fordert mehr Soziales in der Marktwirtschaft

23. September 2019 | Von

Bad Dürkheim – Für das traditionelle Pfalztreffen der SPD am Sonntag hatten sich die Mitglieder eine schöne Location ausgesucht: Die Klosterruine Limburg in Bad Dürkheim. Gastredner war Arbeits- und Sozialminister Hubertus Heil. Der Vorsitzende der pfälzischen SPD, Alexander Schweitzer, und der Bad Dürkheimer Bürgermeister Christoph Glogger hatten das Fest schon am Vormittag eröffnet. Mit dabei
[weiterlesen …]



Neustadt: Kindern auf Spielplatz verbotene Substanzen gegeben

22. September 2019 | Von
Tabletten-Blister

Neustadt – Am Freitagabend hat ein 19-Jähriger auf einem Spielplatz in der Allensteiner Straße verbotene Substanzen verabreicht. Der 19-Jährige aus Neustadt hatte vier Kindern und Jugendlichen im Alter von 12 bis 16 Jahren ein in Deutschland verbotenes Mittel zur Förderung der sportlichen Leistungsfähigkeit zum Probieren gegeben. Diese klagten in der Folge unter anderem über Übelkeit
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin