Montag, 25. Mai 2020

Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Ordenswald in Neustadt-Mußbach: Unbekannter greift Paar mit Messer an

25. Mai 2020 | Von

Neustadt. Eine unbekannte männliche Person hat am Sonntag, 24. Mai gegen 19 Uhr am Soldatenweiher im Ordenswald ein Paar mit einem Messer angegriffen und leicht verletzt. Der 26-Jährige und seine 19-jährige Begleitung trafen am Soldatenweiher auf einen bislang unbekannten Mann, der lautstark Musik hörte. Als sich das Paar darüber beschwerte, zückte der Unbekannte ein Messer
[weiterlesen …]



Neustadt: Gastronom wird von Gruppe Jugendlicher attackiert

23. Mai 2020 | Von

Neustadt. Am 22. Mai gegen 22:15 Uhr, kam es auf dem Markplatz in Neustadt zu Streitigkeiten zwischen dem Betreiber einer ansässigen Gaststätte und einer Gruppe junger Erwachsener. In deren Verlauf trat eine männliche Person dem Wirt in den Unterleib. Im Anschluss flüchtete die Personengruppe. Im Rahmen der Ermittlungen konnte jedoch ein Tatverdächtiger ermittelt werden. Auf
[weiterlesen …]



Speyer: Jugendliche Fahrraddiebe gefasst

21. Mai 2020 | Von

Speyer – Am frühen Mittwochabend wurden der Polizei vier Jugendliche gemeldet, die sich am Unterstand der Fahrräder am Hauptbahnhof zu schaffen machten. Demnach hatten zwei der vier Jugendlichen an den Fahrrädern gerissen, um zu schauen, ob sie abgeschlossen waren, während die anderen beiden vor dem Unterstand „Schmiere“ standen. Noch während der Mitteilung flüchteten die Jungen
[weiterlesen …]



Pfälzisches Bibelmuseum in Neustadt für Kleingruppen geöffnet

20. Mai 2020 | Von

Neustadt. Am internationalen Museumstag ist im Pfälzischen Bibelmuseum in Neustadt an der Weinstraße normalerweise immer viel los. 2020 fanden jedoch nur angemeldete Kleingruppen mit Gesichtsmasken Einlass. Die ersten Besucher waren die Landtagsabgeordnete Giorgina Kazungu-Hass, kultur- und kirchenpolitische Sprecherin und Mitglied im Bildungsausschuss, sowie der Vorsitzende des Stadtverbandes für Kultur, Pascal Bender. Beide wollten sich anlässlich
[weiterlesen …]



Oberbürgermeister, Landräte und Polizeipräsidenten aus der Pfalz appellieren an Bevölkerung: „Bisherige Erfolge nicht aufs Spiel setzen“

19. Mai 2020 | Von

Pfalz. Bei der Eindämmung der Coronavirus-Pandemie sind wichtige Etappenziele erreicht worden – und immer mehr Öffnungen und Lockerungen möglich. Seit 13. Mai sind die Restaurants mit Einschränkungen wieder geöffnet, Hotels und Ferienwohnungen folgten in dieser Woche, auch für Kulturbetriebe gibt es eine Perspektive. Das Land Rheinland-Pfalz hat dazu einen Stufenplan vorgestellt. Die Landräte Hans-Ulrich Ihlenfeld
[weiterlesen …]



Im Dom zu Speyer jetzt auch Online-Führungen möglich

19. Mai 2020 | Von

Speyer –  Geführte Touren durch den Dom zu Speyer sind zurzeit durch die Corona-Pandemie ausgesetzt. Interessierte haben nun die Möglichkeit, trotzdem in den Genuss einer Domführung zu kommen. Der Speyerer Dom bietet erstmals am Samstag, 23. Mai 2020, live um 11 Uhr eine Online-Domführung an. Das Angebot ist einmalig kostenfrei, die Teilnehmerzahl auf 30 begrenzt.
[weiterlesen …]



„Freischuss-Regelung“ für rheinland-pfälzische Jura-Studenten wird ausgeweitet

18. Mai 2020 | Von

Mainz – Aufgrund der Einschränkungen des Hochschulbetriebs durch die Pandemie des Corona-Virus wird das derzeit laufende Sommersemester 2020 für Jura-Studenten nicht auf den sogenannten „Freischuss“ im Rahmen der ersten juristischen Prüfung in Rheinland-Pfalz angerechnet werden. Das gab heute Justizminister Herbert Mertin (FDP) nach Abstimmung mit der Präsidentin des Landesprüfungsamts für Juristen, Birgit Nennstiel, in Mainz
[weiterlesen …]



Ab Montag, 18. Mai: Weitere Lockerungen – Siebte Corona-Bekämpfungsverordnung tritt in Kraft

17. Mai 2020 | Von

RLP – Am Freitag, 15. Mai 2020, hat das Land Rheinland-Pfalz die Siebte Corona-Bekämpfungsverordnung erlassen, die die angekündigten Lockerungen in eine Rechtsverordnung umsetzen. Sie ersetzt die Sechste Corona-Bekämpfungsverordnung und gilt ab Montag, 18. Mai 2020. Ab Montag, 18. Mai 2020 dürfen Beherbergungsbetriebe wie beispielsweise Hotels, Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Jugendherbergen wieder Touristen und Privatreisende empfangen. Auch Camping-, Wohnmobilstellplätze und ähnliche Einrichtungen dürfen
[weiterlesen …]



Neustadt: Landgraf gewinnt beim Schreibwettbewerb „StadtLesen“

17. Mai 2020 | Von

Ingelheim/Neustadt. Michael Landgraf, Pfälzer Pfarrer und Schriftsteller aus Neustadt an der Weinstraße, hat beim erstmals ausgeschriebenen Schreibwettbewerb des internationalen Literaturfestivals „Stadtlesen“ den Regionalentscheid in Ingelheim am Rhein gewonnen. Die Stadt ist dieses Jahr für Rheinhessen-Pfalz Ausrichterin des Literaturfestivals. Allerdings wurden alle Lesungen durch die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Epidemie gestoppt. So wurden die eingereichten Texte
[weiterlesen …]



Speyer: Oberbürgermeisterin Seiler begrüßt geplanten „Kommunalen Solidarpakt 2020“

16. Mai 2020 | Von
verschiedene Euroscheine

Speyer – Am Freitag, 15. Mai 2020, hat Bundesfinanzminister Olaf Scholz angekündigt, den Kommunen in Deutschland mit einem 57 Milliarden schweren „Kommunalen Solidarpakt 2020“ unter die Arme greifen zu wollen. Demgemäß sollen Bund und Länder die Altschulden der Kommunen vollumfänglich übernehmen und die wegbrechenden Gewerbesteuereinnahmen, eine der wichtigsten Einnahmequellen der Städte und Gemeinden überhaupt, durch
[weiterlesen …]



SPD Neustadt nominiert Fraktionsvorsitzenden: Pascal Bender soll Bürgermeister werden

15. Mai 2020 | Von

Neustadt. „Bei der Neubesetzung der Position des Bürgermeisters hat der Neustadter Stadtrat die Chance, eine Führungspersönlichkeit mit Erfahrung, strategischem Weitblick und sozialer Kompetenz zu wählen. Daher schlagen wir Pascal Bender vor.“ So begründet die SPD-Fraktion im Stadtrat Neustadt an der Weinstraße ihren Kandidatenvorschlag für die Wahl des Ersten Beigeordneten und Bürgermeisters. Die Wahl soll noch
[weiterlesen …]



Speyer: Falscher Fünfziger – Polizei schnappt Täter

15. Mai 2020 | Von

Speyer – Ein falscher Fünfzig-Euro-Schein konnte am Mittwochabend in der Raiffeisenstraße von der Polizei aus dem Verkehr gezogen werden. Zwei Betrüger hatten den falschen Schein zuvor von einem 60-Jährigen wechseln lassen. Nachdem die zwei Personen verschwunden waren, stellte der Geschädigte die Fälschungsmerkmale fest und verständigte die Polizei. Eine Streife erwischte die 20-Jährige Betrügerin und ermittelte
[weiterlesen …]



Wahl der Deutschen Weinkönigin: Auch 2020 wird die Krone vergeben

15. Mai 2020 | Von

Neustadt. Die „Wahl der Deutschen Weinkönigin 2020“ findet statt. Darauf haben sich das Deutsche Weininstitut (DWI), die Stadt Neustadt an der Weinstraße und der SWR in Abstimmung mit den Vertretern aller deutschen Weinanbaugebiete verständigt. Am 25. September treten die Teilnehmerinnen gegeneinander an. Den Wettbewerb, der vom Deutschen Weininstitut ausgerichtet und der wegen der Coronakrise mit
[weiterlesen …]



Speyer: Verkehrsunfall mit Gefahrgut-LKW – 1000 Liter Heizöl ausgelaufen

14. Mai 2020 | Von

Speyer. Am 13. Mai gegen 21 Uhr ereignete sich am Autobahnkreuz Speyer ein Verkehrsunfall mit einem Gefahrguttransporter. Der 23jähriger Fahrer des Transporters war mit seinem mit knapp 33000 Litern Heizöl beladenen Fahrzeug auf der B9 in Richtung Speyer unterwegs. Er kam aus Richtung Frankenthal. Am Autobahnkreuz Speyer wollte der aus dem Landkreis Heilbronn stammende 23jährige,
[weiterlesen …]



Aus dem Nest gefallen – schnelle Hilfe für kleine Jungvögel

13. Mai 2020 | Von

Um Hilfe für Jungvögel und die Natur bittet Hermann Weber aus Berg, der auch gerne zur Unterstützung bereit ist. Denn: „Jedes Leben, und sei es noch so klein, ist kostbar, und bei kleinen Vögeln ist schnelle Hilfe wichtig“. Er rät abzuwarten und zu beobachten, falls man einen Jungvogel im Garten sieht, der aus dem Nest
[weiterlesen …]



Neue StVO: Deutlich höhere Bußgelder und mehr Punkte für Verkehrssünder

12. Mai 2020 | Von

Seit dem 28. April 2020 gelten die neuen Gesetzesänderungen der Straßenverkehrsordnung (StVO) auch in Rheinland-Pfalz. Die aktualisierte StVO sieht neue Regelungen vor, die sich auf überhöhte Geschwindigkeit und mangelnde Sicherheitsabstände beziehen, denn rund 40 Prozent der Verkehrsunfälle seien im Jahr 2019 auf diese Unfallursachen zurückzuführen, so die Polizei. Die neuen Änderungen in der StVO im
[weiterlesen …]



Sparkasse Rhein-Haardt öffnet alle Filialen

12. Mai 2020 | Von

Ab Montag, 25. Mai 2020, ist die Sparkasse Rhein-Haardt mit allen 41 Geschäftsstellen wieder vollumfänglich für den Publikumsverkehr erreichbar. Mit der Wiedereröffnung der 12 bislang noch geschlossenen Filialen in • Altleiningen • Ebertsheim • Esthal • Geinsheim • Gönnheim • Kallstadt • Niederkirchen • Neustadt-Talstraße • Studernheim • Wattenheim • Weidenthal • Weisenheim am Berg
[weiterlesen …]



Neustadt: Pfälzer Bibelkekse als Hoffnungsspender

12. Mai 2020 | Von

Neustadt. Manchmal kommt alles anders. Als Ende Januar 2020 Michael Landgraf im Rahmen eines Gottesdienstes in der Martin-Luther-Kirche Neustadt zum Bibelbeauftragten der Evangelischen Kirche der Pfalz ernannt wurde, hatte der Pfälzische Bibelverein ein Giveaway für die Gäste vorbereitet. Mehr als tausend „Pfälzer Bibelkekse“ wurden in Zusammenarbeit mit dem Mannheimer Wellhöfer-Verlag hergestellt. Sie enthielten 25 unterschiedliche
[weiterlesen …]



Entlastungsmaßnahmen der Stadt Neustadt an der Weinstraße – Stadt strebt Individuallösungen für Gastronomiebetriebe an

11. Mai 2020 | Von

Neustadt. Bereits am 7. April 2020 beschloss der Hauptausschuss einstimmig, auf die Erhebung von Sondernutzungsgebühren bei Handels- und Gastronomiebetrieben, die wegen des Coronavirus aufgrund einer Verfügung oder Verordnung schließen mussten und deshalb in ihrer Geschäftsausübung erheblich eingeschränkt waren, für die Zeit der Schließung sowie 6 Monate danach zu verzichten. Darüber hinaus denkt die Stadt Neustadt
[weiterlesen …]



Neue Besuchsregelungen wurden am Muttertag gut angenommen

11. Mai 2020 | Von

RLP – Seit dem 7. Mai dürfen Bewohner von Einrichtungen der Pflege und der Eingliederungshilfe von einem Angehörigen oder einer nahestehende Person wieder bis zu einer Stunde täglich besucht werden. Vorsorglich gelten dabei Auflagen: So müssen sich die Besucher in den Einrichtungen anmelden und Schutzregeln beachten. Dazu gehört insbesondere das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung, eine Desinfektion
[weiterlesen …]



Pfälzer Fußballsaison wird abgebrochen

11. Mai 2020 | Von

Edenkoben/Pfalz. Das Präsidium des Südwestdeutschen Fußballverbands (SWFV) hat am 7. Mai beschlossen, die Meisterschaftssaison 2019/20 abzubrechen. Vorangegangen war ein Votum unter den Vereinen im Verbandsgebiet, bei dem sich eine deutliche Mehrheit für einen Saisonabbruch ausgesprochen hatte. Mit einer Rückmeldung von über 81 Prozent der am Spielbetrieb teilnehmenden Vereinen ergab die Auswertung, dass 77 Prozent der
[weiterlesen …]



Rohrbruch in Neustadt an der Weinstraße – Was tun?

11. Mai 2020 | Von

Ein Rohrbruch ist einer der massivsten Leitungsschäden im Haus. Rohrbrüche führen zu erheblichen Wasserschäden, von denen in Mehrfamilienhäusern häufig mehrere Wohnungen und Kellerräume betroffen sind. Bemerkt wird der Rohrbruch von eingebauten Rohren leider erst, wenn schon Wasser durch die Wand oder Decke tritt. Im ersten Schritt heißt es die Hauptventile in der Wohnung und dann
[weiterlesen …]



Schwerer Unfall auf der A65: Fahrer eines grünen Autos gesucht

10. Mai 2020 | Von

Neustadt. Am Samstag, 9. Mai ereignete sich gegen 16:36 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen auf der A65 Richtung Karlsruhe in Höhe der Ausfahrt Neustadt-Süd. Dabei wurde ein 33-jähriger Beifahrer aus dem Rhein-Neckar-Kreis lebensbedrohlich verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik gebracht werden. Eine 32-jährige Autofahrerin wurde leicht verletzt in ein
[weiterlesen …]



Nach Bund-Länder-Konferenz: Dreyer verkündet weitere Lockerungen

6. Mai 2020 | Von
Drei Personen gehen eine Treppe hinauf

Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) hat nach der Bund-Länder-Konferenz am Mittwoch mit Bundeskanzlerin Angela Merkel Neues zu verkünden. So bleiben zwar die Kontaktbeschränkungen grundsätzlich weiter bis 5. Juni bestehen, aber nun dürfen sich auch Angehörige zweier Haushalte treffen. Auch in anderen Bereichen soll es Lockerungen geben. „Wir haben viel erreicht“, sagte Dreyer. „Das Infektionsgeschehen in Rheinland-Pfalz
[weiterlesen …]



Südpfälzische SPD-Abgeordnete gegen CDU-Pläne zu Quarantäne-App und Fußfesseln für Corona-Erkrankte

6. Mai 2020 | Von

Südpfalz/Neustadt – Die sozialdemokratischen Parlamentarier der Südpfalz reagieren empört auf Vorschläge der CDU-Landtagsfraktion zur Einführung einer verpflichtenden Quarantäne-App und dem Tragen einer Fußfessel für Corona-Patienten. Wie der CDU-Landtagsabgeordnete Dirk Herber (Neustadt) in einer Pressemitteilung vorschlug, sollen Personen, die sich in häuslicher Quarantäne befinden und mehrfach dagegen verstoßen haben, mit einer App überwacht werden. Wer sich
[weiterlesen …]



Willkomm in Neustadt: Weitere Normalisierung planen

6. Mai 2020 | Von

Neustadt. Die Corona-Krise hat der Neustadter Wirtschaft, Gastronomie und Kultur beträchtliche Belastungen auferlegt, die weiter andauern. Die Krise zeigt allerdings auch die starke Unterstützung der lokalen Wirtschaft durch die Neustadter. Viele Bürger kaufen den wirhelfen.neustadt-Gutschein, nutzen die Abhol- und Lieferangebote und die online-Angebote Neustadts. Die Willkomm Gemeinschaft freut sich, dass die Neustadter wieder viele Angebote
[weiterlesen …]



Friseure wieder offen: Haare schön mit Maske, Desinfektion und Abstand

5. Mai 2020 | Von

Kandel – Seit Montag haben die Friseursalons wieder geöffnet. Von vielen heiß ersehnt und dringend erwartet – endlich wieder schöne Haare haben.  Fest steht aber: Der Friseurbesuch wird in Corona-Zeiten auf noch nicht absehbare Zeit nicht mehr so sein wie gewohnt. Sowohl für die Haarkünstler als auch für die Kunden gelten strenge Auflagen, was sich
[weiterlesen …]



B39 bei Lindenberg: Motorradfahrer und Beifahrerin bei Verkehrsunfall mit Wildschwein schwer verletzt

4. Mai 2020 | Von

B39 bei Lindenberg. Am 3. Mai gegen 11:30 Uhr, war ein 66-jähriger Motorradfahrer, zusammen mit seiner 53-jährigen Frau auf dem Sozius auf der B39 von Neustadt aus in Fahrtrichtung Lambrecht unterwegs. Kurz vor der Abfahrt Lindenberg (K16) querte eine Rotte Wildschweine die Fahrbahn. Der Motorradfahrer konnte einen Zusammenstoß mit den Wildschweinen nicht mehr verhindern, kollidierte
[weiterlesen …]



Technik Museen Speyer und Sinsheim dürfen wieder öffnen

2. Mai 2020 | Von

Speyer/Sinsheim – Es ist nun offiziell: Bundesweit dürfen die Museen unter Berücksichtigung strenger Hygiene- und Schutzauflagen wieder öffnen. So kann Europas größtes Privatmuseum nach über sechs Wochen die Tore wieder aufsperren: Das Technik Museum Sinsheim am 6. Mai, an seinem 39. Geburtstag, das Technik Museum Speyer folgt am 11. Mai. „Der Sommerurlaub fällt für viele
[weiterlesen …]



Brand in Duttweilerer Weingut: Sachschaden mindestens 700.000 Euro

30. April 2020 | Von

Neustadt-Duttweiler. In der Nacht auf den 30. April gegen 1.45 Uhr bemerkten Nachbarn den Brand einer Maschinenhalle eines Weinguts in der Dudostraße. Feuerwehr und Rettungskräfte wurden alarmiert.  Ca. 100 Feuerwehrleute bekämpften den Brand bis in die frühen Morgenstunden. Glücklicherweise gab es keine Verletzten. Am Nachmittag fand eine Begehung der Brandörtlichkeit durch Brandermittler der Kripo Neustadt
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin